Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit 26.04.08 Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Krisenintervention nach schweren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit 26.04.08 Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Krisenintervention nach schweren."—  Präsentation transkript:

1 1 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen bei der RAG Deutsche Steinkohle

2 2 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen 1999 Schweres Erdbeben in der Türkei 100 Grubenwehrleute waren zur Rettung und Bergung im Einsatz Psychische Nachsorge war erforderlich Kontaktaufnahme zur Bundeswehr und zum SbE Erstes Debriefing 2 Tage nach der Rückkehr nach Deutschland Entstehung

3 3 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Verfahrensweise nach CISM Auftrag zur Entwicklung einer GBV zur Vermeidung von Posttraumatischen Belastungsstörungen Qualifizierung von MA der Betrieblichen Sozialarbeit durch Baustein I und II des SbE (2000/2001) Qualifizierung betrieblich ausgewählter Peers durch Baustein I und II des SbE (ohne Bewerberscreening) Entwicklungsschritte

4 4 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Kooperationsvertrag zwischen dem Unternehmen und - SbE/Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen e.V., Witten - NFS/KI – Notfallseelsorge und Krisenintervention im Saarland e.V. Kooperationspartner stellen die Moderatoren für durchzuführende Debriefings zur Verfügung, das Unternehmen stellt die Peers. Besonderheit: Es stehen mehrsprachige Peers zur Verfügung Entwicklungsschritte

5 5 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Festlegung der Ablaufkette in den Betrieben nach besonderen Ereignissen Durchführung von Praxistrainings (2 mal pro Jahr) der z.Zt. 45 Peers zur Erhaltung der Einsatzfähigkeit Moderation durch SbE Gemeinsame Entwicklung einer Taschenkarte für Peers Faltblatt Informationen für Betroffene und Angehörige als Empfehlungen für den Umgang mit belastenden Ereignissen (übernommen vom BBK Bonn). Entwicklungsschritte

6 6 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Kooperation mit der BG-Klinik Bergmannsheil Bochum (Kompetenzzentrum zur Versorgung von Versicherten mit psychischen Störungen nach Arbeitsunfällen) - Angebot kurzfristiger Termine für Betroffene nach Anmeldung durch die Betriebliche Sozialarbeit oder den Arbeitsmedizinischen Dienst - Klärung der medizinischen Diagnose, evtl. Therapieindikation und ggf. Vermittlung kompetenter Therapiemöglichkeiten Entwicklungsschritte


Herunterladen ppt "1 RAG Aktiengesellschaft BB E33 Betriebliche Sozialarbeit 26.04.08 Krisenintervention nach schweren und tödlichen Unfällen Krisenintervention nach schweren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen