Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Katja, Rebecca & Sabrina Oberflächenstruktur der Stachelhäuter (Echinodermata)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Katja, Rebecca & Sabrina Oberflächenstruktur der Stachelhäuter (Echinodermata)"—  Präsentation transkript:

1 Katja, Rebecca & Sabrina Oberflächenstruktur der Stachelhäuter (Echinodermata)

2 Katja, Rebecca & Sabrina 1Stachelhäuter (Echinodermata) 2Arten 3Oberflächenstruktur der Stachelhäuter 3.1Oberflächenstruktur allgemein 3.2Seesterne (Asteroidea) 3.3Schlangensterne (Ophiuroidea) 3.4Seeigel (Echinoidea) Gliederung

3 Katja, Rebecca & Sabrina 1Stachelhäuter (Echinodermata) wirbellose Tiere häufig kräftig gefärbt marin vorkommend langsame Fortbewegung Skelett aus Kalkplatten (Ossikeln) mit Stacheln kollagenhaltiges Bindegewebe

4 Katja, Rebecca & Sabrina 1.Stachelhäuter (Echinodermata) radiärsymmetrisch 5-strahlige Symmetrie Seesternen und Schlangensternen: meist 5 Arme ausgehend von einer zentralen Scheibe Körperabschnitte mit Saugknöpfchen: Radien Abschnitte zwischen Radien: Interradien

5 Katja, Rebecca & Sabrina 2.Arten Seesterne (Asteroidea) Schlangensterne (Ophiuroidea) Seeigel (Echinoidea) Seelilien und Haarsterne (Crinoidea) Seegurken (Holothuroidea)

6 Katja, Rebecca & Sabrina 3.1Oberflächenstruktur allgemein Aboralseite (oben) After Stacheln Schutz und Abwehr Paxillen Schutz der Aboralseite Papula Kiemenatmung

7 Katja, Rebecca & Sabrina Oralseite (unten) Mund Stacheln Schutz und Abwehr Verschiedene Füßchentypen (z.B. Grabfüßchen bei Seesternen) 3.1Oberflächenstruktur allgemein

8 Katja, Rebecca & Sabrina Oralseite (unten) Ambulakralfüßchen Fortbewegung, Nahrungszufuhr, Verankerung, Reizaufnahme und Kiemenatmung Ambulakralrinne 3.1Oberflächenstruktur allgemein

9 Katja, Rebecca & Sabrina Kollagenes Bindegewebe unter der Epidermis einzigartig wichtig für Evolution und Lebensweise rasche Versteifung: Erhöhung der Ca 2+ und Na + Konzentration in der Dermis extreme Erschlaffung: erniedrigte Konzentration

10 Katja, Rebecca & Sabrina Funktionen: - Versteifen: - kann als Halteapparat mit geringstem Energieaufwand unterstützen - Stacheln, ganzen Armen und Füßchen Festigkeit über längere Zeit verleihen - Aufrechterhaltung der Filterstellung - Festhalten und Fixierung - Erschlaffung: Abwerfen der Arme

11 Katja, Rebecca & Sabrina 3.2Seesterne (Asteroidea) Gemeiner Seestern (Asterias rubens)

12 Katja, Rebecca & Sabrina 3.2Seesterne (Asteroidea) Nordischer Kammstern (Astropecten irregularis)

13 Katja, Rebecca & Sabrina 3.2Seesterne (Asteroidea) Nordischer Kammstern (Astropecten irregularis)

14 Katja, Rebecca & Sabrina 3.3Schlangensterne (Ophiuroidea) Zerbrechlicher Schlangenstern (Ophiothrix fragilis)

15 Katja, Rebecca & Sabrina 3.3Schlangensterne (Ophiuroidea)

16 Katja, Rebecca & Sabrina 3.4Seeigel (Echinoidea) Essbarer Seeigel (Echinus esculentus)

17 Katja, Rebecca & Sabrina 3.4Seeigel (Echinoidea) Essbarer Seeigel (Echinus esculentus)


Herunterladen ppt "Katja, Rebecca & Sabrina Oberflächenstruktur der Stachelhäuter (Echinodermata)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen