Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

New Skills & New Jobs Bridging the Gap Nationaler Workshop 28.05.2013 in Duisburg New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "New Skills & New Jobs Bridging the Gap Nationaler Workshop 28.05.2013 in Duisburg New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission."—  Präsentation transkript:

1 New Skills & New Jobs Bridging the Gap Nationaler Workshop in Duisburg New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517)

2 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr1 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Agenda: 1.Grußwort von Herrn Jonetzko vom Haus der Unternehmer 2.Begrüßung durch Herrn Wilhelm, stellvertretender Niederlassungsleiter der GSI SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr 3.Einführung in das Thema und Vorstellung des Europäischen Projekts „New Skills & New Jobs – Bridging the Gap“ 4.Open Space – Darstellung der Methode 5.Themenfindung 6.Mittagspause 7.Open Space Block 8.Kaffeepause 9.Darstellung der Ergebnisse 10.Abschlussmoderation

3 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr2 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Grußwort von Herrn Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer, Haus der Unternehmer

4 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr3 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Begrüßung durch Herrn Wilhelm, stellvertretender Niederlassungsleiter der GSI SLV Bildungszentren Rhein-Ruhr

5 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr4 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Ziele des Workshops Erfahrungsaustausch Gemeinsames Erarbeiten von möglichen Strategien Anregungen schaffen

6 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr5 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Teilnehmer am Projekt

7 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr6 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) PROGRESS Das Projekt New Skills & New Jobs ist eingebunden ins europäische Programm PROGRESS Progress unterstützt die Entwicklung und Koordinierung der EU - Politik in fünf Bereichen: 1.Beschäftigung 2.Soziale Eingliederung und sozialer Schutz 3.Arbeitsbedingungen 4.Anti-Diskriminierung 5.Die Gleichstellung der Geschlechter

8 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr7 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Hintergrund Eine der größten Herausforderungen für Europa ist es, mehr und bessere Arbeitsplätze zu schaffen Momentan besteht in vielen Bereichen eine große Lücke zwischen den HR Fähigkeiten und den Bedürfnissen des Arbeitsmarkts Mangel an aktiver Einbindung bzw. Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure

9 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr8 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Ziel Methoden zu entwickeln, um den bestehenden Qualifikationsbedarf auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen und länderübergreifend eine einheitliche Herangehensweise an die bestehenden Probleme zu erarbeiten. Arbeitgeber Anforderungen und Voraussetzungen an den Arbeitsplatz Arbeitnehmer Fähigkeiten und Qualifikationen für den Arbeitsplatz

10 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr9 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Methodik Das Projekt basiert auf den Prinzipien des European Quality Assurance Reference Framework 1.Planung 2.Umsetzung 3.Beurteilung 4.Rückkopplung 5.Qualitätssicherung

11 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr10 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Ergebnisse

12 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr11 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Open Space - Vorstellung der Methode -

13 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr12 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Was ist Open Space? Open Space (engl.) bedeutet „offener Raum“ oder „Freiraum“ Es ist eine Methode, die zur Gestaltung von Konferenzen eingesetzt wird Die Methode bietet eine grobe Struktur der Durchführung von Problemlösungsprozessen

14 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr13 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Was macht Open Space aus? Selbstorganisation und Selbstbestimmung der teilnehmenden Personen kein im Voraus geplantes Veranstaltungsprogramm Lediglich ein (Leit-)Thema ist vorgegeben Schnelle und kreative Vorgehensweise „Gesetz der zwei Füße“

15 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr14 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Phase 1 - Themensammlung im Plenum Welche Voraussetzungen sollten die Arbeitnehmer für die neuen Stellen mitbringen? Inwieweit werden diese Voraussetzungen auf dem Arbeitsmarkt bereits erfüllt? Wo fehlen die neuen Anforderungen? Wie kann man die Lücke zwischen den Anforderungen der Arbeitgeber und den Kompetenzen der Arbeitnehmer schließen? Wie kann man mehr und bessere Arbeitsplätze schaffen?

16 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr15 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Zwischenphase/Überleitung Clustern in Themenbereiche Auswahl einer/s Themenverantwortlichen erste Gruppenbildung nach Interessen Verteilung der Gruppen

17 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr16 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Phase 2 - Arbeitsphase in vier Gruppen Es gibt einen Themenverantwortlichen, der die Informationen und Ergebnisse sammelt und präsentiert Eigenverantwortung der Gruppen „Gesetz der zwei Füße“ erlaubt und gewünscht (Freies Kommen und Gehen)

18 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr17 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Phase 3 – Sharing im Plenum Themenverantwortliche präsentieren die Ergebnisse (10 Min) vor dem Plenum

19 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr18 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Website zum Projekt: Das Projekt auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/The-New-Skills-New-Jobs/

20 GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH, NL Bildungszentren Rhein-Ruhr19 New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission support (Grant agreement nr. VS/2012/0517) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Karina Sydekum und Bastian Sikora /


Herunterladen ppt "New Skills & New Jobs Bridging the Gap Nationaler Workshop 28.05.2013 in Duisburg New Skills & New Jobs – Bridging the Gap is funded with European Commission."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen