Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

® Erwin Maier BIBB Praxis der Datenpflege bei ELDOC - Erfahrungen und Optimierungsmöglichkeiten Informationsqualität bei Weiterbildungsdatenbanken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "® Erwin Maier BIBB Praxis der Datenpflege bei ELDOC - Erfahrungen und Optimierungsmöglichkeiten Informationsqualität bei Weiterbildungsdatenbanken."—  Präsentation transkript:

1 ® Erwin Maier BIBB Praxis der Datenpflege bei ELDOC - Erfahrungen und Optimierungsmöglichkeiten Informationsqualität bei Weiterbildungsdatenbanken

2 ® Erwin Maier BIBB nZum Stand der Qualitätsdiskussion – Einordnung Weiterbildungsdatenbanken nAusgangssituation/ Nutzergruppen/ Inhalte nQualitätsinstrumente bzw. –verfahren bei ELDOC nGrobkonzept Datenpflege nErfahrungen und Optimierungsmöglichkeiten Übersicht Praxis der Datenpflege bei ELDOC

3 ® Erwin Maier BIBB Zum Stand der Qualitätsdiskussion – Einordnung der Weiterbildungsdatenbanken Bildungsträger/ Anbieter Weiterbildung Staat/Land/ Kommunen Kammern/Ver- bände Bildungs- interessierte/ Teilnehmende an der Weiterbildung -Qualitätssysteme -Inhalte -Gesetze/Vorschriften/Zulassungen (SGB III, BBiG, FernUSG ) -Prüfungsverordnungen -Gütesiegel/Zertifizierung -Weiterbildungsdatenbanken -Ratgeber/Leitfäden/Checklisten -Weiterbildungstests -Bildungsgutscheine

4 ® Erwin Maier BIBB Ausgangssituation Intransparenz des E-Learning-Marktes Orientierungsprobleme von Bildungsinteressierten nSuche im Internet ist sehr aufwendig nSuchmaschinen geben sehr viele undifferenzierte Ergebnisse aus nPortale kommerzieller Anbieter bieten keinen umfassenden Überblick nNiedrige Qualität der Informationen - Art und Umfang - mangelnde Vergleichbarkeit - keine Beschreibungskriterien zur Lernform E-Learning Vorhandene Informationen sind als Entscheidungs- grundlage für Interessentinnen und Interessenten unzureichend

5 ® Erwin Maier BIBB Nutzergruppen ELDOC Weiterbildungs datenbank ELDOC Bildungs- interessierte mit der Lernfom E-Learning Transparenz Vergleichs- möglichkeiten Qualität Anbieter von Lehrgängen Marktforschung Marktstrategie Marketing- instrument Bildungsinstitutionen Analyse- /Trend forschung Strategieentwicklung

6 ® Erwin Maier BIBB E-Learning-Angebote nach Themenbereichen in ELDOC

7 ® Erwin Maier BIBB Qualitätsinstrumente bzw. –verfahren bei ELDOC nQualitative Auswahl der Angebote durch Aufnahmekriterien (z. B. Tutorielle Betreuung) nZielgruppengerechte Beschreibungskriterien der Angebote nZertifizierung der Datenbank nach PAS 1045, Teil I nZusätzliche Info- und Serviceangebote (z. B. Checklisten zum E-Learning/ Hilfen zur Beratung) nAutomatischer Aktualisierungsmelder für Anbieter nMöglichkeit der Filterung von Angeboten und Anbietern hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien (z. B. Aktualisierungsstand)

8 ® Erwin Maier BIBB Grobkonzept Datenpflege ELDOC Datenpool Anbieter/ Angebote Neues/veränder- tes/gel. Angebot/ Anbieter Redaktionelle Überprüfung: Aktualität/Voll- ständigkeit/Plau- sibilität Korrektur/ Ablehnung Interessenten/ Suchroutine Kurse mit Starttermin Starttermin abgelaufen offline-Schaltung Kursbeginn jederzeit Variabler Filter Autom. >6 Mon./ Schreiben/ Telefon Autom. / offline-Schaltung

9 ® Erwin Maier BIBB Erfahrungen und Optimierungsmöglichkeiten nAutomatischer/ persönlicher Kontakt mit den Anbietern nUnterschiedliche Instrumente/Verfahren hinsichtlich des Kontakts mit den Ansprechpartner/-innen der Anbieter bereitstellen nGeeignete Ansprechpartner/-innen für die Aufgabe des Nachfassens einsetzen nService/ Hilfen und Unterstützung implementieren

10 ® Erwin Maier BIBB Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Hinweis: Aktuelle Befragungsergebnisse zu Entwicklungstendenzen im Fernlernen/ E-Learning (Kurz- und Langfassung) unter: Erwin Maier Bundesinstitut für Berufsbildung Qualitätssicherung und -entwicklung, Fernlernen, Bildungspersonal Robert-Schuman-Platz Bonn


Herunterladen ppt "® Erwin Maier BIBB Praxis der Datenpflege bei ELDOC - Erfahrungen und Optimierungsmöglichkeiten Informationsqualität bei Weiterbildungsdatenbanken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen