Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2. Forum Bildungsforschung 07.10.2008 13.00-16.00 Uhr Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Bergstraße 7a, 18055 Rostock Kontakt: Universität Rostock.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2. Forum Bildungsforschung 07.10.2008 13.00-16.00 Uhr Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Bergstraße 7a, 18055 Rostock Kontakt: Universität Rostock."—  Präsentation transkript:

1 2. Forum Bildungsforschung Uhr Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Bergstraße 7a, Rostock Kontakt: Universität Rostock Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) August-Bebel-Str Rostock Tel /

2 Ausgewählte Forschungsförderprogramme Forschungsprojektideen weitere Kooperationsvorschläge (1. Forum BF ) Ideenforum: Bildung im Lebenslauf Austauschplattform Rückmeldungen aus den Foren Terminvereinbarung und Ausblick Tagesablauf 2. Forum Bildungsforschung

3 Ausgewählte Forschungsförderprogramme Ausschreibungen Initiativen Calls Ministerien BMBF Stiftungen EU 7. FRP Baltic Sea Programm Forschergruppen Schwerpunktprogramme DFG Graduiertenkollegs 2. Forum Bildungsforschung

4 Stärkung nachhaltiger Entwicklung des südlichen Ostseeraumes durch gemeinsame Unternehmungen Teilfinanziert (bis 85%) durch European Regional Development Fund Kontakt MV: R. Lieske, V.J. Schwanitz Grubenstr. 20, Rostock Cross-border Co-operation Programme Forum Bildungsforschung

5 Förderprioritäten 1.Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit 2.Attraktivität und gemeinsame Identität Programmgebiet an der Ostsee liegende Regionen von Deutschland, Polen, Litauen, Schweden, Dänemark (Kernzonen, Nebenzone), z.B. MV Projektpartner..., Schulen, Universitäten, Bildungseinrichtungen,... mind. 2 Partner aus mind. 2 Ländern Projektumfang: Mio EURO Projektdauer: Monate Dauer Zeitrahmen: (2015) match meeting 11 September nd call: 20 October January rd call: 15 July September Forum Bildungsforschung

6 Projektname:Nachbarn Priorität2.4. Lokale Initiativen der Gemeinschaft Beschreibung und Themenschwerpunkte des Projekts Ausstellungen, Workshops, Seminare und Vernetzung in der zeitgen ö ssischen Kunst; mit historischen Verbindungen arbeiten, um auf deren Grundlage etwas Neues zu schaffen. Start Partnersuche nach OrganisationKontakt ist mit einer Reihe von Kunst- Institutionen in Polen, wie Museen und Kunsthochschulen hergestellt. Es gibt Museen in Schweden, die sich sehr interessiert zeigen an einer Zusammenarbeit. Partnersuche nach LandAustausch zwischen Polen und Schweden 2. Forum Bildungsforschung

7 Projektname:Aktive Bildung Ma ß nahme2.4. Beschreibung und Themenschwerpunkte des Projekts Schaffung einer Plattform f ü r den Austausch von Wissen und Erfahrungen im Bereich der interaktiven Ausstellungen, Organisation gemeinsamer Workshops f ü r Lehrerinnen und Lehrer im Hinblick auf die Entwicklung aktiver Bildung Partnersuche nach Organisationen Science-Center, Bildungsorganisationen, lokale Beh ö rden, Nichtregierungsorganisationen (NGO) Partnersuche nach LandD ä nemark, Litauen, Deutschland, Polen, Schweden 2. Forum Bildungsforschung

8 Förderprioritäten 1.Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit 1.1 Förderung des Unternehmertums 1.2 Verzahnung von Bildung und Arbeitsmärkten Development of practical solutions to improve accessibility of educational centres and availability of new forms of education (e.g. e-learning, exchange courses for researchers) on the integrating labour market in the South Baltic area, 1.3 Verbesserung der Verkehrsanbindungen 2.Attraktivität und gemeinsame Identität 2.1 Management des Lebensraumes Ostsee 2.2 Energieeinsparung und erneuerbare Energien 2.3Nachhaltige Nutzung des natürlichen und kulturellen Erbes 2.4 Initiativen lokaler Gemeinschaften Gemeinsame Veranstaltungen... mit Schwerpunkt Jugendliche,... Konferenzen, Workshops, Studienaufenthalte für Austausch auf einem bestimmten Gebiet, z.B. Jugendpolitik, Sozialarbeit, Projekte mit Schwerpunkt auf gemeinsame Werte, z.B...., Austausch von good practice, gender equalities, etc. 2. Forum Bildungsforschung

9 Projektname:Lehrerweiterbildung Ma ß nahme2.4. Beschreibung und Themenschwerpunkte des Projekts Schaffung einer Plattform f ü r den Austausch von Wissen und Erfahrungen im Bereich der Lehrerweiterbildung, Organisation gemeinsamer Workshops f ü r Lehrerinnen und Lehrer, oder für Veranstalter von Lehrerweiterbildung, Focus auf ein bestimmtes Fach, z.B. Mathematik Partnersuche nach Organisationen Bildungseinrichtungen aller Art (NGO; Uni), lokale Bildungs-Beh ö rden, Schulen Partnersuche nach LandD ä nemark, Litauen, Deutschland, Polen, Schweden 2. Forum Bildungsforschung

10 Projektname:Fachunterricht auf Englisch Ma ß nahme2.4. Beschreibung und Themenschwerpunkte des Projekts Entwicklung, Testen und Verbreitung von Unterrichtsmaterial für ein bestimmtes Fach, das zeitweise in der Fremdsprache unterrichtet wird; Austausch von Lehrern möglich Partnersuche nach Organisationen Bildungseinrichtungen aller Art (Fachdidaktik, Schulpädagogen, Anglisten), Schulen (sprachorientiert) Partnersuche nach LandD ä nemark, Litauen, Deutschland, Polen, Schweden 2. Forum Bildungsforschung

11 Wirkung eines Sachunterrichtkonzeptes (Chemie) auf naturwissenschaftliches Verständnis von Kindern Evaluation des Lernerfolgs Fach(ab)wahlmotive Interessen-/ Motivationsentwicklung durch neues Konzept Erstellung von Computeranimationen zu Themen in der Chemie Übertragung des Konzepts auf andere Fächer Ausarbeitung fächerübergreifender Konzepte Vorstellungsvermögen von Kindern Kooperationsvorschläge Graduiertenkolleg – Übergänge im Bildungswesen 2. Forum Bildungsforschung

12 Transfer eines Lehrerfortbildungsmodells: webbasiertes Lern Management-System Kooperationsvorschläge Bildung im Kontext narrativer Identitäten Lebenskonzepte und Bildungsprozesse (Religionspädagogik) Schnittstelle Schule-Berufsausbildung/ Berufsfrühorientierung Lernen mit neuen Medien Unterscheidung von unterrichtlichen Lern- und Leistungssituationen 2. Forum Bildungsforschung

13 Schwerpunkte: Kompetenzentwicklung im Lebenslauf Relevanz spezifischer Kompetenzen Leistungen von Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen Bedingungen für Erfolg und Misserfolg in Bildungsprozessen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Berufseinstieg Perspektiven der Bildungsforschung Kompetenzentwicklung 2. Forum Bildungsforschung

14 Schwerpunkte: Messbar- und Vergleichbarkeit von Kompetenzen Welche Kompetenzen sollten in welchem Alter wie gemessen werden? Bedingungen und Fördermöglichkeiten der individuellen Kompetenzentwicklung Perspektiven der Bildungsforschung Kompetenzdiagnostik 2. Forum Bildungsforschung

15 Schwerpunkte: Kompetenzentwicklung im Lebenslauf Übergänge im Bildungssystem und Bildungsentscheidungen außerschulische Bildungsprozesse institutionelle, familiale und individuelle Voraussetzungen für die erfolgreiche Teilhabe am Bildungssystem und für den individuellen Bildungserfolg Biographische Verläufe von Lernenden Bildungs- und Sozialisationsprozesse im Zusammenspiel verschiedener Handlungsräume Perspektiven der Bildungsforschung 2. Forum Bildungsforschung

16 Schwerpunkte: Zusammenhang Schulsystem und Einzelschule Fragen der Schulautonomie Konsequenzen der Umsteuerung des Schulsystems Begleitung und Evaluation von Modellversuchen Organisations- und Schulentwicklungsforschung Schul- und Schulentwicklungsforschung Perspektiven der Bildungsforschung 2. Forum Bildungsforschung

17 Schwerpunkte: didaktische und methodische Gestaltung von Lehr-Lernprozessen und Lehrer-Schüler-Interaktionen zur Optimierung der individuellen Förderung und zum Aufbau nachhaltigen Wissens und Verstehens Ausrichtung von Lehr-Lernprozessen am Ziel der Befähigung zu lebenslangem Lernen individuelle Förderung mittels neuer Medien Perspektiven der Bildungsforschung Unterrichts- und fachdidaktische Forschung 2. Forum Bildungsforschung

18 Schwerpunkte: Analyse berufsbiographischer Muster Klärung komplexer Zusammenhänge der Lehrerprofession (Biographische Verläufe/professionelles Handeln; Institutionelle Strukturen/professionelle Mgl.) Leistungsfähigkeit der Ausbildung von pädagogischem Personal Optimierung der Ausbildung von pädagogischem Personal mgl. Auswahlkriterien der Bewerber für pädagogische Berufe Kompetenzentwicklung und -förderung des pädagogischen Personals Professionsforschung Perspektiven der Bildungsforschung 2. Forum Bildungsforschung


Herunterladen ppt "2. Forum Bildungsforschung 07.10.2008 13.00-16.00 Uhr Internationales Begegnungszentrum (IBZ) Bergstraße 7a, 18055 Rostock Kontakt: Universität Rostock."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen