Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Forex Handelsstrategie – ForexProfitSystem Zeiteinheit: M30 + H4 Währungspaare: Alle (Spread < 10 Pips)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Forex Handelsstrategie – ForexProfitSystem Zeiteinheit: M30 + H4 Währungspaare: Alle (Spread < 10 Pips)"—  Präsentation transkript:

1 Forex Handelsstrategie – ForexProfitSystem Zeiteinheit: M30 + H4 Währungspaare: Alle (Spread < 10 Pips)

2 Anordnung von zwei Chart in M30 + H4

3 Tradingsetup Für den Einstieg sind 4 Bedingungen zu prüfen 1. DOWN / UP > 80% 2. M30 wird als Down bzw. Up angezeigt (rot bzw. grün). 3. Sell – oder Long Signal wird angezeigt. 4. Trend Indikator stimmt mit 1. bis 3. überein.

4 Tradingsetup – Einstieg Bedingung 1: DOWN / UP > 80% Bedingung 2: M30 tritt auf Bedingung 3: Es erfolgt eine Anzeige LONG- oder SELL SIGNAL Bedingung 4: Der Trend Indikator stimmt mit überein. D.h. Sell (gelb) oder long (grün).

5 Tradingsetup – Einstieg 1.Alle 4 Bedingungen stimmen überein (Idealfall). 2.3 Bedingungen stimmen überein. 3.Vergleich mit H4 Übereinstimmung prüfen. 4.Wenn zwischen M30 und H4 keine Übereinstimmung, z.B. Trend Indikator, dann müssen in M30 alle Bedingungen erfüllt sein. 5.Wann trat der letzte Short- bzw. Long Pfeil auf?

6 Tradingsetup – Ausstieg 1.SL: Gibt der Indikator BBand Stop Alert vor (nachziehen nicht vergessen!). 2.TP: 30 Pips (kann erhöht werden! 3.Ausstieg auch bei Balkenwechsel möglich.

7 Berechnung Einstieg, SL, TP und Volumen mittels Excel Tool

8 Viel Erfolg beim Traden wünscht Ihnen Siegfried Schröter Telefon: +49(0) Skype: forexblog24


Herunterladen ppt "Forex Handelsstrategie – ForexProfitSystem Zeiteinheit: M30 + H4 Währungspaare: Alle (Spread < 10 Pips)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen