Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Das Markenzeichen Bewegungskita im Projekt Bewegter Kindergarten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Das Markenzeichen Bewegungskita im Projekt Bewegter Kindergarten."—  Präsentation transkript:

1 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Das Markenzeichen Bewegungskita im Projekt Bewegter Kindergarten der Landesregierung Niedersachsen

2 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Silke Wächter und Jörg Ide, Turnerjugend Dörte Detert, Berufsbildende Schule Nienburg und Universität Hannover Insa Abeling, GUV Hannover Uschi Selchow, Landesturnschule Melle Jutta Borneis, Sportjugend Niedersachsen Michael Wenkel, NTB Qualitätszirkel Bewegungskita

3 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Das Markenzeichen Bewegungskita erhöht die Qualität von Bewegungsangeboten in den Einrichtungen, die sich darum bewerben, wird getragen und unterstützt von der Landesregierung, von weiteren Partnern, Fachschulen, Trägern und Kindergärten, wird in Niedersachsen auf Basis festgelegter Kriterien und nach individueller Beratungsphase vergeben. Die Vision

4 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Ganzheitliche Förderung der Gesamtpersönlichkeit und des Lernens aller Kinder durch Bewegung Bewegung in Kitas bringen, erhöhen und unterstützen Durch: Vernetzung von Ressourcen und Kompetenzen Definition und erreichen von Standards Klarheit über den Begriff Bewegungskita Qualifizierungsangebote für Erzieherinnen Einbindung vieler Partner Öffentlichkeitsarbeit für die gute Arbeit in Kitas langfristige, nachhaltige Weiterentwicklung Die Ziele

5 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Eine Einbindung in das aufgrund der Landtagsentschließung initiierte Projekt Bewegter Kindergarten bot sich an Alle drei Module haben Schnittstellen, bedingen sich aber nicht gegenseitig und werden auch von unterschiedlichen Stellen koordiniert/ betreut Einbindung in das Projekt Bewegter Kindergarten Bewegter Kindergarten Rollplan Aktions- programm Kita & Verein Markenzeichen Bewegungskita

6 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Unser Kitahaus: Haus der Bewegung Pädagogische Ansätze, angelehnt am Orientierungsplan Bewegung Räume/ Ausstattung des Kindergartens Individuelle Projekte der Einrichtung Musik/ Rhythmik Sprache Ernährung

7 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Das Profil ZIELE WEITERBILDUNG RÄUME ZEITENZEITEN INHALTEINHALTE

8 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Inhalte der erwarteten Grundmodule Bewegungspädagogisches Grundwissen PRAXIS große Spiele kleine Spiele PRAXIS Wahrnehmung Entspannung Bewegungs- fördernde Raum- Gestaltg. Zusammen- arbeit mit Familien Elternabend Außendarstellung Feste gestalten PRAXIS große Geräte Bewegungsbaustelle Sicherheit PRAXIS Kleingeräte Alltagsmaterialien PROJEKTE PRAXIS Rhythmik Tanz Methodisch- didaktische Leitlinien FÖRDER SCHWERPUNKTE Materialkompetenz Sozialkompetenz Selbstkonzept Bewegungs- zeiten ÜL-Verhalten Stundenplanung

9 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Inhalte der erwarteten Grundmodule (Zusammenfassung) Bewegungspädagogisches Grundwissen PRAXIS große Spiele kleine Spiele PRAXIS Wahrnehmung Entspannung Bewegungs- fördernde Raum- Gestaltg. Zusammen- arbeit mit Familien Elternabend Außendarstellung Feste gestalten PRAXIS große Geräte Bewegungsbaustelle Sicherheit PRAXIS Kleingeräte Alltagsmaterialien PROJEKTE PRAXIS Rhythmik Tanz Methodisch- didaktische Leitlinien FÖRDER SCHWERPUNKTE Materialkompetenz Sozialkompetenz Selbstkonzept Bewegungs- zeiten ÜL-Verhalten Stundenplanung Praxis Geräte Praxis Spiele, Entspannung, Wahrnehmung Außen- darstellung Gestaltung

10 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Unsere Beraterinnen

11 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Kompetent und qualifiziert Motiviert (Ehrenamtlich) Erfahren Vor Ort (Die B. fahren zu den Kitas!) Informiert Begleiterkonzept (so wenig wie möglich Formalismus) Unsere Beraterinnen

12 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Der Weg zum Siegel Kontaktaufnahme Datenerhebung Auswertung Beratung Begleitung & Prüfung Weiterqualifizierung MarkenzeichenBewegungskita

13 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Der Weg zum Siegel Herzlichen Glückwunsch

14 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Kontakt Koordination Markenzeichen Bewegungskita Qualitätszirkel Bewegungskita Sprecher Qualitätszirkel Bewegungskindergarten: Michael Wenkel c/o Niedersächsischer Turner-Bund Maschstraße Hannover (0511) Oder: Jörg Ide Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16 Melle (05422)

15 © Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer


Herunterladen ppt "© Qualitätszirkel Bewegungskita 2005 Die Partner Niedersächsisches Kultusministerium Die Förderer Das Markenzeichen Bewegungskita im Projekt Bewegter Kindergarten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen