Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Placeholder for licensee logo 5. ECDL-Expertentreffen 2011 4. Treffen am Schwielowsee 2010 Eberbach 2007 Tutzing 2008 Dagstuhl 2009 Schwielowsee 2010 Hagen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Placeholder for licensee logo 5. ECDL-Expertentreffen 2011 4. Treffen am Schwielowsee 2010 Eberbach 2007 Tutzing 2008 Dagstuhl 2009 Schwielowsee 2010 Hagen."—  Präsentation transkript:

1 Placeholder for licensee logo 5. ECDL-Expertentreffen Treffen am Schwielowsee 2010 Eberbach 2007 Tutzing 2008 Dagstuhl 2009 Schwielowsee 2010 Hagen 2011

2 Präsident des koreanischen Instituts für Berufsbildung zum Informationsbesuch bei der DLGI

3 Der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) Manfred Kremer, ist ECDL-Absolvent Das BiBB ist akkreditiertes ECDL-Prüfungszentrum

4 21./ : Fachkonferenz der Länder- organisationen des ECDL in Bonn mit Teilnehmern aus 148 Ländern

5 Mehr als tausend Schulungsteilnehmer aus der gesetzlichen Krankenversicherung haben an der IKK Akademie, die seit 2004 akkreditiertes ECDL- Prüfungszentrum ist, ein ECDL-Zertifikat erworben.

6 Rahmenvereinbarung mit Rheinland-Pfalz verlängert (9. Februar 2011)

7 Landesverband der Volkshochschulen von Nordrhein-Westfalen schließt Rahmenvereinbarung zum ECDL mit der DLGI

8 Pädagogisches Institut München mit dem ECDL School Award 2010 ausgezeichnet

9 Verleihung des ECDL School Award 2010 auf der Didacta an die Schlossschule Ilvesheim und den Blindenlehrerverband

10 ECDL-Rahmenvereinbarung mit dem Kultus- ministerium Baden-Württemberg verlängert

11 Neues ECDL-Modul: IT-Sicherheit Wichtige Konzepte zur Sicherung von Informationen und Daten kennen, um Identitätsdiebstahl, Betrug und Datendiebstahl zu vermeiden. Einen Computer, andere Geräte der IT-Technologie und Netzwerke vor Malware und unberechtigtem Zugriff schützen können. Die unterschiedlichen Netzwerktypen, Verbindungsarten und netzwerkspezifischen Programme und Techniken (z.B. Firewall) verstehen. Sicher mit einem Browser im World Wide Web surfen und über das Internet kommunizieren können. Verstehen, welche Sicherheitsprobleme bei der Kommunikation, z.B. mit und Instant Messaging auftreten können. Daten sichern, rückspeichern und unwiederbringlich löschen können.

12 Mastertestleiter- Programm

13 Spielerische Vermittlung von IT-Kompetenz für benachteiligte Jugendliche zwischen Schule und Ausbildung (orientiert am Standard des ECDL) Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördertes Forschungsprojekt

14 Sonstiges: Tests zu Win 7, MS Office 2010 Diagnosetests zu Open Office in Vorbereitung You Start IT 2007, 2010, Open Office Moodle auf 2007, Umzug nach Dillingen (2010 in Vorbereitung) Arbeitshefte für Grundschule und KlickITSafe in Vorbereitung (Medienführerschein) ECDL-Advanced Tests 2007, 2010 Rezert-Test 2010 Bitmedia WBTs mit integrierten ECDL-Diagnosetests

15 Die Zertifizierung IT TECH für PC Hard- und Software Techniker In Kooperation mit 36 Prüfungszentren derzeit akkreditiert u.a. die Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen in Esslingen

16 Aktivitäten der DLGI-Tochter Cert-IT GmbH Jetzt auch Zertifizierer für ITIL® (IT Infrastucture Library) ist die führende internationale Zertifizierung für Experten im Bereich IT Service Management. -Chinaprojekt zusammen mit der Handwerkammer und der Tongji Universität Verbesserung des Qualitätsmanagements an beruflichen Bildungseinrichtungen in China -Eröffnung einer Geschäftsstelle in Shanghai

17 DLGI mbH Bonn, Am Bonner Bogen 6 Herzlichen Dank !


Herunterladen ppt "Placeholder for licensee logo 5. ECDL-Expertentreffen 2011 4. Treffen am Schwielowsee 2010 Eberbach 2007 Tutzing 2008 Dagstuhl 2009 Schwielowsee 2010 Hagen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen