Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsgeld Geld zur Kooperation

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsgeld Geld zur Kooperation"—  Präsentation transkript:

1 Informationsgeld Geld zur Kooperation München,

2 Geldformen / geldfunktionen Geldformen: Münzen aus Edelmetall (mit Eigenwert) Münzen aus Edelmetall (mit Eigenwert) (gedeckte oder ungedeckte) Zettel (Seriennummern?) (gedeckte oder ungedeckte) Zettel (Seriennummern?) Bits & Bytes im Computer (Elektronisches Geld) Bits & Bytes im Computer (Elektronisches Geld)Geldfunktionen: (Universelles) Tauschmittel (Universelles) Tauschmittel Wertmaßstab Wertmaßstab Wertaufbewahrungsmittel Wertaufbewahrungsmittel Nicht jede Geldform kann jede Geldfunktion erfüllen! Demokratie: Welche Geldfunktionen wollen wir? http://www.franzhoermann.com/2

3 Geldformen / geldfunktionen http://www.franzhoermann.com/3 Demokratie beginnt mit einem demokratischen Geldsystem! Gesetzliches Zahlungsmittel = Münze, Schein Gesetzliches Zahlungsmittel = Münze, Schein Giralgeld = Forderung auf Geld Giralgeld = Forderung auf Geld Vollgeldreform vom IWF erwünscht Vollgeldreform vom IWF erwünscht Auch die Gesetze (Gesetzgebung), Verträge Auch die Gesetze (Gesetzgebung), Verträge und (Produktions-, Verteilungs- und Lern-) Prozesse werden elektronisch dargestellt, gespeichert und verwaltet (als Software)! Aber transparent (Open Source)! = DEMOKRATIE! Aber transparent (Open Source)! = DEMOKRATIE!

4 Verzinstes Schuldgeld http://www.franzhoermann.com/4 Entsteht bei Kreditvergabe privater Banken Entsteht bei Kreditvergabe privater Banken Für Zinsen wird kein Geld geschöpft Für Zinsen wird kein Geld geschöpft

5 Verzinstes Schuldgeld http://www.franzhoermann.com/5 Geld = Schuld der Bank gegenüber einer Nicht-Bank Geld = Schuld der Bank gegenüber einer Nicht-Bank Geld ist ohne Deckung (Fiat-Money) Geld ist ohne Deckung (Fiat-Money) Sicherheiten kommen nur vom Kreditnehmer (Grund) Sicherheiten kommen nur vom Kreditnehmer (Grund) Banken schöpfen auch Geld, wenn sie bezahlen Banken schöpfen auch Geld, wenn sie bezahlen Der einzige (systemische Schuldner) ist die Bank Der einzige (systemische Schuldner) ist die Bank Da Geld = Schuld ist, können Schulden NIE getilgt werden Da Geld = Schuld ist, können Schulden NIE getilgt werden Bei Rückzahlung der Giralkredite schrumpft die Geldmenge Bei Rückzahlung der Giralkredite schrumpft die Geldmenge Prozyklische Wirkung der Giralkredite Prozyklische Wirkung der Giralkredite Missbrauch (predatory lending) Missbrauch (predatory lending) William K. Black: THE BEST WAY to ROB a BANK IS to OWN ONE

6 http://www.franzhoermann.com/6 Elektronisches Vollgeld = gesetzliches Zahlungsmittel Elektronisches Vollgeld = gesetzliches Zahlungsmittel … ohne Schuldbuchung bei Geldschöpfung… … ohne Schuldbuchung bei Geldschöpfung… … und ohne Zinsen… … und ohne Zinsen… … ohne Insolvenzgefahr und Enteignung… … ohne Insolvenzgefahr und Enteignung… … und ohne Steuern und Inflation… … und ohne Steuern und Inflation… ICH-AG ICH-AG Leistungsgesellschaft Leistungsgesellschaft Freiheit & Transparenz Freiheit & Transparenz Komplettversorgung der Bevölkerung in allen Lebenslagen Komplettversorgung der Bevölkerung in allen Lebenslagen Kooperation statt Konkurrenz und WettKAMPF Kooperation statt Konkurrenz und WettKAMPF Ökologie und Nachhaltigkeit sind SOFORT leistbar Ökologie und Nachhaltigkeit sind SOFORT leistbar (Herzens-)Bildung, persönliche Entfaltung, Individualität (Herzens-)Bildung, persönliche Entfaltung, Individualität

7 http://www.franzhoermann.com/7 Die demokratische Nationalbank schöpft individuell das Geld für persönliche Leistung, ohne Schuld, ohne Zinsen: Bei Bezahlung wird das Geld wieder vernichtet:

8 http://www.franzhoermann.com/8 Bei diesen Buchungen werden jedoch immer nur die Bei diesen Buchungen werden jedoch immer nur die individuellen Konten berührt… Es existiert kein Geldumlauf… Es existiert kein Geldumlauf… Es existieren weder Inflation noch Deflation… Es existieren weder Inflation noch Deflation… Geld wird nicht verliehen sondern geschöpft… Geld wird nicht verliehen sondern geschöpft… … weder Schuld noch Zinsen… Asymmetrische Preise räumen die Märkte Asymmetrische Preise räumen die Märkte Es gibt keine Illiquidität (keine Kreditaufnahme) Es gibt keine Illiquidität (keine Kreditaufnahme) und keine Forderungen/Verbindlichkeiten mehr… Geldverwendung ist eindeutig vertraglich steuerbar Geldverwendung ist eindeutig vertraglich steuerbar (elektronische Gesetze und Verträge)… Alle Kontenbewegungen sind legal und transparent… Alle Kontenbewegungen sind legal und transparent… DAS GLOBALE NULLSUMMENSPIEL IST BEENDET! DAS GLOBALE NULLSUMMENSPIEL IST BEENDET!

9 http://www.franzhoermann.com/9 Bisher: Individualtausch mit Forderungen und Schulden

10 http://www.franzhoermann.com/10 In der Zukunft: Gesellschaftsverträge und individuelle Kooperation

11 http://www.franzhoermann.com/11 Dieses Geld entspricht einem Gutschein Dieses Geld entspricht einem Gutschein (nicht übertragbar, nach Verwendung gelöscht) Preise werden demokratisch geregelt… Preise werden demokratisch geregelt… … nicht um Gewinne zu maximieren, sondern Knappheit zu überwinden und gemeinsamen Wohlstand zu erzeugen! In diesem System ist Umverteilung nicht mehr möglich… In diesem System ist Umverteilung nicht mehr möglich… Anstatt Abstraktion des Tauschmediums – Abstraktion des Vertragspartners Anstatt Abstraktion des Tauschmediums – Abstraktion des Vertragspartners

12 http://www.franzhoermann.com/12 Gesellschaftssystem: KOOPERATIVER INDIVIDUALISMUS Gesellschaftssystem: KOOPERATIVER INDIVIDUALISMUS Kontributionismus (UBUNTU) Kontributionismus (UBUNTU) Quantentheorie in der Ökonomie: fluktuierende, virtuelle Teilchen entsprechen der individuellen Geldschöpfung… Quantentheorie in der Ökonomie: fluktuierende, virtuelle Teilchen entsprechen der individuellen Geldschöpfung… Relativitätstheorie in der Ökonomie: Preise und Löhne sind nur noch individuell gültig, zwischen zwei Personen nicht mehr vergleichbar… Relativitätstheorie in der Ökonomie: Preise und Löhne sind nur noch individuell gültig, zwischen zwei Personen nicht mehr vergleichbar…

13 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/13 Geldforderungen bleiben erhalten – können aber nur noch realwirtschaftlich ausgegeben werden (wachsen durch Zinsen nicht mehr an)… nach demokratischen Regeln… Geldforderungen bleiben erhalten – können aber nur noch realwirtschaftlich ausgegeben werden (wachsen durch Zinsen nicht mehr an)… nach demokratischen Regeln… Geldschulden werden anulliert und durch bGV ersetzt… Geldschulden werden anulliert und durch bGV ersetzt… Es geht ALLEN besser, NIEMANDEM schlechter Es geht ALLEN besser, NIEMANDEM schlechter Produktion: Produktion: nachhaltig (geschlossener Kreislauf), ethisch (keine Ausbeutung), ressourcenschonend, effizient, kreativ… Offene Prozesse im Prosumenten-Ansatz Offene Prozesse im Prosumenten-Ansatz

14 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/14 Verteilung Produktion Einkommen Konsum Konjunkturzyklus

15 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/15 In Form von Projekten 1) Kreditopferverein 2) Alternativ finanzierte Projekte Verbriefung von Unternehmen statt Kredit Verbriefung von Unternehmen statt Kredit 3) Informationen in den Mainstream-Medien 4) Politische Vorschläge und Forderungen

16 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/16 Neue soziale Netze

17 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/17 Produktion und Verteilung neu regeln! Verkettung führt zu Konjunkturzyklen Verkettung führt zu Konjunkturzyklen Geldlose, kooperative, nachhaltige Produktion Geldlose, kooperative, nachhaltige Produktion Ziel ist die Erzeugung von Überfluss für alle Ziel ist die Erzeugung von Überfluss für alle Überfluss wird verteilt, nicht verkauft Überfluss wird verteilt, nicht verkauft BGE (BGV) + Problemlösungsprämien BGE (BGV) + Problemlösungsprämien Demokratische Preise überwinden Knappheit Demokratische Preise überwinden Knappheit Schwarmintelligenz durch Kooperation! Schwarmintelligenz durch Kooperation! Neues (Volks)Bildungssystem (Wissensbanken!) Neues (Volks)Bildungssystem (Wissensbanken!) Neues (postmaterialistisches) Gesundheitssystem Neues (postmaterialistisches) Gesundheitssystem Neue Form von Politik: Neue Form von Politik: Dialog, Konsens, Kooperation, Nachhaltigkeit

18 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/18 Eigentumsrecht um Souveränitätsrecht erweitern! Bisherige Shareholder erhalten individuell geschöpfte Profitrente Bisherige Shareholder erhalten individuell geschöpfte Profitrente Kompetente Kooperationsnetze entscheiden über Menge, Qualität und Methode der Produktion Kompetente Kooperationsnetze entscheiden über Menge, Qualität und Methode der Produktion Unternehmensanteile und Ressourcen werden von der demokratischen Nationalbank (gegen Leibrente) abgekauft Unternehmensanteile und Ressourcen werden von der demokratischen Nationalbank (gegen Leibrente) abgekauft Bezahlt wird nur für knappe Güter/Leistungen Bezahlt wird nur für knappe Güter/Leistungen Prämien zur Engpassüberwindung! Prämien zur Engpassüberwindung!

19 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/19 Materie zwingt zu Tausch, ist verknappbar Abhängigkeiten von Monopolisten Abhängigkeiten von Monopolisten Erpressung, Raub, Diebstahl, Sicherungen, … Erpressung, Raub, Diebstahl, Sicherungen, … Durch Weitergabe erfolgt Trennung (Polarität, +/-) Durch Weitergabe erfolgt Trennung (Polarität, +/-) Information ist überall im Überfluss Keine Knappheit Keine Knappheit Jederzeit änderbar, individualisierbar, … Jederzeit änderbar, individualisierbar, … Nicht das Ergebnis, sondern eine Steuergröße für beliebige Ergebnisse Nicht das Ergebnis, sondern eine Steuergröße für beliebige Ergebnisse

20 Systemumstellung http://www.franzhoermann.com/20 Informationsmedizin Epigenetik, Quantenheilung, Heilung durch Epigenetik, Quantenheilung, Heilung durch Hypnose, NLP, … Hypnose, NLP, …Informationsphysik Bewusstsein + Information erzeugen Energie und Materie Bewusstsein + Information erzeugen Energie und Materie Quantenphysik, Doppelspaltexperiment, Quantenphysik, Doppelspaltexperiment, Alchemie, … Alchemie, …Informationsökonomie Info-Money Info-Money

21 UBUNTU D-A-CH http://www.franzhoermann.com/21 In Österreich am gegründet

22 BANKSTER CLUB http://www.franzhoermann.com/22

23 BANKSTER CLUB http://www.franzhoermann.com/23 Erscheint am (25 ohne Porto) 10% Top Info Forum Rabatt via

24 Informationsgeld http://www.franzhoermann.com/24 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Informationsgeld Geld zur Kooperation"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen