Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237."—  Präsentation transkript:

1 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe ERGO Direkt 5 Erfolgsfaktoren bei der Einführung einer agilen Arbeitsmethodik in einer klassischen Organisation

2 2 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe ERGO Versicherungs- gruppe AG ERGO Direkt Versicherung AG ERGO Direkt Versicherung AG Deutschlands meistgewählter Direktversicherer: ERGO Direkt auf einen Blick Das spricht für ERGO Direkt: Rund 4,3 Millionen Kunden – Deutschlands meistgewählter Direktversicherer Einfache, faire und leicht verständliche Produkte Unsere verbraucherfreundlichen Produkte sind regelmäßig unter den Testsiegern Schlanke und effiziente Prozesse als Direktversicherer Teil der international operierenden ERGO Versicherungsgruppe Ein starkes Umfeld ERGO Direkt Lebens- versicherung AG ERGO Direkt Lebens- versicherung AG ERGO Direkt Kranken- versicherung AG ERGO Direkt Kranken- versicherung AG FlexiTel Telefonservice GmbH FlexiTel Telefonservice GmbH D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014

3 3 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe Deutschlands meistgewählter Direktversicherer: ERGO Direkt auf einen Blick Angabe in Millionen Zahl der KundenAnzahl der Verträge JahresüberschussBeitragsentwicklung D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014

4 4 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe Deutschlands meistgewählter Direktversicherer: ERGO Direkt auf einen Blick einfach Einfache Tarife für alle Lebensphasen Einfacher und zuverlässiger Service Einfach erreichbar effizient Effizienz ermöglicht Kundenfokus Effiziente Prozesse erlebbar begeistern Erlebbar für Mitarbeiter Erlebbar für Kunden Erlebbar in der Region einfach erlebbar begeistern effizient Die Formel des Erfolgs D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014

5 5 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Vorstand zum Anfassen Führungskräfte lassen sich messen Wertschätzung der Mitarbeiter Erfolgsfaktor 1: Unternehmenskultur bei ERGO Direkt

6 6 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Unsere Herkunft: Kreativ und spontan. Wenig Formalismus für FK und MA. Eher intuitive Führung. ED Heute: Anforderung an FK steigen. Umgang mit Veränderungen wird laufend gefordert. ED 2018: FK initiieren und begleiten Veränderungsprozesse. Offener Umgang mit Unsicherheit. Unternehmertum. Lösungsorientierung. Konsequente Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen Pionierphase Erfolgsfaktor 1: Unternehmenskultur bei ERGO Direkt

7 7 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Zielsetzung Killerargumente Hammer und Nagel Unternehmenskultur Sense of urgency Erfolgsfaktor 2: Permanentes Hinterfragen

8 8 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe Erfolgsfaktor 3: Gemeinsames Zielbild D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Alle reden vom Gleichen Verständliche Kommunikation Umgang mit Unsicherheit Aufgabe von Besitzständen „Walk Your Talk“

9 9 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe Erfolgsfaktor 4: Mitarbeiter mitnehmen Kommunikation - Kommunikation… D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Fish Bowl„Mitarbeiter ins Transition Team“ Transparenz der TransitionTeam Ergebnisse Agil Cafe „Eat your own dogfood“

10 10 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Transition Team Paten für die (Test-) Piloten Agiles Manifesto „spielerisch“ Erfolgsfaktor 4: Mitarbeiter mitnehmen Kommunikation - Kommunikation… Ein Blick hinter die Kulissen von Scrum

11 11 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe Erfolgsfaktor 5: Pilotierung 4 Pilotteams von 2011 – 2013 Kulturelle Veränderung Wasserfall versus Scrum D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Kopfmonopole Neues Rollenverständnis Auswirkungen für die (internen) Kunden Räumliche Zusammenführung Erfahrener Scrum Master

12 12 R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237 Obere Farbreihe R=228 G=236 B=247 R=112 G=102 B=96 R=208 G=202 B=195 Untere Farbreihe Zusammenfassung D. Böhme, W. Maul, B. Reißland | Agile HR Conference | 14. Mai 2014 Agile WerteErfolgsfaktoren Unternehmenskultur Offenheit permanentes Hinterfragen Mut gemeinsames Zielbild Commitment Mitarbeiter mitnehmen Respekt Pilotierung Feedback


Herunterladen ppt "R=255 G=255 B=255 R=64 G=64 B=64 R=51 G=68 B=102 R=237 G=0 B=57 R=252 G=198 B=82 R=252 G=232 B=182 R=70 G=125 B=180 R=157 G=186 B=218 R=200 G=217 B=237."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen