Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

M-Commerce "Der Begriff M-Commerce umfasst alle Angebote, bei denen das Mobiltelefon als Terminal dient quelle: Funkschau 1/2 2000 Ie Piu CuE-Commerce.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "M-Commerce "Der Begriff M-Commerce umfasst alle Angebote, bei denen das Mobiltelefon als Terminal dient quelle: Funkschau 1/2 2000 Ie Piu CuE-Commerce."—  Präsentation transkript:

1 M-Commerce "Der Begriff M-Commerce umfasst alle Angebote, bei denen das Mobiltelefon als Terminal dient quelle: Funkschau 1/ Ie Piu CuE-Commerce Seminar

2 M-Commerce 1. Vorhandene M-Commerce Dienste 2. WAP Lösung für M-Commerce 3. SIM-Toolkit Lösung für M-Commerce 4. Andere Zukunft Technologie

3 M-Commerce 1. Vorhandene M-Commerce Dienste 2. WAP Lösung für M-Commerce 3. SIM-Toolkit Lösung für M-Commerce 4. Andere Zukunft Technologie

4 Sonera Mobile Payment Quelle: Sonera/Finnland Car Wash Dial a Coke Car Parking Abrechnung durch Telefonrechnung

5 Nokia Mobile Entertainment Service

6 WAP Mobile Pizza Verkäufer

7 Cellnet / Barclaycard Mobile Banking Innovation 1999 Worlds first implementation of e-cash over GSM Quelle: Cellnet

8 M-Commerce 1. Vorhandene M-Commerce Dienste 2. WAP Lösung für M-Commerce 3. SIM-Toolkit Lösung für M-Commerce 4. Andere Zukunft Technologie

9 WAP- Wireless Application Protocol Standardisiert von WAP-Forum(Nokia, Erricson, Motorola und Phone-Com). Internet-Info abrufen Nicht nur für Handy sondern auch für PDA WML- Wireless Markup Language WML-Script

10 Internet Comparison between Internet and WAP Technologies HTML JavaScript HTTP TLS - SSL TCP/IP UDP/IP Wireless Application Protocol Wireless Application Environment (WAE) Session Layer (WSP) Security Layer (WTLS) Transport Layer (WDP) Other Services and Applications Transaction Layer (WTP) SMSUSSDCSD IS- 136 CDMA CDPDPDC-P Etc.. Bearers:

11 Web Server Content CGI Scripts etc. WML Decks with WML-Script WAP Gateway WML Encoder WMLScript Compiler Protocol Adapters Client WML WML- Script WTAI Etc. HTTP WAP The WAP Architecture

12 Why is HTTP/HTML not enough? Big pipe - small pipe syndrome Wireless network NNN Interactive N NN Interact ive Internet Enter name: Content encoding HTTP/HTML WAP

13 Input Elements WML Example Deck Card Navigatio n Variables

14 Acme Inc. Directory Services Phone Fax A Deck of Cards Acme Inc. Directory _____________ Next Services 1> 2 Phone ____________ OK

15 Vorbereitung von Dynamische WML XML/XSL Transformation Mit Hilfe von Java Servlet und JSP (Java Server Page).

16 GPRS (General Packet Radio Service) Paketorientiert wie UDP in Internet Maximale Datenrate Theoretisch 171,2 kbit/s Praxis 50 kbit/s Kein Sprachübertragung D1, D2, E-Plus und VIAG Interkom in der zweiten Jahreshälfte

17 M-Commerce 1. Vorhandene M-Commerce Dienste 2. WAP Lösung für M-Commerce 3. SIM-Toolkit Lösung für M-Commerce 4. Andere Zukunft Technologie

18 SMS - Short Messaging Service Message zwischen Mobilephone Push & Pull Implementation. SMS ist Store-and-Forward Service Bis zu 160 Zeichen.

19 SIM -Toolkit Neue Bausteine für die SIM-Karte Laden unterschiedliche Anwendungen auf die Karte Menügesteuerte Applikation Over-The-Air Activation Kommunikation zur Zeit über SMS Später auch über GPRS Quelle: Funkschau 17/99

20 Public Key Infrastructure (PKI) asymmetrische Verschlüsselung Prüft 3 Sache: der Adressat unveranderte Dokument richtige Absender.

21 Mobile Electronic Signature API Mobile Electronic Signture Consortium Initiate von Brokat. Andere Mitglieder: T-Mobil, E-Plus, HP, uvm Alle neue SIM-Karte mit digitalen Signature

22 M-Commerce 1. Vorhandene M-Commerce Dienste 2. WAP Lösung für M-Commerce 3. SIM-Toolkit Lösung für M-Commerce 4. Andere Zukunft Technologie

23 SMS SIM ToolkitWAP GSM 9,6 kbps HSCSD 57,6 kbps 14,4 kbps GPRS 115,2 kbps EDGE 384 kbps UMTS 2 Mbps M-Commerce Schlüssel-Technologie

24 HSCSD - High Speed Circuit Switsched Data Maximale 4 Kanäle wird gebündelt. Zur Zeit Maximal :43,2 kbit/s, Mitte des Jahres 56 kbit/s Theoretich:115,2 kbit/s

25 EDGE - Enhanced Data rates for Global Evolution Höhere Bandrate bis zu 384 kbit/s Benutzt 8 Kanale

26 Bluetooth Kurzstrecken-Kommunikation per Funk (Reichweite ca. 10Meter) Bis zu 700 kbit/s Datenrate. Punkt zu Punkt und Punkt zu Mehrpunkt Verbindung Bis zu 8 Geräte zusammenschalten. Benutz sehr Preiswerte Funk-Komponente Die Sichtverbindung zwischen Sender und Empfänger ist nicht erforderlich.

27 UMTS - Universal Mobile Telecommunications System Hierarchische Zellstruktur Übertragungsraten bis zu 2 Mb/s

28


Herunterladen ppt "M-Commerce "Der Begriff M-Commerce umfasst alle Angebote, bei denen das Mobiltelefon als Terminal dient quelle: Funkschau 1/2 2000 Ie Piu CuE-Commerce."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen