Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 Schweißen in Energietechnik und Anlagenbau... Werkstoffe und Schweißtechnik in der Kraftwerks- und Anlagentechnik – Erfahrungen aus der Praxis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 Schweißen in Energietechnik und Anlagenbau... Werkstoffe und Schweißtechnik in der Kraftwerks- und Anlagentechnik – Erfahrungen aus der Praxis."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 Schweißen in Energietechnik und Anlagenbau... Werkstoffe und Schweißtechnik in der Kraftwerks- und Anlagentechnik – Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis Obmann der AG A 4 Schweißen in Energietechnik und Anlagenbau Hans Christian Schröder

2 Folie 2 … erfordern neue Strategien und Konzepte neue Werkstoffkonzepte angepasstes Engineering angepasste QS und Spezifikationen angepasste Prüfkonzepte andere Lebensdauerbetrachtung hohe Anforderung an die Regelung mit hoher Regelgüte (EMSR) Trendgüteüberwachung optimierte Betriebskonzepte angepasste Instandhaltungsstrategie ganzheitliches Engineering Neue Kraftwerkskonzepte

3 Folie 3 In der heutigen Kraftwerkslandschaft werden alle bisher im Kraftwerksbau- und Anlagenbau üblichen Werkstoffe, wie HII, St 35.8, St 45.8, 15 Mo 3, 13 Cr Mo 4 4, 10 Cr Mo 9 10, 14 Mo V 6 3, X 20 Cr Mo V 12 1, P91, P92, Austenite, Nickel-Basis-Legierungen eingesetzt. Des Weiteren werden in diversen Anlagenbereichen wie REA und Hilfsanlagen zum Oberflächenschutz Gummierungen und Kunststoffe eingesetzt. Durch die Vielzahl der bisher im Einsatz befindlichen Werkstoffe und zukünftig neuen Werkstoffentwicklungen ergeben sich auf dem Gebiet der Schweißtechnik und zerstörungsfreien Prüfungen in der praktischen der Umsetzung bei der Neuerrichtung und Instandhaltung vorhandener Anlagen vielfältige Fragestellungen im Hinblick Qualitätsanforderungen und Regelwerkserfüllung Werkstoffmanagement (alt und neu) und Mischverbindungen Veränderte Anforderungen an Design, Verarbeitung und Betrieb angepasste Instandhaltungs- und Austauschstrategien angepasste Schweißtechnologien und Wärmenachbehandlung qualifiziertes Personal Ausgangslage

4 Folie 4 Zukünftig sind folgende Themenkomplexe von Interesse: Praktischer Einsatz alter und neuer Werkstoffe in der Kraftwerks- und Anlagentechnik, deren praktischer Einsatz, Verarbeitung, Betriebsweise und Beanspruchungen Schweißtechnik und deren praxisorientierte Umsetzung bei der Verarbeitung und Instandhaltung im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen (alt / neu, Werkstoffpaarungen, Mischverbindungen, Wärmeführung) Verfahrensprüfungen und deren praxisorientierte Umsetzung Einsatz entsprechender Prüftechnologien Prüfmethoden für lebensdauerbeanspruchte Komponenten Kunststoffe und Gummierungen im praktischen Einsatz Schadensmechanismen und Begutachtungen Austauschstrategien Regelwerksanforderungen und pragmatische Umsetzung in der Praxis

5 Folie 5 Für weitere Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte an: Obmann der AG A 4 Schweißen in Energietechnik und Anlagenbau Dipl.- Ing. Hans Christian Schröder Telefon: –287 TÜV SÜD Industrie Service GmbH Kraftwerks- und Anlagenservice Dudenstraße Mannheim


Herunterladen ppt "Folie 1 Schweißen in Energietechnik und Anlagenbau... Werkstoffe und Schweißtechnik in der Kraftwerks- und Anlagentechnik – Erfahrungen aus der Praxis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen