Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Web-basierter Unterricht in der Computergraphik: Konzepte und Realisierung von interaktiven Online- Kursen Reinhard Klein, Frank Hanisch Wilhelm-Schickard.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Web-basierter Unterricht in der Computergraphik: Konzepte und Realisierung von interaktiven Online- Kursen Reinhard Klein, Frank Hanisch Wilhelm-Schickard."—  Präsentation transkript:

1 Web-basierter Unterricht in der Computergraphik: Konzepte und Realisierung von interaktiven Online- Kursen Reinhard Klein, Frank Hanisch Wilhelm-Schickard Institut für Informatik Graphisch Interaktive Systeme Universität Tübingen

2 Übersicht l Unterricht in der Computergraphik: Problemstellung l Interaktive (Online-) Kurse: Ziele l Der Kurs - Online-Demonstration l Implementierung l Evaluierung

3 Problemstellung l Visualisierung und Interaktion lassen sich mit herkömmlichen Lehrmethoden nur schwer darstellen. l Experimente sind notwendig. l Programmier-Übungen auf vielen unterschiedlichen Plattformen. l Folgerung: Einheitliche Umgebung für Kurstext, Experimente, Übungen

4 Ziel 1 einheitliche Kursumgebung l Kurstexte l (exemplarische) Programme, Experimente l Programmierübungen, Unterstützung l weiterführende Literaturhinweise l Dokumentation

5 Ziel 2 Graphiksystem mit Basisfunktionalität l Einfach zu programmieren und zu erweitern l modern l plattformunabhängig (Institut, PC zu Hause) l auch für andere Fächer nutzbar l kostenlos

6 Ziel 3 Unterschiedliche Zugänge zum Kurs l Kurstext l Beispielprogramme - Experimente l Programmierung

7 Der Kurs l Grundlagen der Graphischen Datenverarbeitung und ihrer Programmierung l Schlüsselkonzepte und Mechanismen aktueller Graphiksoftware l Einsicht in Forschungsmethoden und Experimente, die bei der Entwicklung neuer Techniken auftreten.

8 Implementierung: Erzeugung der HTML-Seiten für Applets l Applet-Ressource Datei » vierfache Dokumentation, Hyperlinks in Kurstext l PERL-Skript zur Erzeugung der HTML- Seiten » modifizierbares, einheitliches Design l PERL-Skript zur automatischen Erzeugung eines Applet-Index

9 Implementierung Links zwischen Kurstext und Applets l Manuelle Eingabe von Links auf Applets in den Kurstext l Automatische Erzeugung von Ankerpunkten im Kurstext anhand von Überschriften l Eintragen der Ankerpunkte in Ressource-Dateien der Applets

10 Implementierung Java-Applets l einheitliches einfach zu benutzendes Interface l klare Strukturierung der sichtbaren Information l Graphiksystem, Szenengraph, mathematisch und geometrische Werkzeuge (Basisklassen)

11 Evaluierung (der Kursübungen) l mehr Studenten besuchen Graphik II l mehr Studenten stiegen nach Vorlesungen in Projekte ein l Studenten programmierten aus eigenem Antrieb neue Applets.

12 Zusammenfassung l WWW-basierter Graphikkurs l Einheitliche Umgebung für Vorlesung, Experimente Übungen, Nacharbeit l Orts- bzw. Zeitunabhängig l Allgemein verwendbare Werkzeuge zur Erzeugung und Wartung

13 Ausblick l Graphische Interaktion zum Steuern der Skripte l Komponentenbasierte Kursentwicklung (Java-Beans) l Neue Inhalte

14 Danksagung l G. Rößner, R. Schwering, Dr. A. Schilling Universität Tübingen l Prof. Unger, B. Lemken Fernuniversität Hagen


Herunterladen ppt "Web-basierter Unterricht in der Computergraphik: Konzepte und Realisierung von interaktiven Online- Kursen Reinhard Klein, Frank Hanisch Wilhelm-Schickard."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen