Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was kannst du am Flop treffen? Strategie: No Limit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was kannst du am Flop treffen? Strategie: No Limit."—  Präsentation transkript:

1 Was kannst du am Flop treffen? Strategie: No Limit

2 Gemachte Hände / made Hands: Ein Paar oder besser. Hände, die sich nicht unbedingt verbessern müssen, um zu gewinnen. Unfertige Hande / Draws: Hände, die sich noch verbessern müssen, dann aber stark werden können. Wertlose Hände / trash Hands: Hände, die wenig Potential haben, noch stark zu werden. Höchstens als Bluff zu gebrauchen. Die Handkategorien

3 Toppaar: Ein Paar bestehend aus einer deiner Karten und der höchsten Gemeinschaftskarte. Überpaar: Ein fertiges Paar auf deiner Hand, das höher ist als jede Gemeinschaftskarte. Zwei Paare sind nicht gleich zwei Paare! Was sind gemachte Hände / made Hands? Hand Flop Zwei Paare Hand Flop Nur scheinbar zwei Paare

4 Open-Ended-Straight-Draw (OESD): Vier direkt aufeinander folgende Karten. Flushdraw: Vier Karten einer Farbe. Monsterdraw: Eine Kombination von Flushdraw und OESD. Was sind unfertige Hände / Draws? Hand Flop Hand Flop Hand Flop

5 Gutshot: Ein Draw, bei dem eine innere Karte zur Straße fehlt. Doppelter Gutshot: Eine Kombination von zwei Gutshots auf einmal. Überkarten: Zwei Karten, die höher sind, als jede Gemeinschaftkarte. Was sind unfertige Hände / Draws? Hand Flop Hand Flop Hand Flop

6 Hände, die selten gute Aussichten haben, am Ende das beste Blatt zu sein. Wenn überhaupt für einen Bluff zu gebrauchen. Was sind wertlose Hände / trash Hands? Hand Flop

7 Gemachte Hände / Made Hands: Toppaar Überpaar Unfertige Hände / Draws: OESD Flushdraw Monsterdraw Gutshot Doppelter Gutshot Überkarten Wertlose Hände / Trash Hands: Preflop brauchbare Karten, die am Flop wertlos geworden sind. Fazit


Herunterladen ppt "Was kannst du am Flop treffen? Strategie: No Limit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen