Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jugendschutzgesetz von Chantal & Katharina §§. Einleitung Wir wollten herausfinden, wie gut sich Erwachsene mit dem Jugendschutzgesetz auskennen und ob.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jugendschutzgesetz von Chantal & Katharina §§. Einleitung Wir wollten herausfinden, wie gut sich Erwachsene mit dem Jugendschutzgesetz auskennen und ob."—  Präsentation transkript:

1 Jugendschutzgesetz von Chantal & Katharina §§

2 Einleitung Wir wollten herausfinden, wie gut sich Erwachsene mit dem Jugendschutzgesetz auskennen und ob sie es anwenden! §§ Ort der Befragung: Oberstadt Marburg Erwartung: Großteil soll sich mit dem Thema auskennen Anzahl der Befragten: 64 Leute (Alter von 20 – 60)

3 Inhalt Fragen zum Alkohol (Frage 1 - 4) Fragen zum Aufenthalt in Gaststätten (Frage ) Frage zum Rauchen (Frage 6) Reflexion

4 Würden sie einen unter 16 jährigen Jugendlichen Alkohol trinken lassen? 83% = 53P. 17% = 11P.

5 Wenn ja, wie viele Flaschen Bier? Personen Das arithmetische Mittel: 2,1 Der Median: 2 Modalwert: 1 Bier und 2 Bier Spannweite: 3 Standardabweichung: 3,59

6 Welche anderen alkoholische Getränke? VodkaJackieCocktailsSektWeinUpsinthLongdrinks Frage 3

7 Dürfen Jugendliche, wenn die Eltern es erlauben, Alkohol trinken auch wenn sie noch keine 16 Jahre alt sind? 80% = 51P. 20% = 13P.

8 Wie lange dürfen Jugendliche unter 16 Jahren Abends in Gaststätten bleiben? 66% = 42P. 25% = 16P. 9% = 6P.

9 Wie lange dürfen Jugendlich ab 16 Jahren Abends in Gaststätten bleiben? 68% = 43P. 29% = 18P. 3% = 2P.

10 Würden Sie Jugendlichen erlauben zu Rauchen? 89% = 57P. 11% = 7P.

11 Reflexion Erwartungen bestätigt Der Ort war gut gewählt dort waren alle Altersgruppen vorhanden, die wir befragen wollten Hätte man Jugendliche befragt, hätten sie die Fragen so beantwortet, wie sie es wollten

12 Ende


Herunterladen ppt "Jugendschutzgesetz von Chantal & Katharina §§. Einleitung Wir wollten herausfinden, wie gut sich Erwachsene mit dem Jugendschutzgesetz auskennen und ob."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen