Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Lecküberwachungssysteme nach DIN EN 13160-2 (Klasse I) Höchster Überwachungsstandard für doppelwandige Tanks und Rohrleitungen Überdruck Leckanzeiger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Lecküberwachungssysteme nach DIN EN 13160-2 (Klasse I) Höchster Überwachungsstandard für doppelwandige Tanks und Rohrleitungen Überdruck Leckanzeiger."—  Präsentation transkript:

1 1 Lecküberwachungssysteme nach DIN EN (Klasse I) Höchster Überwachungsstandard für doppelwandige Tanks und Rohrleitungen Überdruck Leckanzeiger Funktionsprinzip… Überdruck Leckanzeiger Funktionsprinzip…

2 Überwachungs- raum Druck- leitung Mess- leitung AUS EIN Pumpe Überdruck im Überwachungsraum Grüne Betriebsleuchte -Leckanzeiger im Normalbetrieb  Grüne Betriebsleuchte leuchtet. Normalbetrieb -Überdruck im Überwachungsraum des doppelwandigen Tanks (oder Rohrleitung) wird bis zum Einstellwert „Pumpe AUS“ aufgebaut. -Minimale Systemschwankungen, z.B. durch Temperatur- unterschiede werden durch die Pumpe ausgeglichen. AUS EIN Merke: Eine zunehmende Einschalthäufigkeit der Pumpe deutet auf eine zunehmende Undichtigkeit im System hin. Merke: Eine zunehmende Einschalthäufigkeit der Pumpe deutet auf eine zunehmende Undichtigkeit im System hin. Doppelwandiger Tank (oder Rohrleitung) Lecküberwachung nach DIN EN Funktionsprinzip - Überduck System Überdruck Leckanzeiger (z.B. THOMAS-ASF D9)

3 … äußere Tankwand oder Pumpe Überdruck im Überwachungsraum AUS EIN AUS EIN Leckage im System… -Luft wird durch die innere Tankwand in den Tankinnenraum (oder nach Aussen) gedrückt. - Überdruck im Überwachungsraum sinkt (Druckabfall). - Bei Erreichen des Einstellwertes “Pumpe EIN”, Pumpe startet. - Grössere Leckagen können durch die Pumpe nicht mehr ausgeglichen werden, Überdruck fällt bis zum Einstellwert “Alarm EIN”. - Alarmzustand wird durch rote Leuchte und akustisches Signal angezeigt. - Akustischen Alarm deaktivieren, umgehend Fachbetrieb benachrichtigen. Alarmton Schalter Deaktivierter Alarmton durch gelbe Leuchte angezeigt Rote Alarmleuchte Sicherheits- / Reaktionspuffer … innere Tankwand Überdruck Leckanzeiger (z.B. THOMAS-ASF D9) Lecküberwachung nach DIN EN Funktionsprinzip - Überduck System  Der Überdruck im Überwachungsraum verhindert über einen gewissen Zeitraum ein mögliches Austreten von Flüssigkeit in das Erdreich.

4 Präsentation neuer LAG Newsletter.ppt 4 Die Sicherheit im Blick, für eine saubere Umwelt Bewährte ASF Leckanzeiger Technik Kontakt Tel:+49 (0) Web:www.asf-leckanzeiger.de Copyright – Gardner Denver Thomas GmbH, D Puchheim, 02/2014 Thomas übernimmt keinerlei Haftung oder Garantie bezüglich des Inhalts dieser Veröffentlichung.


Herunterladen ppt "1 Lecküberwachungssysteme nach DIN EN 13160-2 (Klasse I) Höchster Überwachungsstandard für doppelwandige Tanks und Rohrleitungen Überdruck Leckanzeiger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen