Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 SimPlaMeta für ISYDIS ist eine Logistik-Software zur Optimierung des Lagerbestandes bei benutzerdefinierter Artikel-Lieferfähigkeit.  SimPlaMeta für.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " SimPlaMeta für ISYDIS ist eine Logistik-Software zur Optimierung des Lagerbestandes bei benutzerdefinierter Artikel-Lieferfähigkeit.  SimPlaMeta für."—  Präsentation transkript:

1

2  SimPlaMeta für ISYDIS ist eine Logistik-Software zur Optimierung des Lagerbestandes bei benutzerdefinierter Artikel-Lieferfähigkeit.  SimPlaMeta für ISYDIS kann durch Optimierung des Lagerbestandes zu hohen Kosteneinsparungen führen. Dabei wird die gewünschte Artikel-Lieferfähigkeit gewährleistet.  SimPlaMeta für ISYDIS kann in wenigen Sekunden den Lagerbestand von weit mehr als Artikeln optimieren.  SimPlaMeta für ISYDIS ist eine eigenständige Anwendung (Add-on) zur Erweiterung der Funktionalitäten bestehender Warenwirtschafts-/ ERP- und/oder Controlling-Systeme.

3  SimPlaMeta für ISYDIS basiert auf dem Logistik-Verfahren der dynamischen Disposition.  Das Logistik-Verfahren der dynamischen Disposition ist ein dynamisiertes Meldebestandsverfahren (Sägezahnfunktion) für verbrauchs- und/oder bedarfsgesteuerte Artikel.  Ergebnisse der dynamischen Disposition sind optimierte Stellgrößen der Materialdisposition.  Stellgrößen sind Zeitpunkt und Menge der Nachbestellungen. Der optimierte Lagerbestand je Artikel ist dann das Resultat und nicht die Stellgröße der Materialdisposition.

4  SimPlaMeta für ISYDIS basiert auf einem Hochgeschwindigkeits- rechenkern unter Einsatz von In-Memory-Technik.  Bei Verwendung eines Hochgeschwindigkeitsrechenkerns werden die (langsamen) Datenbankzugriffe auf einen einmaligen Lese- bzw. Schreibvorgang zu Programmstart bzw. Programmende beschränkt. Zwischenzeitliche Datenmanipulationen erfolgen speicherresident und sind deshalb extrem schnell.  SimPlaMeta für ISYDIS hat das BI-Tool „InfoZoom“ integriert.  SimPlaMeta ist zukunftssicher in C# programmiert und unterstützt diverse Datenbanken, Warenwirtschafts-, ERP- und/oder Controllingsysteme.

5 SPM-ISYDIS lässt sich in vielfältiger Weise zur Lösung alltäglicher betriebswirtschaftlicher Probleme in der Materialdisposition einsetzen:  Überprüfung bestehender Nachschubmengen und Ermittlung kostenoptimaler Bestellmengen  Artikelspezifische Entscheidung über Auftrags- oder Lagerfertigung  Überprüfung vorhandener Bestände und Abgleich mit kosten- und verfügbarkeitsoptimal errechneten Sicherheitsbeständen  Dynamisch selbstregelnde Verbrauchsprognose für die Kurzfristplanung  Senkung der dispositionsabhängigen Auftrags-, Fertigungs- und Logistikkosten  Senkung des Bestands- und Abwertungsrisikos auslaufender Artikel  Flexible Reaktion auf Veränderungen von Märkten und Produkten  Auswirkungen von Dispositionsparameteränderungen vorab simulieren

6  Analyse und Benchmarking der realen Materialdisposition hinsichtlich typischer logistischer Kennzahlen (z.B. Lieferfähigkeit, Bestand usw.) ◦ Beurteilung von Zeitverläufen ◦ Identifizierung von Auffälligkeiten  Simulation von Strategieänderungen unter Verwendung der Dynamischen Disposition ◦ Ermittlung der Gewichtigkeit logistischer Aufwandstreiber ◦ Zielgrößen-Zielwertsuche (z.B. Anzahl Wareneingänge) durch Parametervariation  Berechnung und Übergabe der Dispositionsparameter an operative Systeme im Tagesgeschäft  Ableitung von Planungsgrundlagen zur strategischen Planung von Lager- und Produktionseinrichtungen

7  „one fits all“ Algorithmus, mit dem das gesamte bestandshaltige Sortiment in der Kurz- und Mittelfristplanung disponiert werden kann. Lebenszyklusphasen eines Artikels werden erkannt und in den Dispositionsvorschlägen berücksichtigt.  Weitestgehend selbstregelndes Verfahren mit einer sehr überschaubaren Anzahl an Parametern zur Steuerung (die i.d.R. auch nur einmalig eingestellt werden müssen), somit geringe Komplexität für den Anwender.  Robuste Regelung mit hoher Steifigkeit, d.h. Unterdrückung von zufälligen Ereignissen bei dennoch schneller Erkennung von Trends, so dass gewünschte Vorgaben zu jedem Zeitpunkt präzise eingehalten werden.  Aufwandsarme Integration in oder an bestehende Warenwirtschaftssysteme, sofern diese das Meldebestandverfahren unterstützen.

8  Schnelle und effiziente Abbildung von Bestandsverläufen in historischer und optimierter Variante für jeden Artikel  Einzelartikelsimulation oder Simulation für Artikelgruppen (Massendaten) möglich  Simulation auf Basis von „Echtdaten“ über beliebige Zeiträume  Abbildung unterschiedlicher Szenarien durch Variation der Dispositionsparameter möglich  Alle Dispositionsparameter können universell (für alle Artikel gleich) oder artikelspezifisch eingestellt werden.  Berücksichtigung von Besonderheiten wie statischer oder dynamischer Glättungsparameter, fixer oder variabler Lösgrößen, Eigen- oder Fremdfertigung  Ausgabe artikelspezifischer Einzelberichte mit den relevanten Kenngrößen (Stammdaten, eingestellte Parameter, Losgrößen, Kosten)

9  SimPlaMeta für ISYDIS kombiniert ein äußerst leistungsfähiges Dispositionsverfahren mit einer extrem performanten Programmarchitektur.  Einsatz sowohl im Tagesgeschäft des Disponenten als auch für Planung und Controlling.

10 Dr. Hummen und Dr. Lemcke Dr. Hummen + 49 (0151) – Dr. Lemcke + 49 (0151) – Fax +49 (0)

11  Anlage 1: technische Schnittstellen  Anlage 2: betriebswirtschaftliche Schnittstellen  Anlage 3: Meldebestandsverfahren  Anlage 4: Software Benutzeroberfläche  Anlage 5: Software Bestandsverlauf

12 Warenwirtschaftssystem (WWS) Enterprise-Ressource-Planning System (ERP) SPM-ISYDIS Schnittstellen-Datenbank Business-Datawarehouse (DW) Anbindung über Schnittstelle Direktanbindung

13 Meldebestand Auslösung Bestellung(en) Waren- eingänge Disposition Berechnung Dispositions- parameter Lager - Waren- abgänge Bestand Logistische Stammdaten, Vorgaben ISYDISWWS bzw. ERP System Nachschubmenge Produktion/ Lieferant

14 Bestand Zeit T WBZ mNmN m N - Nachschubmenge m MB - Meldebestand m Sock - Sockelbestand T WBZ - Wiederbeschaffungszeit Dispo-Trigger m Sock m MB

15

16


Herunterladen ppt " SimPlaMeta für ISYDIS ist eine Logistik-Software zur Optimierung des Lagerbestandes bei benutzerdefinierter Artikel-Lieferfähigkeit.  SimPlaMeta für."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen