Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Arbeitskreis für Unterwasserarchäologie Bericht für das Jahr 2009/2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Arbeitskreis für Unterwasserarchäologie Bericht für das Jahr 2009/2010."—  Präsentation transkript:

1 Der Arbeitskreis für Unterwasserarchäologie Bericht für das Jahr 2009/2010

2 Tätigkeiten des AKUW Ansprechpartner für offizielle Stellen (z.B. UNESCO) Organisation von Vorträgen Anlaufpunkt – Informationspunkt für Studenten Z.B.: Literaturfragen Weitere Ideen? Limits durch ÖGUF!!!!!!!!!!!!!!!!!

3 Vorträge Jeweils ein fachspezifischer Vortrag pro Jahr WS 2009: Dr. Rupert Breitwieser – Antike Taucher (Alte Geschichte) SS 2010: Dr. Pflederer – Bayern (BGfUA) WS 2010: Mag. Pohl – Möglichkeiten der UW Archäologie SS 2010: Viktor Jansa – Weyregg „Jugendprogramm“ ? - SS2010: Holger Schweitzer – Klinkerwrack in der irischen See

4 Vorträge Konzentration auf Forscher der umliegenden Länder mit ähnlichen Fragestellungen – Interessen Networking „Jugendprogramm“ ??? Wie weiter in Zukunft – Interessens - schwerpunkte?

5 Struktur der UW Archäologie in Ö Vorbedingung: Taucher und Archäologe!!!! (seit den 60ern usus (George Bass, Nino Lambodgia)) Keine universitäre Anbindung Forschungstaucherausbildung – aber keine Archäologen!!! Zwei Vereine: TUWA und Triton Einzelpersonen: Dr. Breitwieser (Salzburg), Mag. Pohl (Kärnten), alle anderen sind nur sporadisch im Bereich der tauchenden Archäologie Daneben Aufarbeitungen des Materials (???)

6 UW – Archäologie in Ö 2009/2010 Projekte: Arbeitskreis: Schwarzer See (läuft noch) TUWA: Weyregg (www.tuwa.at) Triton: Pfahlbauten Weltkulturerbe (www.triton.ac.at)

7 Durchführung NAS Kurs im April 2010 Nun weitere Taucher auf Stand NAS 1 Betauchungen Mondsee und Attersee Von TUWA und Triton Pfahlbauworkshop im Ministerium – Erarbeitung der Regelungen für das Arbeiten unter Wasser Kooperation mit dem RRTC – Tauchen unter Wasser – wöchentliches Training möglich! (www.tuwa)www.tuwa Erstmals wieder universitäre Verankerung in Wien – im Rahmen der LV Biblische Archäologie UW – Archäologie in Ö 2009/2010

8 Publikationen: TUWA in der NAU In Vorbereitung: Schwarzer See (Vorarlberger Museumsblatt), Weyregg (?) Triton: - Antragwww.palafittes.ch UW – Archäologie in Ö 2009/2010

9 Fotos 2009/2010

10


Herunterladen ppt "Der Arbeitskreis für Unterwasserarchäologie Bericht für das Jahr 2009/2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen