Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fabrik der Zukunft Sustainable Lifestyles. Koordination Projektleitung: Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung Projektpartner: Institut.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fabrik der Zukunft Sustainable Lifestyles. Koordination Projektleitung: Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung Projektpartner: Institut."—  Präsentation transkript:

1 Fabrik der Zukunft Sustainable Lifestyles

2 Koordination Projektleitung: Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung Projektpartner: Institut für Soziologie und empirische Sozialforschung, WU Wien respect - Institut für Integrativen Tourismus und Entwicklung Mag. Hanni Rützler - Ernährungswissenschaften + Gesundheitspsychologie Universität Salzburg, Angewandte Psychologie Unternehmen Ernährung: Pago, Gasteiner Freizeit: Rogner-Bad Blumau, Österreichwerbung S u s t a i n a b l e L i f e s t y l e s

3 gefördert: aus Mitteln des BMVIT Programm Nachhaltig Wirtschaften / Fabrik der Zukunft und der FFG (Forschungsförderungsgesellschaft) Projektdauer: 1,5 Jahre S u s t a i n a b l e L i f e s t y l e s

4 Ziele Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die langfristig nachhaltig sind gegenwärtige Konsumanalysen verbinden mit zukünftigen Bedürfnissen gemeinsames Lernen: Stakeholder, Unternehmen und Konsumenten S u s t a i n a b l e L i f e s t y l e s

5 Ablauf der Panel für ExpertInnen Vision (26. September 2006) Entwickeln einer nachhaltigen Vision 2015 zu Ernährung Re-Vision (06. Dezember 2006) Ergebnisse aus Analysen zu Konsum-Typologien, -Mustern und -Trends Vergleich mit Vision und Erstellung einer Revision Produktentwicklung (März 2007) Ideen zu nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen exemplarische Beschreibung eines Produktes und Anforderungen Kommunikation und Marketing (Mai 2007) Strategien und Zielgruppen Profile für Vermarktung Verbindung beider Linien Freizeit und Ernährung S u s t a i n a b l e L i f e s t y l e s

6 Methoden Lifestyle-Panel-Methode: Stakeholder, Unternehmen, Konsumenten Backcasting: Verknüpfung von Zukunftsbildern mit Gegenwart S u s t a i n a b l e L i f e s t y l e s

7 Backcasting S u s t a i n a b l e L i f e s t y l e s


Herunterladen ppt "Fabrik der Zukunft Sustainable Lifestyles. Koordination Projektleitung: Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung Projektpartner: Institut."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen