Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DINI AG KIM KIM-Workshop 2013 Stefanie Rühle (SUB Göttingen) Julia Hauser (Deutsche Nationalbibliothek)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DINI AG KIM KIM-Workshop 2013 Stefanie Rühle (SUB Göttingen) Julia Hauser (Deutsche Nationalbibliothek)"—  Präsentation transkript:

1 DINI AG KIM KIM-Workshop 2013 Stefanie Rühle (SUB Göttingen) Julia Hauser (Deutsche Nationalbibliothek)

2 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Agenda für die nächsten 90 Minuten Was ist KIM? Vorstellungsrunde Diskussionsrunde

3 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Was ist KIM? Kompetenzzentrum Interoperable Metadaten – bis August 2012 ein DFG-Projekt mit dem Ziel, eine Informations- und Kommunikationsplattform für Metadatenanwender und –entwickler zu schaffen.

4 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim DINI AG KIM DINI AG KIM - eine Arbeitsgruppe der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation e.V. mit dem Ziel, Metadatenexperten aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen die Möglichkeit zu geben, aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und innovative Ansätze und Lösungen gemeinsam in die Zukunft zu tragen.

5 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim TWR Technology Watch Report – veröffentlicht News-Meldungen und Übersichtsartikel über Metadatenstandards und Entwicklungen aus den Themengebieten Metadaten und Interoperabilität.

6 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Materialien Dokumente, Vorträge, einführende e-Tutorials und Texte, enstanden im Rahmen des KIM Projekts oder in den Arbeitsgruppen der DINI AG KIM.

7 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Veranstaltungen Workshops, die dem Informationsaustausch dienen zwischen Metadatenexperten, Metadatenanwendern und Einsteigern. Schulungen, die es Interessierten erleichtern sollen, sich in das Thema Metadaten einzuarbeiten

8 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Organisation Die DINI AG KIM besteht aus –2 Co-Chairs Julia Hauser (DNB) Stefanie Rühle (SUB Göttingen) –Moderatoren der Unterarbeitsgruppen –Redakteuren des TWR Hrsg. Magnus Pfeffer (HdM Stuttgart) –und allen, die mitmachen wollen Sitzungen finden zweimal im Jahr statt –Im Rahmen des Workshops im Frühjahr –Während der SWIB im Herbst Mailinglisten –Liste der DINI AG KIM (anmelden bei S. Rühle) –Listen der Unterabeitsgruppen können über die jeweilige Wikiseite abonniert werden.

9 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Unterarbeitsgruppen Linked Library Data (Moderation: Kai Eckert) –Sammeln und bereitstellen von Informationen über Linked Data Aktivitäten von Bibliotheken im deutschsprachigen Raum Normdaten (Moderation: Alexander Haffner) –Überblick geben über existierende Normdaten und Normdatenstandards im deutschsprachigen Raum. Informationen über laufende und neue Normdatenaktivitäten. Titeldaten (Moderation: Julia Hauser) –Erarbeitet eine Empfehlung für die RDF-Repräsentation bibliografischer Daten mit dem Ziel der Harmonisierung von als LoD veröffentlichten bibliographischen Daten im deutschsprachigen Raum. Die Veröffentlichung der Empfehlung ist für Herbst 2013 geplant.

10 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Unterarbeitsgruppen Forschungsdaten (Moderation: Dominik Schmitz) –Beschäftigt sich mit Metadaten zu Forschungsdaten Digitalisierungsmetadaten (Moderation: Sebastian Meyer) –Beschäftigt sich mit deskriptiven und administrativen Metadaten, die im Rahmen der Digitalisierung erhoben werden. Lizenzen (Moderation: Adrian Pohl) –Hat die Empfehlungen zur Öffnung bibliothekarischer Daten erarbeitet.

11 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Agenda für die nächsten 60 Minuten Was ist KIM? Vorstellungsrunde Diskussionsrunde

12 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Vorstellungsrunde

13 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Agenda für die nächsten 30 Minuten Was ist KIM? Vorstellungsrunde Diskussionsrunde

14 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Diskussionsrunde – 6 Gruppen Wie passt das zusammen? Was für Beziehungen bestehen da? Gibt es Gemeinsamkeiten? Ist eine übergreifende Standardisierung möglich? Was erwarten die verschiedenen Gruppen voneinander?

15 KIM 2013, 25. März 2013, Mannheim Kompetenzzentrum Interoperable Metadaten Das Copyright für dieses Dokuments liegt bei KIM. Eine unautorisierte Übernahme des ganzen Beitrags oder von Beitragsteilen ist nicht zulässig. Für nicht-kommerzielle Ausbildungs- zwecke kann der Beitrag kopiert werden, solange eindeutig die Urheberschaft kenntlich gemacht wird. Eine kommerzielle Nutzung der Materialien ist hiermit ausdrücklich untersagt. Stefanie RuehleJulia Hauser SUB GöttingenDeutsche Nationalbibliothek


Herunterladen ppt "DINI AG KIM KIM-Workshop 2013 Stefanie Rühle (SUB Göttingen) Julia Hauser (Deutsche Nationalbibliothek)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen