Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektarbeit CNC - Technik von Damir Vojnic, Bernhard Scholl und Simon Gand Aachen, Januar 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektarbeit CNC - Technik von Damir Vojnic, Bernhard Scholl und Simon Gand Aachen, Januar 2007."—  Präsentation transkript:

1 Projektarbeit CNC - Technik von Damir Vojnic, Bernhard Scholl und Simon Gand Aachen, Januar 2007

2 Inhaltsverzeichnis Zeichnung Zeichnung Kunststoffeigenschaften Kunststoffeigenschaften Anwendungsbereiche von PMMA Anwendungsbereiche von PMMA Sicherheitsbestimmungen CNC Fräsen Sicherheitsbestimmungen CNC Fräsen Was ist CNC ? Was ist CNC ? Arbeitsvorgangsbeschreibung Arbeitsvorgangsbeschreibung Stückliste Stückliste Kostenrechnung Kostenrechnung Programm Programm

3 Zeichnung: Stempelhalter

4 Zeichnung: Rundstahl

5 Zeichnung: Stempelbodenplatte

6 Kunststoffeigenschaften Polymethylmethacrylat (PMMA) große Härte, Festigkeit und Steifigkeit große Härte, Festigkeit und Steifigkeit gute Temperaturwechselbeständigkeit auch bei tiefen Temperaturen gute Temperaturwechselbeständigkeit auch bei tiefen Temperaturen glasklar mit hoher Brillanz glasklar mit hoher Brillanz gute elektrische und dielektrische Eigenschaften gute elektrische und dielektrische Eigenschaften geruchs- und geschmacksneutral geruchs- und geschmacksneutral geringe Feuchtigkeitsaufnahme geringe Feuchtigkeitsaufnahme Gegen schwache Laugen und Säuren, Salzlösungen und Fette, Öle und unpolare Lösungsmittel beständig Gegen schwache Laugen und Säuren, Salzlösungen und Fette, Öle und unpolare Lösungsmittel beständig nicht beständig gegen: Alkohol, Benzol, Aceton, starke Säuren und polare Lösungsmittel nicht beständig gegen: Alkohol, Benzol, Aceton, starke Säuren und polare Lösungsmittel

7 Anwendungsbereiche von PMMA Brillengläser, Lupen, Linsen Brillengläser, Lupen, Linsen Schalttafeln, Sicherheitslampen, Lampenfassungen Schalttafeln, Sicherheitslampen, Lampenfassungen Blinklichter, Rücklichter, Warndreiecke Blinklichter, Rücklichter, Warndreiecke Becher, Schüsseln, Bestecke Becher, Schüsseln, Bestecke

8 Sicherheitsbestimmungen CNC-Fräsen Schutzbrille, Gehörschutz Schutzbrille, Gehörschutz enganliegende Kleidung enganliegende Kleidung ausreichende Befestigung des Werkstückes (Vakuum) ausreichende Befestigung des Werkstückes (Vakuum) Not-Aus-Schalter in ständiger Erreichbarkeit Not-Aus-Schalter in ständiger Erreichbarkeit korrekte Programm - und Werkzeugwahl korrekte Programm - und Werkzeugwahl

9 Was ist CNC ? Eine Computerized Numerical Control (CNC), oder übersetzt computerisierte numerische Steuerung, ist ein elektronisches Gerät zur Steuerung von Werkzeugmaschinen. Eine Computerized Numerical Control (CNC), oder übersetzt computerisierte numerische Steuerung, ist ein elektronisches Gerät zur Steuerung von Werkzeugmaschinen. Hervorgegangen ist die CNC aus der NC, Numerical Control, bei der die Informationen nicht als Komplettprogramm in der Steuerung einer Maschine gehalten, sondern satzweise von einem Lochstreifen eingelesen wurde. Hervorgegangen ist die CNC aus der NC, Numerical Control, bei der die Informationen nicht als Komplettprogramm in der Steuerung einer Maschine gehalten, sondern satzweise von einem Lochstreifen eingelesen wurde. Das Zeitalter der CNC-Technologie setzte ungefähr Mitte der 1970er Jahre ein. Sie ermöglichte eine Rationalisierung in der Serienfertigung und Einzelfertigung durch die erheblich schnellere und dabei trotzdem sehr genaue Bewegung der Achsen und Werkzeuge. Heute sind alle neu entwickelten NC-Werkzeugmaschinen mit einer CNC-Steuerung ausgerüstet. Es gibt aber noch immer weltweit einen beachtlichen Altbestand an konventionellen Werkzeugmaschinen. Das Zeitalter der CNC-Technologie setzte ungefähr Mitte der 1970er Jahre ein. Sie ermöglichte eine Rationalisierung in der Serienfertigung und Einzelfertigung durch die erheblich schnellere und dabei trotzdem sehr genaue Bewegung der Achsen und Werkzeuge. Heute sind alle neu entwickelten NC-Werkzeugmaschinen mit einer CNC-Steuerung ausgerüstet. Es gibt aber noch immer weltweit einen beachtlichen Altbestand an konventionellen Werkzeugmaschinen.

10 Arbeitsvorgangsbeschreibung Partnerprojekt mit der Gruppe Jessica Peters, Uwe Sauer und Timon Vossen Partnerprojekt mit der Gruppe Jessica Peters, Uwe Sauer und Timon Vossen Fräsvorgang: Fräsvorgang: Einspannen des Werkstückes Einspannen des Werkstückes Eingabe des Programms Eingabe des Programms Starten des Programms Starten des Programms Beenden des Programms Beenden des Programms Entnahme des Werkstückes Entnahme des Werkstückes

11 Stückliste Rundstab: 80 x 10 [mm] Rundstab: 80 x 10 [mm] d = 10mm d = 10mm l = 80mm l = 80mm Stempelbodenplatte:150 x 150 x 6 [mm] Stempelbodenplatte:150 x 150 x 6 [mm] t = 6mm t = 6mm d2 = 10mm d2 = 10mm d1 = 140mm d1 = 140mm Stempelhalter:150 x 150 x 6 [mm] Stempelhalter:150 x 150 x 6 [mm] d1 = 140mm d1 = 140mm t = 6mm t = 6mm d2 = 10mm d2 = 10mm r1 = 10mm r1 = 10mm r2 = 15mm (siehe Zeichnung) r2 = 15mm (siehe Zeichnung)

12 Kostenrechnung PMMA in 6mm --> 27 / m² Stempelbodenplatte 170 x 170 x 6 [mm] Stempelhalter: 170 x 170 x 6 [mm] Rundstab: 80 x 10 = d [mm] Materialkosten: 1,25 Materialkosten: 1,25 Stundenlohn: 60 / Facharbeiter Arbeitsstunden: 12 h Arbeitszeitkosten: 720 x 2 Facharbeiter Endsumme: 1441,25 Endsumme: 1441,25

13 Programm via CNC-View erstellt via CNC-View erstellt


Herunterladen ppt "Projektarbeit CNC - Technik von Damir Vojnic, Bernhard Scholl und Simon Gand Aachen, Januar 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen