Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE Soft- und Harware für Technik und Wissenschaft GmbH ADDITIVE ist ein Systemhaus und Ingenieurdienstleister mit Produkten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE Soft- und Harware für Technik und Wissenschaft GmbH ADDITIVE ist ein Systemhaus und Ingenieurdienstleister mit Produkten."—  Präsentation transkript:

1 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE Soft- und Harware für Technik und Wissenschaft GmbH ADDITIVE ist ein Systemhaus und Ingenieurdienstleister mit Produkten & Dienstleistungen für technisch, wissenschaftliche Anwendungen ADDITIVE stellt sich den Kundenanforderungen in drei Geschäftsbereichen SOFTWARE IT-SERVICE ADDITIVE-ACADEMY ADDITIVE Kunden profitieren vom interdisziplinären Know-How der Mitarbeiter mit überwiegend ingenieur- oder naturwissenschaftlichem Hintergrund Hauptsitz ist Friedrichsdorf bei Frankfurt/M mit Vertragspartnern in Österreich und der Schweiz Berechnen Visualisieren Automatisieren 1

2 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH SOFTWAREIT-SERVICEACADEMY Datenerfassung / -analyse & Datenvisualisierung Numerische & Computer-Algebra basierte Modellierung / Simulation Statistik, Six Sigma und DOE im Qualitätswesen Prozess-Modeling Financial Computing Modellbildung und Optimierung Online-Konferenzen ChemieInformatics, Molecular Modeling & Laborinformationssysteme Technische Dokumentation Sicherheit in Netzen, Firewall- und Integration von AntiVirus Lösungen Vernetzung von Firmen und Mitarbeitern, VPN Private Mobile Netzwerke - Datenkommunikation mobiler Systeme High Performance Computing (HPC) - Cluster Computing Webbasierte Anwendung Datenbankzugriff Schulungen für alle Geschäftsbereiche Workshops Consulting Seminare Personalvermietung additive-academy.deadditive-net.de/softwareadditive-net.de/it-service ADDITIVE - Spezialisten für Berechnen, Visualisieren und Automatisieren 2

3 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE ist öffentlich und sozial engagiert ADDITIVE überzeugte durch ausgeprägten Teamgeist und Fairness Wir wollen Vertrauen schaffen und unsere Werte gemeinsam leben. Authentizität, Offenheit und Transparenz auf allen Ebenen – das unterscheidet uns von vielen anderen Unternehmen… wir freuen uns, dass unsere Art des Umgangs mit Mitarbeitern und Kunden nun auch von unabhängiger Seite derart positiv bewertet worden ist. Wir handeln nach sozialen, kulturellen und ethischen Grundsätzen Verantwortung gegenüber denen, die sich nicht selbst helfen können, ist ein Antrieb des sozialen Engagements von ADDITIVE. ADDITIVE fördert diverse Projekte und fördert Mitarbeiter, die mit privatem Engagement Initiativen unterstützen. 3

4 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Vorteile des ADDITIVE Kunden Als Softwarelieferant, Systemhaus und Entwicklungspartner dürfen Sie von uns erwarten Orientierung an Ihrem Kundennutzen Lösungen gerade bei interdisziplinäre Aufgabenstellungen qualitätsbewusste Arbeitsweise kurze Kommunikationswege innovative Lösungen, wenn es gefordert ist pragmatische Lösungen, wenn notwendig Teamwork mit interessanten wissbegierigen Partnern Wenn Sie mehr zu unserem Selbstverständis erfahren wollen, arbeiten Sie mit uns zusammen, oder lesen Sie vorab unser Firmenleitbild und unser Verhaltensrichtlinien. 4

5 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Lösungskompetenz im GB Software Überwiegend in Forschung und Entwicklung, Qualitätswesen Überall dort wo gerechnet, analysiert, dargestellt und verwaltet wird In allen naturwissenschaftlichen Bereichen, dem Finanzwesen, bis hin zu Kunst und Unterhaltung Wir berechnen, visualisieren und automatisieren 5

6 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Automatisierungs-Kunden: Merck, Epcos, Bosch, Daimler, Porsche, Ford, ICF Kursmakler, GE Wind Energy, Schott Solar, EON, Thyssenkrupp, Deutsche Börse, Kundenspezifische Charts und Import, hier der optionale ASAM-ODS Browser zu Origin Automatisierung mit ADDITIVE 6

7 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Anwendungsbeispiel Labor-Informations-System (LIMS) Aufgabe: Zugriff auf eine zentrale Datenbank, in der die Versuchs- und Experimentdaten abgelegt sind. Anwenderfreundliche Filter mit Favoriten und Standard-Auswertungen. Lösung: Origin, IT-Services (Datenbank) Nutzen: Kunden-spezifische Auswertungen Effizienzsteigerung Einfache Bedienung für den Anwender Laderampen für spezielle Dateiformate Plausibilitätsprüfungen Automatisierte Erfassung und Ablage von Messreihen Validierung mit Skripten Report in Powerpoint / Word Automatisierte Auswertung Bildverarbeitung im Life Science Bereich 7

8 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Arbeitsplatz-1 Arbeitsplatz-n Datenbank mit Qualitätsdaten Datenbanken mit Prozessdaten Datenbanken mit Betriebsdaten, etc. AQUA-Server Prozessdefinition ADDITIVE Qualitätsserver -Statistisches Wissensmanagement Aufgabe: Mathematische Auswertung, Visualisierung und Verwaltung Beispiel: Prozessinformationen im Qualitätswesen Lösung: IT- geführte Tool und Systemintegration (Mathematica, Minitab, Origin, IT-Service) Nutzen: Verbesserte Zusammenarbeit standortübergreifenden Informationsaustausch Implementierung unternehmensweiter Rechenregeln und statistische Auswertungen Qualitätssteigerung durch schnellen Zugriff auf relevanten Daten und Informationen Guter Überblick durch Kontrollkarten, Histogramme und weitere Funktionen der Statistischen Prozesskontrolle Integrierte Six-Sigma-Methodik 8

9 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Anwendungsbeispiel Mathematische Modellierung eines Drehrohrofenprozesses Aufgabe: Client-Server Applikation mit Einbindung hochentwickelter mathematischer Analysen in die normale Arbeitsumgebung des Projektingenieurs (Vertrieb), ohne Installationsaufwand beim PI. Weltweit verfügbar. Lösung: webMathematica, IT-Services(Datenbanken) Nutzen: Qualitätssicherung im Messprozess Standardnamen und -einheiten Einheitliche und kontrollierte Darstellung Einheitliche Rechenregeln Vereinfachung der Auswertung und Analyse Schnelle Umwandlung in kundenspezifische Darstellungen 9

10 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Collaboration Work - webbasiertes Arbeiten Aufgabe: Reduktion von Reisekosten, Verbesserung der Dokumentation und der Strukturiertheit von Besprechungen Collaboration Work ist eine Webplattform für die Kommunikation und das Zusammenarbeiten in einem weltweit verteilten Team. Nutzen: Bessere und strukturiertere Dokumentation von Besprechungen. Jederzeit synchrone und asynchrone Verfügbarkeit alle Besprechungsnotizen und Dateien. Echt paralleles Arbeiten möglich (kein Teilen eines Mauszeigers) Optimales Zusammenspiel von zeitgleicher und zeitversetzter Arbeit. Weltweit verfügbare Plattform mit Webtechnologien Reine Webplattform zur Integration in bestehende Workflowprozesse Pinwand, MindMaps, Textkartem Dateien, FlowCharts,.. 10

11 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Softwarelösungen für Chemie & Life Science Chemische Strukturformeln Biologische Strukturzeichnung Quantenchemische Berechnungen Computational Chemistry Molecular Modeling Moleküldynamikberechnungen HTS- und LTS-Analysen Micro-Array-Analysen Elektronisches Laborjournal ChemOffice ChemDraw ChemBioOffice ChemBio3D ChemBioDraw quattro/LJ quattro/CM quattro/Workflow quattro/DS ADF Spartan GAUSSIAN 11

12 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Data Mining 12 Wir ergänzen die Methoden der Statistik mit denen des Data Minings und eröffnen damit ein enormes Analysepotential in Ihren Datenmeeren. Auszug aus unseren Erfolgen: Für eine Optoelektronikfirma fanden wir aus über 200 Prozess- parametern die wenigen, die tatsächlich zwischen Gut- & Schlechtteilen entscheiden. Ein Hersteller leistungsstarker Dieselmotoren findet nun 8-mal mehr falsche Garantieansprüche, als nach dem Zufallsprinzip Eine Aktiengesellschaft deckt nun dolose Handlungen* mit 3,5-mal größerer Wahrscheinlichkeit auf als nach dem Zufallsprinzip Prozess- Know-How Messwerte Experten- wissen Statistische Methoden * Wirtschaftsprüfer-Fachsprache: zum Schaden eines Unternehmens vorsätzlich durchgeführte Handlungen

13 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Anwendungsbeispiel Standardisierung des Messdatenauswerteprozesses Aufgabe: Messdatenauswertung nach der Messung Lösung: Origin, Applikation Auswerte-Wizard Nutzen: Qualitätssicherung im Messprozess Standardnamen und -einheiten Einheitliche und kontrollierte Darstellung Einheitliche Rechenregeln Vereinfachung der Auswertung und Analyse Schnelle Umwandlung in kundenspezifische Darstellungen 13

14 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Dynamische Interaktivität Symbolische Oberflächenprogrammierung Grafikdesign und Grafiksteuerung Adaptive Visualisierung Ästhetische Visualisierung Programmiersprache Load-on-Demand Datenbanken Applikationsentwicklung C-Code-Generierung Player Pro Runtime-Mathematica Mathematica 9 Compute Develop Deploy 14

15 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Mathematica Einsatzbereiche Compute Develop Deploy 15

16 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH SQL Schnittstelle integrierter DataBaseLink viele integrierte Datenquellen z.T. mit Online-Aktualisierung PolyhedronData, GraphData, KnotData, LatticeDate ElementData, ChemicalData, IsotopeData, ParticalData, Astronomical Data CountryData, CityData, FinancialData usw. Mathematica 9 Integrierte Datenbanken 16

17 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Wolfram SystemModeler Modellierung und Simulation Modellierung per Drag-and-Drop Hierarchische Modellierung Multidomänen-Modellierung Integrierte Modellbibliotheken Modellierung von hybriden Systemen Simulation und Experimente Sofortige Visualisierung Analyse und Design mit Mathematica Programmatische Simulationssteuerung Sensitivitätsanalysen Modellkalibration Notebook-Umgebung Grafische Darstellung und eigene Visualisierungen Modell- und Gleichungsanalyse Entwurf von Regelsystemen 17 Simulation von Modellen und dynamischen Systemen

18 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Schnelle und einfache Entwicklung von Berechnungs- Applikationen durch leistungsfähige IDE Berechnungen basierend auf Echtzeit-Daten High Performance Computing durch parallele Algorithmen und Programmierung Umfangreiche Bereitstellungsmöglichkeiten der Berechnungsergebnisse durch Enterprise CDF Deployment Enterprise CDF Deployment = CDF mit erweiterten Möglichkeiten des Wolfram Player Pro: Beliebige Nutzereingaben in Eingabefeldern Einbindung von proprietären Datenquellen Verschiedene Export-Formate Quellcode-Verschlüsselung 18 Berechnungsplattform für das Finanzwesen

19 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Origin 9 & OriginPro 9 Datenanalyse- und Grafiksoftware Technische Graphen in 2D- / 3D- in Publikationsqualität Sparklines und Meta-Datenansicht Microsoft® Excel-ähnliche Arbeitsmappe mit Projektmanager Microsoft® Office Integration Grafikformate als Design speichern Analysetemplates mit Autoaktualisieren Automatisierbare Reports Viele Importformate mit Datenbankschnittstelle Origin C Entwicklungsumgebung mit NAG C Numerikbibliotheken X-Funktionen und Kommandofenster Active ® X- und COM-Support Drag&Drop- import, -analyse & -visualize 64-Bit-Applikation (Daten > 4GB) 19

20 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Wenn Sie es sich vorstellen können, kann Origin es zeichnen ! 20

21 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Minitab 16 Statistischen Analysen im Qualitätswesen und Six Sigma Analysen …….70 Neuheiten in gewohnter Arbeitsumgebung 21

22 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH MINITAB 16, Was ist neu ! Minitab-Assistent – die richtige Analyse für Ihre Aufgabe wählen Erweiterte Regressionsanalysen - Multiple nichtlineare Modelle entwickeln Erweiterte Varianzanalysen (ANOVA) - Zusammenhänge beschreiben und prognostizieren Split-Plot-Versuchsplanung (DOE) - Versuchsplanung für schwer veränderbare Faktoren Toleranz-Design - Berechnen der optimalen Toleranzgrenzen Erweiterte Messsystemanalyse (MSA) - Mehrere Faktoren gleichzeitig analysieren Performancesteigerung bei größeren Datensätzen - Schnelles im- und exportieren von Daten Erweiterungen Trennschärfe und Stichprobenumfang - Berechnen von benötigten Stichprobenumfängen Mehr als 40 neue Lernprogramme - Dokumentierte Fallbeispiele für den sicheren Einstieg Mehrsprachigkeit - Minitab ist in 7 Sprachen verfügbar 22

23 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Statistik und Numerik GAUSS V13 Der numerische Numbercruncher UNISTAT V6.0 Wissenschaftliche Statistik in MS Excel Integriert sich zu100% in Microsoft Excel Matrizenprogrammiersprache für Numerik und Statistik 23

24 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Schriftsatz und Formelsatz Lösungen für vernetztes Publizieren MathType V6.9 Die professionelle Version des Formel-Editors TeX, LaTeX MathML, HTML MathPage- Webtechnologie 24

25 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ConceptDraw MINDMAP Visualisierungswerkzeug unter Einsatz der Mind Mapping® Technik Gedankendarstellung Ideenprojektion Ideenorganisation Ideenverwaltung Planung, Organisation Brainstorming Entscheidungsfindung Präsentation Konzepterstellung 25

26 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ConceptDraw Project Projektplanung und Projektmanagement Gantt-Diagramme WBS-Charts Projektablaufpläne Milestone Reportgenerator 26

27 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Fastviewer Zusammenarbeit in beide Richtungen Bis zu 100 Teilnehmer Moderator Desktop-Sharing / Web-Konferenzen... Webkonferenzen Application-Sharing Remote-Support Online-Mindmapping Filesharing / gemeinsame Verzeichnisse Virtuelle Pinnwand / Flipchart / Whiteboard iPhone + iPad + Android Interface 27

28 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE Geschäftsbereich IT-Service Vernetzung Vernetzung von Rechnern, Unternehmensstandorten, Außendienstmitarbeitern, Messgeräten und technischen Systemen Private mobile Netzwerke - Datenkommunikation mobiler Systeme Webbasierte Anwendungen Lösung für web-basiertes Remote-Monitoring, Testing und Service Rechnernetze Betrieb und Wartung von lokalen und verteilten Rechnernetzwerken und deren Applikationen IT-Sicherheit IT-Sicherheit Firewall- und AntiVirus Lösungen Cluster Computing High Performance Computing (HPC) - Cluster Computing Wir verbinden Welten 28

29 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Datenlogger bei Volvo Truck Remote-Vehicle-Test Kompakt: Robust: PC-loser Betrieb, Selbststartfähigkeit erw. Temperaturbereich -40…85°C hohe Schockfestigkeit Intelligent: Konfiguration über GSM- oder Satelliten-Telefon. Flash Card für die Messdaten CAN- und J1587-Bus Dezentral: (sensornah) durch CANSAS Anforderungen: CAN- und J1587- Bus 29

30 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE IT-Service Lösung für Remote-Service und Remote Monitoring in der mobilen und stationären Messtechnik 30

31 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH IT-Service: High-Performance-Computing CFX Betrieb, Wartung und Anwendersupport an Hochleistungs- Rechenclustern zur Simulation von laminaren und turbulenten Stömungen Flüssigkeiten Öle in Ventilen Bremflüssigkeit / ABS Kühlflüssigkeit in Pumpen Strömungen An Tragflächen oder Windrädern Kundennutzen: Steigerung der Simulations- Performance Senkung der Hardwarekosten Einheitlicher Arbeitsprozess Transparente Lizenz und Betriebskosten Langfristig: Einsparung der Prototyp-Kosten über Simulation 31

32 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH Maschine As Service Aufgabenstellung: Hersteller von teuren Maschinen können oft Kunden nicht erreichen, die weder eine große Investition direkt stemmen können noch sich an lang-laufende Leasing-Verträge binden wollen. Lösung: Maschine As Service: die Maschine wird nicht gekauft, sondern pro Benutzung bezahlt. Nutzen Hersteller der Maschine: Der Hersteller der Maschine erschließt sich neue Kunden. Der Hersteller verdient nachhaltiger, da regelmäßige monatliche Einnahmen erzeugt werden. Nutzen Endkunde: Die Ausgaben aufgrund der Maschinennutzung passen sich dem Auftragsstand an. Keine direkten Ausgaben bei den Wartung- Instandhaltungskosten. Bilanzneutraler Einsatz (ähnlich einer Leasingvereinbarung). Hochpreisige Maschine mit Client- Software Server-Software (u.a. automatische Rechngungserst.) Verwaltungsclient (u.a. Stammdatenpflege, Protokolle, Rechnungen) Öffentliche Sicht auf Nutzungsranking ( PowerUser) sendet Benutzungsd aten Java/Rich-Client Java/Server JSP/Website Endkundenplattform (Datenverwaltung, Rechnungsarchiv, …) JSP/Website Controllersicht (mächtige Auswertungsmöglichkeiten für Controller) Java/Rich-Client JSP/Website 32

33 Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE Ihr Partner:... für Software Lizenzstrategien und Lizenzsteuerung - Einzelplatz, Netzwerk, firmenweit - Kauf und Miete... für IT-Services... für Anwendungsprogrammierung, webbasierte Anwendungen... für Training / Schulung / Consulting ADDITIVE Soft- und Hardware für Technik und Wissenschaft GmbH, Handelsregister Bad Homburg v.d.Höhe HRB 4776 Ust.-ID Nr.: DE Steuernr.: Geschäftsführer: Dipl.Wirtschaftsing. Andreas Heilemann ADDITIVE GmbH Max-Planck-Straße 22b Friedrichsdorf ADDITIVE - Spezialisten für Berechnen, Visualisieren und Automatisieren 33 Kontaktieren Sie unser Team... per per Telefon: /


Herunterladen ppt "Copyright 2013 ADDITIVE GmbH ADDITIVE Soft- und Harware für Technik und Wissenschaft GmbH ADDITIVE ist ein Systemhaus und Ingenieurdienstleister mit Produkten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen