Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Organisationsstruktur des AVINUS Netzwerks Stand März 06.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Organisationsstruktur des AVINUS Netzwerks Stand März 06."—  Präsentation transkript:

1 Organisationsstruktur des AVINUS Netzwerks Stand März 06

2 Das AVINUS Netzwerk AVINUS VerlagLektoratsserviceFortbildungenContent TVAVINUS e.V.MagazinShop

3 Verantwortlich im AVINUS Netzwerk AVINUS Thomas Weber Verlag Thomas Weber Lektoratsservice Anja Sieber Fortbildungen Anja Sieber Content TV John Clark AVINUS e.V. Marc-Pawel Halatsch Magazin Leif Allendorf Shop Marc-Pawel Halatsch

4 Organisationseinheiten AVINUS Netzwerk Management AVINUS Lektoratsservice Anja Sieber AVINUS-Magazin Leif Allendorf, Thomas Weber, Marc-Pawel Halatsch AVINUS-Shop Marc-Pawel Halatsch AVINUS Fortbildungen Anja Sieber, Thomas Weber, Marc-Pawel Halatsch AVINUS Verlag Thomas Weber, Anja Sieber, Marc-Pawel Halatsch, Sascha klepzig

5 Reihen AVINUS Verlag AVINUS Hauptprogramm Thomas Weber, Anja Sieber Medien und Kultur Gesellschaft und Politik Interkulturelle Kommunikation Éditions AVINUS Joachim Umlauf, Thomas Weber AVINUS AutorenEdition Leif Allendorf, Thomas Weber AVINUS Content TV Edition John Clark, Sascha Klepzig AVINUS Academia Thomas Weber, Marc- Pawel Halatsch AVINUS Publisher

6 PM Struktur Das Netzwerk von AVINUS wird durch sogenannte PMs (Projektmanager) getragen, d.h.: für jedes Projekt wird ein Verantwortlicher und ein Stellvertreter benannt, der das Projekt leitet. Die PMs sind nur direkt dem Management von AVINUS verantwortlich Nähere Infos zu PMs siehe Dokumentation PM

7 Außenstellen / Kontaktstellen Berlin (Zentrale) Paris (c/o) Anne Hélène Hoog Frankfurt/M (c/o) Bettina Dier Amsterdam (c/o) Joachim Umlauf Tuscaloosa /Al/USA) (c/o) Kathy Allan Wien (c/o) Manfred Füllsack Genf (c/o) Philippe Viallon Basel (c/o) Birgit Mersmann

8 Management Koordination Thomas Weber Vertretung: Anja Sieber ADMIN und Büroorganisation Sascha Klepzig Vertretung: Marc-Pawel Halatsch IT und Vertrieb Marc-Pawel Halatsch Vertretung: Sascha Klepzig Marketing und PR N.N. Derzeit unter verschiedenen PMs aufgeteilt

9 GESCHÄFTSFÜHRUNG Aufteilung von Arbeitsbereichen Jeder Arbeitsbereich wird verantwortlich vergeben. Die jeweiligen Bereichsleiter sind geschäftsführend verantwortlich und sollen der Verlagsleitung ihre Arbeitsergebnisse unterschriftsreif vorlegen und in regelmäßigen Abständen darüber Bericht erstatten.

10 ADMIN –Einnahmenüberschussrechnung –Jahresstatistik –Bilanzanalyse und –vorschau –Controlling: Zuordnung zu Kostenstellen; Budgetkontrolle –Auszahlung der Autorenhonorare –ISBN-Anmeldung –Pflichtexemplare –Verwaltung: Komplette administrative Korrespondenz mit Verbänden, Organisationen, Behörden etc.

11 Büroorganisation –Beschaffung von Büromaterial, Nachkauf von Materialien, –Mietangelegenheiten –Ordnung, Sauberkeit, Sicherheit des Büros –Aufbau und Pflege des Archivs –Koordination von telefonischen, schriftlichen oder -Anfragen, Informations- und Kommunikationsmanagement

12 Technik und Kommunikation –IT Aufbau und Pflege –Abschluss von Telefon- und IT-Verträgen –Kommunikationsmanagement –Anschaffung und Pflege von Software –Anschaffung von technischen Geräten –Nachkauf von Ersatzteilen

13 Vertrieb –AVINUS Shop. Datenpflege, Abwicklung –Amazon.de. Pflege der Daten. –Rechnungswesen –Controlling: Inkasso gegenüber SOVA, Libri, Buchhandel und Privatkunden –Sonderverkäufe –Datenbankaufbau und pflege: Buchhandel und Verlage in Deutschland

14 MPÖ –VORSCHAU, 2 x pro Jahr –Newsletter ( ), 2 x pro Jahr –Newsletter an Autoren und Mitarbeiter, 2 x pro Jahr –Newsletter an Bibliotheken, 2 x pro Jahr –Newsletter an Kunden, 2 x pro Jahr –Newsletter an Multiplikatoren, 2 x pro Jahr –Archivpflege: Zusammenstellung von Pressedossiers, Einarbeitung von Artikeln in die Ordner –Pflege des Internetauftritts –Information des Vertreters –Aufbau und Pflege von Datenbanken

15 Budgetplanung Budgetplanung geht von Größenverhältnissen aus, nicht von absoluten Zahlen Sie soll Gewichtungen und Probleme verdeutlichen

16 Memo zur Aufteilung von Gewinnen und Budgets (Stand ) I Für Dienstleistungen werden Honorare grundsätzlich in der vereinbarten Höhe ausgezahlt. Für regelmäßige feste freie Mitarbeit wird folgendes Auszahlungsmodell vorgeschlagen: –ADMIN-Aufgaben (Sascha): 1% der jährlichen Brutto-Einnahmen des Verlags –IT-Aufgaben (Marc): 1% der jährlichen Brutto-Einnahmen des Verlags –PR-Aufgaben (?): 1% der jährlichen Brutto-Einnahmen des Verlags Budget für PR und IT: 50% der Nettoeinnahmen durch Verkäufe. Das Budget ist für Sachmittel und für Auftragsvergabe gedacht; höchstens bis zu 20% dieses Budgets können auch zur Erhöhung des Honorars der Verantwortlichen für IT/Vertrieb und Marketing/PR eingesetzt werden, wenn zuvor die laufenden Kosten (Telefon, Porto, IT-Ausgaben) sovie die notwendigen Investitionen damit abgedeckt wurden. Redaktion AVINUS-Magazin: 50% der Werbeeinnahmen, bis zu 25% der Netto­ein­nahmen aus Shop- Verkäufen von Fremdprodukten, 50% der PayPerView-Netto­einnah­men Praktikanten: Grundsätzlich kein Honorar. Für Präsenz, korrektes Verhalten und Erle­digung von Routineaufgaben: 50,00 EUR. Für Projektbeteiligungen oder Sonderaufträge je vereinbarte Honorare; wegen des Risikos wird jedoch nur ca. ¼ dessen gezahlt (auch abhängig von konkreter finanzieller Ausstattung von Projekten), was ein erfahrener freier Mitarbeiter von AVINUS für die gleiche Tätigkeit bekäme. Beispiel in EUR: Jahresbruttoeinnahmen: ADMIN: 600,00 IT: 600,00 PR: 600,00 AVINUS Redaktion: 200,00 12 Praktikanten à 50,00 = 600,00 Gesamt Personalfixkosten: 2000,00 EUR

17 Memo zur Aufteilung von Gewinnen und Budgets (Stand ) II Beispiel für Berechnung der variablen Kosten in EUR: Die meisten Abzüge erklären sich durch a) in allen Vertriebssystemen die Autorenhonorare (Durchschnittswert 10%), b) bei der SOVA diverse Handelsmargen, Vertreterauszahlung, Kosten für VORSCHAU und Online- Service. Bei den Nettowerten sind die tatsächlichen Zahlungsvorgänge ausschlaggebend. SOVABrutto: 6000, Netto: 3000,00 LIBRI-BoDBrutto: 400,00, Netto: 360,00 Amazon-VekäufeBrutto: 200, Netto: 180,00 DirektBrutto: 4000,00, Netto: 3600,00 Fremdprodukte Brutto: 3400,00, Netto: 860,00 Gesamt 8000,00 (Netto-Einnahmen) 4000,00 Budget für IT und PR -400,00 Honorar IT (Max.) -400,00 Honorar PR (Max.) -215,00 AVINUS-Magazin 2985,00 Verbleib für Sachmittel und Aufträge im Bereich IT/PR Aufteilung von Honoraren für das Magazin: 50% Anteil für die Redaktion 50% Anteil für die Autoren Diese werden wie folgt aufgeteilt: Gesamtsumme 50% = 200 EUR im Beispiel; Klickraten werden addiert und der prozentuale Anteile an den Gesamtklicks wird bewertet; dies wird dann entsprechend aufgeteilt. Nur Beträge von über 10 EUR gelangen zur Auszahlung. Auch hier wäre eine Quartalsabrechnung notwendig. In der Regel werden nur die ersten 50 Beiträge berücksichtigt. (Es wird ferner vorgeschlagen, für PPV-Angebote die Beteiligung der Autoren auf 10% zu begrenzen – aus Gründen der Vertragssystematik).

18 Ausgabenstruktur EUR Gesamt- Budget 9000 EUR Miete 4000 EUR IT 3000 EUR MPÖ 3000 EUR ADMIN und Büro 1000 EUR Sondermittel

19 Struktur intern.de ForumProjekte - Übersicht Projekt 1 Projekt 2 Termine KalenderBürobelegungsplan FormulareDokumentationArbeitsgruppen

20 Projekte in AVINUS-Intern Es wird der komplette Projektstand dargestellt und vom PM fortlaufend aktualisiert: –Notwendige Arbeiten –Erfolgte Arbeiten –Zeitplan –Benötigte Personen –Beteiligte Personen Lediglich die Budgetplanung obliegt allein dem PM und wird auch intern nicht öffentlich dargelegt. Erst nach Abschluss eines Projekts werden im Rahmen des Jahresberichts die Budgets intern publiziert.

21 Arbeitsgruppen Arbeitsgruppen (AG) sind bereichsübergreifende, informelle Strukturen, die temporär eingerichtet werden zur Verbesserung des AVINUS Netzwerks Jeder Mitarbeiter des AVINUS Netzwerks sollte mindestens zwei Arbeitsgruppen angehören Jede Arbeitsgruppe besteht aus mindestens zwei Personen Jede Arbeitsgruppe wählt einen Sprecher Jede Arbeitsgruppe sollte sich mindestens einmal im Quartal treffen und mindestens zweimal im Jahr über Ergebnisse berichten

22 Arbeitsgruppen Datenmanagement Büro-Organisation Formulare MPÖ Mediologie


Herunterladen ppt "Organisationsstruktur des AVINUS Netzwerks Stand März 06."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen