Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ISTITUTO COMPRENSIVO DI VIGOLO VATTARO PROGETTO CLIL IN LINGUA TEDESCA NELLAMBITO DELLEDUCAZIONE ALLARTE E ALLIMMAGINE A.S. 2010-2011 CLASSE SECONDA SCUOLA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ISTITUTO COMPRENSIVO DI VIGOLO VATTARO PROGETTO CLIL IN LINGUA TEDESCA NELLAMBITO DELLEDUCAZIONE ALLARTE E ALLIMMAGINE A.S. 2010-2011 CLASSE SECONDA SCUOLA."—  Präsentation transkript:

1 ISTITUTO COMPRENSIVO DI VIGOLO VATTARO PROGETTO CLIL IN LINGUA TEDESCA NELLAMBITO DELLEDUCAZIONE ALLARTE E ALLIMMAGINE A.S CLASSE SECONDA SCUOLA PRIMARIA DI CENTA SAN NICOLO INSEGNANTI : MARIAROSA GASPERI SILVANA PERAZZOLLI

2 HEUTE BASTELN WIR. WIR BRAUCHEN…… EINEN DICKEN BAUCH EINEN RUNDEN KOPF VIER DICKE BEINE E I N E N S C H W A N Z DIE HAARE DIE OHREN DIE AUGEN

3 DIE FARBSTIFTE KLEBSTOFF UND SCHERE

4 WIR HABEN EIN KLEINES TIER GEBASTELT, ABER………. WAS FÜR EIN TIER IST DAS?

5 DIESES BUCH GEHÖRT DER ZWEITEN KLASSE SCHULJAHR

6 AUF DER BUNTEN BLUMENWIESE GEHT EIN BUNTES TIER SPAZIEREN.

7 FREUT SICH, DASS DIE VÖGEL SINGEN. FREUT SICH AN DEN SCHMETTERLINGEN. FREUT SICH, DASS SICH FREUEN KANN. ABER DANN…….

8 ...STÖRT EIN FROSCH SEINE RUH. UND FRAGT: WER BIST DENN DU? DAS WEISS ICH NICHT! SAGT DAS BUNTE TIER.

9 AUF DER BUNTEN BLUMENWIESE WILL DASS BUNTE TIER NICHT BLEIBEN. IRGENDEINER SOLL IHM SAGEN WER ES IST.

10 GUTEN MORGEN PFERDEMUTTER, GUTEN MORGEN PFERDEKIND! ICH LAUF HER UND ICH LAUF HIN, DOCH ICH WEIß NICHT WER ICH BIN. BIN ICH VIELLEICHT WIE DU?

11 DEIN SCHWANZ UND DEINE HAARE SIND WIE MEINE ABER DU HAST LANGE OHREN UND KURZE BEINE NEIN DU BIST KEIN PFERD. SAGT DAS PFERDEKIND.

12 AUF DEM PLITSCHER- PLÄTSCHER WASSER IST EIN KLEINES BOOT, MIT DEM BUNTEN TIER DARIN. ES SEGELT SCHNELL ZU DEN FISCHEN HIN.

13 ALLE FISCHE GROß UND KLEIN KOMMEN BLITZSCHNELL ANGESCHOSSEN UND GRÜßEN FREUNDLICH MIT DEN FLOSSEN.

14 GUTEN MORGEN LIEBE FISCHE! SCHAUT MICH VORNE UND HINTEN AN! OB MIR EINER HELFEN KANN? DENN ICH BIN,ICH WEIß NICHT WER ICH SCHWIMME HER,ICH SCHWIMME HIN, DOCH ICH WEIß NICHT WER ICH BIN.

15 TUT MIR LEID, DU KLEINES TIER! DU HAST ZWEI AUGEN SO WIE WIR, DU BIST AUCH EIN GUTER SCHWIMMER. DOCH EIN FISCH? NEIN, NIE UND NIMMER!

16 AUF DEM PLITSCHER-PLÄTSCHER-WASSER FÄHRT DAS SCHNELLE BOOT DAHIN, MIT DEM BUNTEN TIER DARIN. ES SIHET AUF EINMAL EINE INSEL. ABER DANN STÖßT ES WO AN, FÄHRT ES WO DRAUF, UND…..

17 PLATSCH!!!!!!!!!! DIE INSEL TAUCHT JETZT AUF. ABER………. DAS IST KEINE INSEL. DAS IST EIN GROSSES NILPFERD. UND ES SAGT…..

18 NONU!!! WAS FÜR EINER BIST DENN DU? ACH ICH BIN ICH WEISS NICHT WER. ICH FAHRE HER, ICH FAHRE HIN DOCH ICH WEISS NICHT WER ICH BIN.

19 WER DU BIST DAS WEIß ICH NICHT. ZWAR SIND DEINE DICKE BEINE GRAD SO WUNDERSCHÖN WIE MEINE. ABER SONST, DU BUNTED TIER, IST REIN GAR NICHTS WIE BEI MIR. PONY-FRANSEN,DACKEL-OHREN, SO WAS KOMMT BEI MIR NICHT VOR. ABER SCHAU DA OBEN, BUNTES TIER, SO EIN SCHÖNER SCHWANZ WIE DEINER, NUR VIELLEICHT NOCH ETWAS BUNTER, HÄNGT DA VON DEM BAUM HERUNTER.

20 DAS KLEINE TIER BEDANKT SICH SEHR UND FLIEGT DEM PAPAGEI HINTERHER. LIEBER PAPAGEI HÖR ZU! BIN ICH NICHT VIELLEICHT WIE DU? DENN ICH BIN,,, ICH WEIß NICHT WER. ICH FLIEGE HER, ICH FLIEGE HIN, DOCH ICH WEISS NICHT WER ICH BIN.

21 DER PAPAGEI MACHT DIE AUGEN AUF UND ZU, UND SAGT: NANU! DU DUMMER, KLEINER,BUNTER, DU, WIE LANG DEIN SCHWANZ AUCH IMMER SEI, DU BIST DOCH KEIN PAPAGEI. LAß MICH IN RUH!

22 DAS KLEINE TIER IST JETZT SO TRAURIG UND SO MÜDE. ES SCHAUT ZUM HIMMEL HINAUF, ES SIEHT DEN HELLEN MOND UND EINEN KLEINEN STERN DANEBEN. MÜDE DENKT DAS KLEINE TIER: SO EIN HIMMEL IST ZUM SCHLAFEN FEIN…… ES KLETTERT HINAUF UND LEGT SICH HIN, ES DECKT SICH MIT DER WEICHEN WOLKE ZU UND SCHLÄFT DIE GANZE NACHT IN RUH.

23 IN DER NACHT KOMMT DER STERN UND FLÜSTERT IHM GANZ LEISE ZU : DU BIST DU !

24 PLÖTZLICH WACHT DAS KLEINE TIER AUF UND SAGT GANZ LAUT UND FRÖLICH ZU SICH: SICHERLICH GIBT ES MICH, ICH BIN ICH!

25 DURCH DEM PARK UND DURCH DER WIESE GEHT DAS KLEINE ICH BIN ICH SPAZIEREN. FREUT SICH AN DER SCHÖNEN WELT DIE IHM WIEDER GUT GEFÄLLT.

26 PLÖTZLICH SIEHT ES AUF DEM RASEN VIELE RUNDE SEIFENBLASEN. VIELE HELLE BUNTE BÄLLE,GROßE, KLEINE, ZARTE FEINE. WIE AUS GLAS……. SCHÖN IST DAS!

27 UND DAS KLEINE ICH BIN ICH GEHT ZUR ALLERGRÖßTEN HIN UND SIEHT SEIN EIGNES BILD DARIN. ES SIEHT… EIN KLEINES ICH BIN ICH SICH

28 AUF DER BUNTEN BLUMENWIESE GEHT DAS KLEINE ICH BIN ICH SPAZIEREN. ES LÄUFT SCHNELL ZU DEN TIEREN HIN UND SAGT LAUT;…..

29 SO, JETZT WEIß ICH WER ICH BIN. KENNT IHR MICH? ICH BIN ICH!

30 ALLE TIERE FREUEN SICH, NIEMAND SAGT ZU IHM NANU! SCHAF UND ZIEGE PFERD UND KUH, ALLE SAGEN:………

31 DU BIST DU!

32 TEXT:AUS DEM BILDERBUCH DAS KLEINE ICH BIN ICH VON MIRA LOBE BILDER: DIE KINDER DER ZWEITEN KLASSE DER PRIMARSCHULE VON CENTA SAN NICOLO


Herunterladen ppt "ISTITUTO COMPRENSIVO DI VIGOLO VATTARO PROGETTO CLIL IN LINGUA TEDESCA NELLAMBITO DELLEDUCAZIONE ALLARTE E ALLIMMAGINE A.S. 2010-2011 CLASSE SECONDA SCUOLA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen