Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

R 9-1/4 Regel 9 = Ball in und aus dem Spiel Die Spielunterbrechungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "R 9-1/4 Regel 9 = Ball in und aus dem Spiel Die Spielunterbrechungen."—  Präsentation transkript:

1 R 9-1/4 Regel 9 = Ball in und aus dem Spiel Die Spielunterbrechungen

2 Regel 9 – Ball in und aus dem Spiel (1-1) Der Ball ist aus dem Spiel, wenn er auf dem Boden oder in der Luft vollständig eine der Tor- oder Seitenlinien überschritten hat oder das Spiel vom SR unterbrochen worden ist. Ball aus dem Spiel R 9-2/4

3 Regel 9 – Ball in und aus dem Spiel Vom Pfosten, der Querlatte oder einer Eckfahnenstange zurückprallt und im Spielfeld bleibt (1-2) Der Ball ist zu jedem anderen Zeitpunkt im Spiel, auch wenn er Vom SR oder einem SR- Assistenten zurückprallt, wenn sich diese innerhalb des Spielfeldes befinden. R 9-3/4

4 Regel 9 – Ball in und aus dem Spiel (2) Hinweise für die Praxis Pfeife Ausbälle nur im Zweifelsfall. Ist der Ball eindeutig aus, erübrigt sich der Pfiff. Spielfortsetzung : SR-Ball, wo der Ball bei Pfiff zuletzt gespielt wurde wenn der Ball durch äußere Einflüsse, wie Tiere, in das Spielfeld hinein ragende Äste, Telefon- oder Stromleitungen abgelenkt wird, so ist das Spiel sofort zu unterbrechen. wenn von außerhalb ein Pfiff ertönt und er eindeutig von dir als Störung wahrgenommen wird, so unterbreche sofort das Spiel. Hält der Spieler den Ball mit der Hand auf, weil er vermeintlich einen Pfiff gehört haben will, so ist das Spiel mit einem Schiedsrichter-Ball fortzusetzen; bei einem irrtümlichen Pfiff durch den SR; R 9-4/4


Herunterladen ppt "R 9-1/4 Regel 9 = Ball in und aus dem Spiel Die Spielunterbrechungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen