Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Radbruchsche Formel Der Konflikt zwischen der Gerechtigkeit und der Rechtssicherheit dürfte dahin zu lösen sein, dass das positive, durch Satzung und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Radbruchsche Formel Der Konflikt zwischen der Gerechtigkeit und der Rechtssicherheit dürfte dahin zu lösen sein, dass das positive, durch Satzung und."—  Präsentation transkript:

1 Die Radbruchsche Formel Der Konflikt zwischen der Gerechtigkeit und der Rechtssicherheit dürfte dahin zu lösen sein, dass das positive, durch Satzung und Macht gesicherte Recht auch dann den Vorrang hat, wenn es inhaltlich ungerecht und unzweckmäßig sei, es sei denn, dass der Widerspruch des positives Gesetzes zur Gerechtigkeit ein so unerträgliches Maß erreicht, dass das Gesetz als unrichtiges Recht der Gerechtigkeit zu weichen hat.

2 Das Naturrecht Es beinhaltet die Gerechtigkeitsprinzipien, die in der Natur des Menschen angelegt sind. -> Unveränderlich.

3 Gerechtigkeitsprinzipien (Rawls) Freiheitsprinizip: auch: Gleichheitsprinzip jeder hat das gleiche Recht auf Freiheit Differenzprinzip: Ungleichheiten sind nur insofern gerechtfertigt, als sie an Funktionen oder Ämter der Gesellschaft gebunden sind, die jedem offen stehen

4 Positives Recht sollte auf dem Naturrecht aufbauen/sich nach Naturrecht richten erlassen durch Gesetzgebungsverfahren Im Gegensatz zum Naturrecht: veränderlich

5 Rechtspositivismus Das Recht ist identisch mit den in einem Staat geltenden Gesetzen.

6


Herunterladen ppt "Die Radbruchsche Formel Der Konflikt zwischen der Gerechtigkeit und der Rechtssicherheit dürfte dahin zu lösen sein, dass das positive, durch Satzung und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen