Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Erwartungen des Fachbereiches Masse an BeLab Sascha Mäuselein 1/9.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Erwartungen des Fachbereiches Masse an BeLab Sascha Mäuselein 1/9."—  Präsentation transkript:

1 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Erwartungen des Fachbereiches Masse an BeLab Sascha Mäuselein 1/9

2 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Fachbereich 1.1 Masse FB 1.1 Masse AG 1.11 Darstellung Masse AG 1.12 Waagen AG 1.13 Dynamisches Wägen AG 1.14 IT-Wäge- technik 2/9

3 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Fachbereich 1.1 Masse 3/9

4 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Kernaufgaben Darstellung und Weitergabe der SI-Basiseinheit Kilogramm (EinhZeitG) (jährlich ca. 500 Kalibrierungen) Prüfung und Zertifizierung von nichtselbsttätigen und selbsttätigen Waagen und Waagenmodulen (2009/23/EG (NSW), 2004/22/EG (MID), EichG, EO) (45 % aller Zertifikate in Europa) Beratung der Eichbehörden (EichG, EO) (über 50 % aller Nacheichungen der Eichbehörden für Gewichtstücke und Waagen; Quelle Eichstatistik) 4/9 Fachbereich 1.1 Masse

5 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Fachbereich 1.1 Masse Kernaufgaben Unterstützung der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) Normung und Standardisierung (allein 22 WELMEC- Leitfäden und 10 OIML-Empfehlungen) Forschung und Entwicklung in den Bereichen Masse und Wägetechnik 5/9

6 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Prozess zur Konformitätsbewertung (Beispiel: Zertifizierung von Waagen) 3/14 Bereitstellung von Informationen / Vorgespräche / Beratungen Antragsstellung (Unterlagen / Techn. Dokumentation) Auftragsannahme Bewertung: techn. Dokumentation / vorliegende Prüfergebnisse Festlegung und Durchführung der erf. Prüfungen Mitarbeiter im Fachbereich - - Tel. / (- Techn. Doku.) PersonenDaten Kunde - schr. Antrag - Erklärungen - Doku. / Prüferg. Zertifizierer - schr. Bestätigung - ggf. Vorauszahlung - ggf. Checkliste Bewerter - Dokumentation - Kundenrückfragen (Tel. / / schriftl.) Bewerter - Prüfplan - Prüfbericht 6/9

7 BeLab-Workshop am 25. Januar /14 Abschließende Bewertung Entscheidung über Erteilung der Bescheinigung Aktualisierung des Zertifizierungsregisters Information des Herstellers über Änderungen Bewertung, bei Bedarf: Revision Bewerter - Bewertungsbericht PersonenDaten Zertifizierer - Bescheinigung - Kostenbescheid Datenbanken - MICert - EMeTAS Kunde - Dokumentation Zertifizierer - Dokumentation - Kundenrückfragen (Tel. / / schriftl.) 7/9 Prozess zur Konformitätsbewertung (Beispiel: Zertifizierung von Waagen)

8 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Erwartungen an BeLab Elektronischer Zertifizierungsprozess - Elektronische Durchführung des Zertifizierungsprozesses (Geschäftsgänge / Zeichnungen, Kundenkommunikation, Dokumentation, Messergebnisse) - Anwenderfreundlich - Änderungshistorie - Zugriffskontrolle - Beweissichere Speicherung Elektronische Akte - Ersatz der Papierakte - Bescheinigungen und relevante Unterlagen - Beweissichere Archivierung über 30Jahre 8/9

9 BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Erwartungen an BeLab MELODI 2 + BeLab Elektr. Konformitätsbewertung (anwendungsfreundlich) 9/9


Herunterladen ppt "BeLab-Workshop am 25. Januar 2011 Erwartungen des Fachbereiches Masse an BeLab Sascha Mäuselein 1/9."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen