Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not Lorek, Meißnest, Stirner, 11-2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not Lorek, Meißnest, Stirner, 11-2012."—  Präsentation transkript:

1 Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not Lorek, Meißnest, Stirner,

2 Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not fühlen sich nicht wohl Lorek, Meißnest, Stirner,

3 Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not machen manchmal auf sich aufmerksam Lorek, Meißnest, Stirner,

4 Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not brauchen Hilfe und Unterstützung von Erwachsenen Lorek, Meißnest, Stirner,

5 Kinder in Not Mutter und/oder Vater sind schwer krank Mutter und/oder Vater sind gestorben Eltern sind in Trennung und/oder geschieden Mutter und/oder Vater haben keine Arbeit Familie hat Geldsorgen Es gibt oft Streit in der Familie Es gibt Gewalt in der Familie Die Familie wohnt in einer beengten Wohnung Kind wird von Mutter und/oder Vater nicht gut behandelt Kind wird von Mutter und/oder Vater nicht gut versorgt Kind wird in der Schule gemobbt Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell

6 EinzelunterrichtProfessionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner,

7 Einzelunterricht Professionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner,

8 Integrativer Unterricht - Schüler/innen mit Förderbedarf besuchen die Regelklassen - Zusätzliche Begleitung und Förderung durch Sonderschullehrer/innen - Enge Absprachen mit Lehrern/innen der Grundschule - Vielfältige Formen der Kooperation und Unterrichtsgestaltung Grundvoraussetzung: Transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit Lorek, Meißnest, Stirner

9 EinzelunterrichtProfessionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner

10 EinzelunterrichtProfessionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner

11 Gruppenunterricht - Bedeutung jedes Einzelnen in der Gruppe erleben - Kleine Lerngruppen unterschiedlichster Zusammensetzung - Inhalte entsprechend Bedürfnissen und Themen der Kinder Lorek, Meißnest, Stirner

12 EinzelunterrichtProfessionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner

13 Einzelunterricht Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Professionelle Begleitung Lorek, Meißnest, Stirner

14 Einzelunterricht - Umsetzung von Inhalten und Zielen, die aufgrund verschiedener Faktoren im integrativen Unterricht nicht immer möglich sind - Intensivierung der Beziehung zum Kind - Vertiefung der individuellen Entwicklungs- und Förderziele wie Strukturierung von Arbeitsabläufen, Regelbewusstsein, Konfliktlösestrategien, Krisenbewältigung, Spielen können, Unterstützung in einzelnen Fächern und bei den Hausaufgaben. - Unterstützung beim Erreichen individueller Lernziele Dem Einzelunterricht liegt eine andere, eine ergänzende Zielsetzung zugrunde. Auch hier ist eine Absprache mit dem/der Klassenlehrer/in und eine regelmäßige Rückmeldung unabdingbar. Lorek, Meißnest, Stirner

15 EinzelunterrichtProfessionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner

16 Einzelunterricht Professionelle Begleitung Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Integrativer Unterricht Gruppenunterricht Lorek, Meißnest, Stirner

17 Professionelle Begleitung Beratung, Vernetzung, Dokumentation, Fortbildung - Vernetzung mit allen an der Erziehung Beteiligten - Austausch und Beratung mit Klassenlehrern/innen, Schulleitung der Grundschule sowie den Eltern - Dokumentation aller Abläufe - Teilnahme an kollegialer Beratung in Form von Fallbesprechungen und Supervision Lorek, Meißnest, Stirner


Herunterladen ppt "Kooperation der Oberlinschule mit der Grundschule Rommelsbach Das Rommelsbacher Modell Kinder in Not Lorek, Meißnest, Stirner, 11-2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen