Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 1 Eine Diashow von Michael Kudrna 1.1 PC und mehr…

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 1 Eine Diashow von Michael Kudrna 1.1 PC und mehr…"—  Präsentation transkript:

1

2 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 1 Eine Diashow von Michael Kudrna 1.1 PC und mehr…

3 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 2 Ausgabegerät MONITOR Eingabegerät TASTATUR Eingabegerät MAUS Computer mit MINITOWER- Gehäuse Ausgabegerät LAUT- SPRECHER Standardkonfiguration

4 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 3 Standardkonfiguration Unser Bild zeigt eine typische Anordnung für Heimanwender: Gehäusebauform MINITOWER, AV-Ausstattung durch 2 externe Lautsprecher (Aktivboxen, d.h. mit eingebautem Verstärker), keine besonderen Eingabegeräte und Speichermedien Gehäusebauformen können sein: #MINITOWER, MIDITOWER und... BIGTOWER #DESKTOP (also oben auf dem Schreibtisch, siehe nächstes Bild) #LAPTOP (also auf dem Schoß), heute meist NOTEBOOK genannt #PALMTOP (also auf der Handfläche)

5 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 4 Computer mit DESKTOP- Gehäuse

6 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 5 PALMTOP= PDA= ORGANIZER NOTEBOOK= LAPTOP

7 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 6 Blick von hinten Netzkabelanschluss Anschluss für Monitor - Netzkabel Monitor - Datenkabel Modemanschluss (seriell) Tastaturanschluss Druckeranschluss ( parallel )

8 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 7 Blick von hinten/ BIG TOWER Netzkabelanschluss Anschluss für Monitor - Netzkabel Tastaturanschluss USB-Schnittstelle Mausanschluss an PS/2-Schnittstelle Druckeranschluss ( parallel )

9 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 8 Blick von hinten MIDI-Schnittstelle für Musikinstrumente Netzwerkanschluss (Ethernet) Soundkarten-Stecker, z.B. für Lautsprecher

10 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 9 Anschlüsse hinten können sein: Tastaturanschluss (meist runder Stecker) unbedingt zum Betrieb notwendige Geräte: Monitoranschluss (manchmal auch mit VIDEO bezeichnet) Stromanschluss vom Stromnetz; oft auch Stromversorgung für den Monitor Mausanschluss: serieller Stecker (schmal oder breit), PS/2-Stecker (rund) oder USB-Anschluss

11 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 10 Anschlüsse hinten können sein: andere nützliche Geräteanschlüsse: Druckeranschluss (meist an der parallelen oder an der USB-Schnittstelle) Netzwerkanschluss (meist Ethernet; oft auch für einen schnellen Internetzugang) Modemanschluss an der seriellen oder der USB- Schnittstelle, zum Faxen und für den Internet-Zugang

12 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 11 Anschlüsse hinten können weiters sein: Scanneranschluss (an spezieller Steckkarte, an der parallelen oder an der USB-Schnittstelle) andere nützliche Geräteanschlüsse: Audioanschluss: Lautsprecherboxen, Stereoanlage Videoanschlüsse: + Grafikkarten mit Video-IN/OUT + Antennenstecker zum Fernsehen + i-Link-Karten (IEEE 1394=FIREWIRE) zum Anschluss digitaler Foto- und Videokameras, Festplatten und für Netzwerke

13 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 12 Eingabegeräte Grafiktablett Flachbettscanner Maus Tastatur

14 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 13 Weitere Eingabegeräte Mobiltelefon (über Infrarot-Schnittstelle) Kartenscanner, z.B. für SIM-Karten Flachbettscanner

15 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 14 Eingabegeräte TASTATUR mit ZiffernblockMAUS (siehe nächste Seite) Einzugscanner: ziehen ein Schriftstück während des Scanvorganges ein SCANNER: Flachbettscanner für Aufsichtsvorlagen (Briefe, Bücher und Fotos etc.) GRAFIKTABLETT: Bearbeitung von Grafiken mittels Stift, ähnlich einem Bleistift Filmscanner: für Dia- und Negativfilmstreifen Handscanner: vor allem für mobilen Gebrauch

16 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 15 Eingabegerät MAUS 3-Tastenmaus Linke Taste Markieren, Anklicken 3-Tastenmaus mit RAD zum SCROLLEN Rechte Taste: Kontextmenü Mittlere Taste: Sonderfunktionen, z.B. SCROLLEN

17 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 16 Eingabegerät MAUS Funkmaus Maus mit SCROLLRAD und Funkübertragung (kabellos) Empfänger (wird am PC angeschlossen) Maus mit optischer Abtastung (keine Kugel und kein Mousepad erforderlich)

18 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 17 Hauptplatine (MAINBOARD) Erweiterungs- steckplätze (ISA) Arbeitsspeicher- module (RAM) Prozessor (mit Kühlerventilator) Prozessorsockel Erweiterungs- steckplätze (PCI)

19 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 18 Externer Speicher CD-ROM-Laufwerk Hauptschalter Aktivitätsanzeige des Festplattenspeichers Diskettenlaufwerk Externe Speicher

20 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 19 Externer Speicher CD-/DVD-ROM- Laufwerk Externer Speicher ZIP-Laufwerk (interne Ausführung) Diskettenlaufwerk Externe Speicher Auswurf- Taste Auswurf- Taste Entriegelungsknopf

21 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 20 Externe Speicher ZIP- Medium Externes ZIP- Laufwerk Externe Speicher nennt man alle Speicher, die nicht auf der Hauptplatine sitzen; außerdem meint man damit auch Speicherlaufwerke, die außerhalb des Computergehäuses liegen. Externe CD-ROM/ DVD-Laufwerke Externe Magnetspeicherlaufwerke, z.B. ZIP- Laufwerke, Wechselfestplatten, Bandspeicher, magneto-optische Speicherlaufwerke...

22 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 21 Ausgabegeräte MONITOR (hier: Flachbildschirm mit Flüssigkristalltechnik LCD) DRUCKER (hier: Tintenstrahldrucker)

23 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 22 Betriebssysteme WINDOWS: z.B. Version 3.1/95/98/ME oder NT/2000/XP LINUX: Gratisbetriebssystem, von mehreren Anbietern Be-OS Für PC`s auf IBM-Basis: OS/2 von IBM UNIX von AT&T Für Apples: Mac-OS

24 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 23 Office-Pakete für gängige Büroanwendungen wie Textverarbeitung, Tabellen- kalkulation, Präsentationen, Kalender etc. Anwenderprogramme

25 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 24 Web-Browser für das Surfen im Internet: z.B. Netscape/Mozilla, MS Internet Explorer oder Opera Weitere Anwender- programme Nützliche Tools zur Datenkomprimierung: z.B. Winzip und Antivirus-Software: z.B. Symantec/Norton

26 PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 25 Danke für die Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "PC und mehr… von Michael Kudrna © Manz Verlag Schulbuch 1 Eine Diashow von Michael Kudrna 1.1 PC und mehr…"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen