Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Multimediaentwicklungen mit PowerPoint Multimedia Hypertexte 1 Präsentation: das Vorzeigen, öffentliches Vorstellen, Ausstellung mit Vorführung hier:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Multimediaentwicklungen mit PowerPoint Multimedia Hypertexte 1 Präsentation: das Vorzeigen, öffentliches Vorstellen, Ausstellung mit Vorführung hier:"—  Präsentation transkript:

1

2 Multimediaentwicklungen mit PowerPoint Multimedia Hypertexte 1 Präsentation: das Vorzeigen, öffentliches Vorstellen, Ausstellung mit Vorführung hier: Folien-Präsentation Präsentation InhaltForm Prinzipien der Textentwicklung Gestaltungsaspekte Entwicklungsmethoden mentaler Modelle Werkzeuge T E C H N I K

3 2 Entwicklungsmethoden mentaler Modelle Phasenmodell - Analyse - Definition/Spezifikation - Entwurf - Implementierung - Test - Wartung Sprachebenenmodell Mentales, symbolisches Modell: deklarative und prozedurale sprachliche Beschreibung von Gegenstandsbereichen und Sachverhalten natürl. semi-form. formal Idee Quelltext Objektcode Ausgangspunkt Produkt

4 3 Prinzipien der Textentwicklung Modularisierung Strukturierung Hierarchisierung Lokalität Text als System

5 Gesamtheit von Ausdrucksformen: - TextText - Bild (Grafik, Zeichnung, Foto)Bild - TonTon - Film (Animation, Video)Video - externe Applikationexterne Applikation Multimedia 4 Animation: Trickfilmverfahren, das den Anschein von Bewegung erzeugt (WordArt)

6 5 Textdarstellung Rechte Maustaste

7 Hypertext Text.... griech. Gewebe 6 Texte enthalten eine Gliederung, sie stellen ein System dar. Diese Gliederung ist eine lineare Reihenfolge. System Elemente Struktur (Abschnitte) (Gliederung) Hypertexte enthalten gegenüber normalen Texten eine baum- oder netzartige Struktur. Die Realisierung erfolgt durch Hyperlinks / Hotspots.

8 Videos, Klänge Auswahl der Video- bzw. des Klangdatei entsprechend der dargestellten Menüs Beispiele 7 Klang Video

9 Folienlayout vorgefertigte Designs Hintergrund selbsterstellter Hintergrund Animationseffekte beim Folienaufbau Folienübergänge Verzweigungsstruktur zwischen den Folie Verzweigungsstruktur zwischen den Folie (Aktionseinstellungen) 8 Gestaltungsaspekte Folienfarbskala

10 9 In dem nebenstehenden Dialogfenster können die einzelnen Farben eingestellt werden

11 Aufruf externer Applikationen Starten des Ampel-Programms Rechte Maustaste auf Aktionsobjekt und Auswahl Aktionseinstellungen Einstellungen laut nebenstehendem Dialogfenster Beispiel 10

12 Nutzung von vorgefertigten Folienhintergründen Rechte Maustaste Auswählen und zuweisen Hinweis: Designs werden allen Folien zugewiesen Entfernen eines Designs 11

13 Entfernen von vorgegebenen Design Den Ordner Präsentationsvorlagen verlassen und in den Ordner Vorlagen wechseln. Dort die Datei Leere Präsentation.pot wählen 12

14 Erstellung der Verzweigungsstruktur 13 Markieren der aktiven Stelle, rechter Mausclick

15 Hintergrundgestaltung Rechter Mausklick auf Folie 14 Grafik als Hintergrund

16 Dieser Hintergrund ist eine mit COREL-DRAW erstellte Bitmap-Datei 15

17 Folienlayout 16

18 Folienübergänge 17

19 Animationseffekte beim Folienaufbau Text von oben 18 Markieren des Animationsobjektes...

20 Abbildungen 19 Einfügen von Bildern über folgende Menüpunkte: Nach dem Einfügen erfolgen Positionierung und Größenfestlegung

21 Simulation Nachstellung, Nachahmung einer Situation oder eines Ablaufes


Herunterladen ppt "Multimediaentwicklungen mit PowerPoint Multimedia Hypertexte 1 Präsentation: das Vorzeigen, öffentliches Vorstellen, Ausstellung mit Vorführung hier:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen