Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie."—  Präsentation transkript:

1 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann

2 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schreiben in Hilfsfunktion (instrumentelles Schreiben) Schreiben, das häufig gar nicht als solches wahrgenommen wird, jedoch in Lückentexten, Einsetzübungen u.ä. zentraler Bestandteil jedes Arbeitsbuches ist. Schreiben in seiner Funktion als Gedächtnisstütze Mögliche Gründe für Reserviertheit von Lernenden: Orthographie der fremden Sprache erlernen; Lernbiographisch begründete Vorurteile und Ängste, z.B. vor negativer Rückmeldung Schreiben als beliebte Strafe (Gliederung nach: Thonhauser-Jursnick: Wozu Schreiben im FU. In DaF 37.4, S ) Funktionen von Schreiben (1)

3 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schreiben als Chance zur Reflexion Reflexion = Schreiben schafft grundsätzlich Distanz in Raum und Zeit; ermöglicht Lernernden, Lernfortschritt selbst wahrzunehmen und zu reflektieren Phasen des Schreibprozesses (Entwerfen – Überarbeiten – Abschließen) zur lernerorientierten und lernergesteuerten Arbeit an Texten nutzen Auswahl von Textsorten, die authentische kommunikative Schreibanlässe im FU schaffen (z.B. Lernjournale, Kurstagebücher) kooperative Schreibformen, die gruppendynamisches Potential für die Fertigkeit nutzbar machen Entsprechende Formen der Rückmeldung und Evaluation Funktionen von Schreiben (2)

4 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schreiben und Motivation (gemeint jene Funktion des Schreibens, die häufig mit kreativem, freiem Schreiben verbunden wird) attraktive Schreibanlässe Funktion für den Spracherwerb : v.a. Motivation Kooperative Aufgaben (= Schreiben als spielerisches Ausprobieren der erworbenen Fertigkeiten; es geht nicht um kreative Höchstleistungen) Funktionen von Schreiben (3)

5 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schreiben als Teilfertigkeit von Kompetenzprüfungen Bestimmte Formate von standardisierten Tests den Aufgaben entsprechende Beurteilungskriterien Aufgaben großteils durch GER definiert: vgl. Kannbeschreibungen zu schriftlicher Interaktion und Produktion Mögliche Gründe für Reserviertheit von Lernenden: Schreiben bei Prüfungen: Jeder Fehler wird gezählt – Stress!!! Kriterien der Beurteilung oft völlig undurchsichtig Funktionen von Schreiben (4)

6 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Orthographie und Diktat = oje!!! Oje??? (1) Partnerdiktat Jeder Lernende hat beide Rollen, Ansagen und Schreiben gemeinsame Korrektur der Fehler, v.a. schrittweises Hinführen des Partners, wo der Fehler liegt Selbstkorrektur wird in Ansätzen möglich: Behalten ist bei Selbstkorrektur viel wahrscheinlicher als bei Fremdkorrektur fördert gegenseitiges Respektieren

7 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Orthographie und Diktat = oje!!! Oje??? (2) Dosendiktat (Schachtel, Faltblatt) Lernende gehen zu einer freien Dose (mit Farbe oder Nummer) und lesen den Satz leise / memorieren den Satz. Lernende gehen zu ihrem Platz und schreiben den Satz auf: Farbe oder Nummer nicht vergessen. Wenn Lernende bereits einige Sätze notiert haben: L schaut über die Schulter und schickt Lernende zur entsprechenden Dose zurück.

8 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Orthographie und Diktat = oje!!! Oje??? (3) Laufdiktat (3-er Gruppen) Diktattext steht für Plenum nicht sichtbar auf Klapptafel hinten oder auf Papierbogen. 1 Lernender schreibt, die beiden andern laufen abwechselnd zur Tafel und diktieren dem Schreibenden Satz für Satz schwierige Wörter buchstabieren! Wenn alle fertig sind, Zettel austauschen: Zuerst kontrolliert die Gruppe, bei Unsicherheiten geht jemand zur Tafel kontrollieren.

9 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Wörter richtig stellen Lehrer schreibt Wörter zu einem Thema auf, mit Artikel, die Buchstaben sind vertauscht: das TEBT das Bett der FNERSEEHR der Fernseher der DREH der Herd Für die Vorgaben GROSSBUCHSTABEN verwenden.

10 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Was muss man schreiben können? Was gehört dazu, wenn man Schreiben auf den A-Niveaus trainieren will? Schreiben als Sprachhandlung: Kriterien zur Beurteilung + inhaltliche Kriterien + formale Kriterien Wie sieht es mit den Kannbeschreibungen zur Fertigkeit Schreiben aus?

11 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Prüfungen und Zertifikate Der Backwash Effekt TestDaF... Test Deutsch als Fremdsprache

12 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann START DEUTSCH A1 und A2 Deutschprüfungen für Erwachsene Kannbeschreibung In diesem Kapitel finden Sie eine Beschreibung, was auf den beiden Stufen A1 und A2 unter elementarer Sprachverwendung zu verstehen ist detaillierte Angaben, was Prüfungsteilnehmende in allen Fertigkeiten für die Kompetenzstufen A1 und A2 leisten können

13 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schriftliche Produktion / Interaktion Kann in kurzen Mitteilungen Informationen aus dem alltäglichen Leben erfragen oder weitergeben. Kann in Formulare, z.B. Anmeldezettel im Hotel oder bei der Einreise, persönliche Daten […] eintragen Kann einfache Wendungen und Sätze über sich selbst und andere schreiben: wo sie leben und was sie tun.

14 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Schriftliche Produktion / Interaktion Folgende Textsorten können bewältigt werden: Formular (z.B. Anmeldung) (Post-)Karte, kurzer persönlicher Brief, kurzes Fax bzw. kurze einfache Notiz oder Mitteilung

15 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Aufgabe Teil 2 Schreiben Sie an die Touristeninformation in Dresden: - Sie kommen im August nach Dresden. - Bitten Sie um Informationen über Film, Theater, Museen (Kulturprogramm). - Bitten Sie um Hoteladressen. Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze auf den Antwortbogen.

16 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Kreativ + Schreiben = kreatives Schreiben? kreatives Schreiben als Pragmatik des Schreibens in Literatur, Theater, Film und Wissenschaft kreatives Schreiben in der schulischen Schreibdidaktik kreatives Schreiben als Methode der autobiografischen Selbstreflexion kreatives Schreiben als Spiel mit der Sprache

17 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann INN – NICK – BIS – SINN – BUS – BUICK – KINN – KUR – BIN – NUR – UNS – RUBIN – INA - IN Eine Mail aus I N N S B R U C K kreatives Schreiben als Spiel mit der Sprache (I) Liebe INA, mein Freund NICK ist gestern mit seine BUICK IN den INN gefahren. Es ist nichts passiert, NUR das KINN braucht ein KUR. Ich BIN BIS Sonntag in München, mit dem BUS. Ich

18 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Alle brauchen Chemiker. Der Erste farbt ganze Haus. Ich kaufe Lebensmittel (E270, E384). Manche naschen Obers (E92, E188, E302) + Pastete. Quatsch! - Richtig! Suchtige tut Uhu vor die wunga (= schwedisch für Nase). Petter (Technikstudent) und Åsa (Chemiestudentin) Lückenloses Alphabet kreatives Schreiben als Spiel mit der Sprache (II)

19 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann xxx xxx xxx xxx xxx xxx xxx xxx xxx Ein Elfchen: Thema Wien kreatives Schreiben als Spiel mit der Sprache (III) Großstadt, nicht groß. Zentrum am Rand. Wien ist im Zentrum gewesen.

20 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Der Prozess als solches ist wertvoll, nicht erst der korrigierte Text Texte und ihre Funktion bestimmen Korrektur - Persönliche Mitteilung - Erprobung von Ausdrucksmöglichkeiten - Übungskontext - Prüfungsvorbereitung Korrektur mit Augenmaß - Fokussierung auf Schwerpunkte - Hilfe zur Selbstkorrektur - Techniken zur Überarbeitung anbieten und trainieren Schreiben und Korrektur

21 CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie Schreiben die Sprachkompetenz fördern kann Aufgaben lösen (= ergebnisoffen) Ich-Bezug Mit dem Wenigen viel machen Das gehört doch zu Unterricht,... … jedenfalls zu gutem Unterricht. Oder nicht??


Herunterladen ppt "CREATIVITY AND INNOVATION TO PROMOTE MULTILUNGUALISM AND INTERCULTURAL DIALOGUE Konferenz Iasi, 25./26. Juni 2009 Schreiben müssen? Schreiben können? Wie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen