Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Gemeindehallenbad.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Gemeindehallenbad."—  Präsentation transkript:

1 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Gemeindehallenbad Bozen Vorstellung der Ergebnisse Bozen, Februar 2004

2 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 1.Vorwort 2.Ziele der Erhebung 3.Angewandte Methodologie 4.Die Ergebnisse der Erhebung 4.1 Der Zufriedenheitsgrad mit dem Hallenbad 4.2Der Zufriedenheitsgrat mit dem Wellness-Bereich 5.Schlussbemerkungen INHALTSVERZEICHNIS

3 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 1. VORWORT Im Zeitraum Januar 2004 wurde zu verschiedenen Tageszeiten (mit einer Dauer von durchschnittlich je 1.30 Stunden) eine Erhebung zur Feststellung des Zufriedenheitsgrades unter den Benutzer des Hallenbades der Gemeinde Bozen durchgeführt. Dafür wurden an 200 Personen anonyme Fragebögen verteilt. Zur gleichen Zeit wurden mit eigenen Fragebögen die 21 Sportvereine befragt, welche ihre Tätigkeit im Hallenbad ausüben; 18 davon haben die Fragebögen ausgefüllt.

4 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 1. VORWORT (Fortsetzung) Außerdem wurde der Zufriedenheitsgrad im sogenannten Wellness-Bereich (Sauna, Solarium usw.) erhoben. Zu diesem Zweck wurden im Zeitraum Februar 2004 zu verschiedenen Tageszeiten (mit einer Dauer von durchschnittlich je 1.30 Stunden) anonyme Fragebögen an 78 Benutzer verteilt.

5 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 2. ZEILE DER ERHEBUNG Feststellung der Wahrnehmung und des Zufriedenheitsgrades der im Hallenbad und im Wellness- Bereich angebotenen Dienste besondere Beachtung der eventuell auftretenden Unterschiede zwischen den verschiedenen Benutzergruppen Feststellung von eventuell noch nicht befriedigten Bedürfnissen/Wünschen

6 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 3. ANGEWANDTE METHODOLOGIE Bei den Erhebungen kam folgende Methodologie zur Anwendung: Festlegung der Ziele der Erhebungen Stichprobenerhebungen durch Verteilung von Fragebögen an die Benutzer entsprechend den folgenden Kriterien zur Auswahl der Stichprobe: für die Erhebung im Hallenbad: werktags: alle Besucher mit mehr als 14 Jahren feiertags: pro 4 Besucher 1 Befragter im Alter von mehr als 14 Jahren für die Erhebung im Wellness-Bereich: alle Besucher im Alter von mehr als 14 Jahren Auswertung der Ergebnisse der Erhebung

7 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 4. DIE ERGEBNISSE DER ERHEBUNG Folgende Aspekte wurden beachtet: die Stichprobe Besuch des Hallenbades/Wellness- Bereich allgemeiner Zufriedenheitsgrad die Beurteilung spezifischer Aspekte der Anlage und der Dienste Vorzüge und Schwachpunkte Vorschläge

8 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Die Zufriedenheit mit dem Hallenbad - private Benutzer

9 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità DER ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEITSGRAD Bei der allgemeinen Bewertung des Hallenbades von Bozen unter Anwendung einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (voll und ganz zufrieden) beläuft sich die durchschnittliche Bewertung durch die Befragten auf 7,56 Punkte..

10 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità VERGLEICH MIT DER VERGANGENHEIT Im Vergleich zur Zeit vor Jahren und infolge der durchgeführten Neuerungen bestätigen 80,5% der Befragten, dass die Qualität des Bozner Hallenbades verbessert wurde, während sie für 4,5% schlechter geworden ist; 15% der Befragten haben hierzu keine Meinung geäußert. Die am häufigsten genannten Gründe für die Verbesserung der Qualität liegen in einem allgemein gestiegenen Qualitätsniveau der Anlage, der Dienste und der Instandhaltung (79 Nennungen von insgesamt 101).

11 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità VERGLEICH MIT DER VERGANGENHEIT (Fortsetzung) Für jene, die eine Verschlechterung der Qualität des Dienstes festgestellt haben (gerade 8 Nennungen), liegt der Grund in der mangelhaften Verfügbarkeit des Schwimmbades.

12 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità BEURTEILUNG SPEZIFISCHER ASPEKTE Um den Zufriedenheitsgrad mit dem Hallenbad nach spezifischen Aspekten beurteilen zu können, haben die Befragten ihre Meinung zu 12 Behauptungen geäußert. Dafür wurde eine Punkteskala zwischen 1 (absolut falsch) und 10 (absolut richtig) angewandt. Die folgende Grafik und die dazugehörende Tabelle geben die erreichten Durchschnittswerte in absteigender Reihenfolge bezogen auf die Gesamtheit der Befragten wieder.

13 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Zufriedenheit mit spezifischen Aspekten des Hallenbades 1angemessene Öffnungszeiten 2leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar 3Anlage ist für die Besucherzahl angemessen 4sauber und gepflegt 5gut zugänglich, auch für Menschen mit Behinderung 6sauberes Wasser 7angemessene Wassertemperatur 8sichere Anlagen und ange- messene Dienste für Kinder 9zuständiges Personal ist kompetent und höflich 10befriedigender Dienst für die Ausstellung von Abonne- ments und Eintrittskarten 11klare und schnelle Auskünfte über Öffnungszeiten, Preise und Dienste 12Eintrittspreise sind angemessen in Bezug auf den erbrachten Dienst

14 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Der Bereich der Vorzüge setzt sich aus der Gesamtheit der Aspekte zusammen, die eine Durchschnitts- bewertung von mehr als 8 Punkten erreicht haben. Es handelt sich dabei um folgende: klare und schnelle Informationen über Öffnungszeiten, Preise und Dienste (8,60) Dienst zur Ausstellung von Abonnements und Eintrittskarten (8,59) Kompetenz und Höflichkeit des Personals (8,28) Sicherheit der Anlagen und angemessene Dienste für Kinder (8,10) leichte Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung (8,04) Die Vorzüge

15 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Bei einer insgesamt positiven Beurteilung kam es nur zu einer negativen Bewertung: Angemessenheit der Anlage in Bezug auf die Besucherzahl (5,90). Weitere Aspekte, die sich den Schwachpunkten nähern sind: Öffnungszeiten in Bezug auf die Bedürfnisse der Benützer (7,02) Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (7,13) Eintrittspreise (7,27) Schwachpunkte

16 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità In den zum Ausdruck gebrachten Beurteilungen lassen sich keine grundlegenden Unterschiede zwischen jenen Kategorien von Befragten feststellen, in welche die Stickprobe bei der Auswertung der Daten unterteilt wurde. Die einzige erkennbare Tendenz ergibt sich aus den Antworten der über 60jährigen, die zu allen Aspekten eine überaus positive Bewertung abgeben. Vorzüge und Schwachpunkte aufgeschlüsselt nach Kategorien von Befragten

17 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità WIETERE ANMERKUNGEN DER BEFRAGTEN Unter den wichtigsten Vorschlägen der Befragten sind: größere Verfügbarkeit von Schwimm- bahnen und Haubenpflicht Ausdehnung der Öffnungszeiten höhere Wassertemperatur für Schwimm- bäder, Duschen und Whirlpool Senkung der Eintrittspreise und Einführung weiterer Arten von Abonnements größere Verfügbarkeit von Parkplätzen

18 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Der Zufriedenheitsgrad mit dem Hallenbad - Vereine

19 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità VERGLEICH MIT DER VERGANGENHEIT Im Vergleich mit der Zeit vor Jahren und infolge der durchgeführten Neuerungen haben 17 von 18 Vereinen eine Verbesserung der Qualität des Bozner Hallenbades festgestellt. Als wichtigste Gründe für die Verbesserung der Qualität werden eine allgemeine Steigerung der Qualität der Anlage und der Dienste, der Hygiene und der Organisation angesehen.

20 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità BEURTEILUNG SPEZIFISCHER ASPEKTE Für die Beurteilung des Zufriedenheitsgrades mit dem Hallenbad nach spezifischen Aspekten haben die Vereine zu 9 Behauptungen ihre Meinung geäußert. Dafür wurde eine Punkteskala zwischen 1 (absolut falsch) und 10 (absolut richtig) angewandt. Die folgende Grafik und die dazugehörende Tabelle geben die erreichten Durchschnittswerte der abgegebenen Bewertungen in absteigender Reihenfolge wieder.

21 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Zufriedenheit mit spezifischen Aspekten des Hallenbades 1angemessene Öffnungszeiten 2leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar 3die Anlage ist für die Zahl der Vereinsmitglieder angemessen 4sauber und gepflegt 5gut zugänglich, auch für Menschen mit Behinderung 6sauberes Wasser 7angemessene Wassertemperatur 8zuständiges Personal ist kompetent und höflich 9Stundentarife sind angemessen in Bezug auf den erbrachten Dienst

22 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Als Vorzüge gelten Aspekte, die eine Durchschnitts- bewertung von mehr als 8 Punkten erzielt haben: Erreichbarkeit der Anlage mit öffentlichen Verkehrsmitteln (9,07) Angemessenheit der Anlage in Bezug auf die Zahl der Benützer (Vereinsmitglieder) (8,67) Kompetenz und Höflichkeit des Personals (8,50) leichte Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung (8,07) Als Schwachpunkt kann das Niveau der Stundenpreise angesehen werden, das durchschnittlich nur 7,33 Punkte erreicht. Vorzüge und Schwachpunkte

23 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità VERHÄLTNIS MIT DEM AMT FÜR SPORT DER GEMEINDE Die Vereine geben über ihr Verhältnis mit dem Amt für Sport der Gemeinde folgende Bewertung ab: Kompetenz und Höflichkeit des Gemeinde- personals: 8,82 Entgegenkommen bei den Bedürfnissen der Vereine: 8,41 Schnelligkeit und Kompetenz der Antworten auf die Forderungen der Vereine: 8,24

24 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 4.2 Der Zufriedenheitsgrad mit dem Wellness-Bereich

25 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità DER ALLGEMEINDE ZUFRIEDNEHEITSGRAD Bei der allgemeinen Bewertung des Wellness-Bereichs unter Anwendung einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (voll und ganz zufrieden) beläuft sich die durchschnittliche Bewertung durch die Befragten auf 8,08 Punkte, was als eine positive Beurteilung betrachtet werden kann.

26 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità DER ALLGEMEINE ZUFRIEDEN- HEITSGRAD (Fortsetzung) Die Aufteilung der Befragten nach Altersgruppen ergibt, dass die niedrigste Bewertung (7,71) von den 18- bis 29jährigen abgegeben wurde, während unter den mehr als 50jährigen mit einer durchschnittlichen Punktezahl von 8,79 das positivste Ergebnis erzielt wurde. Frauen geben durchschnittlich ein positiveres Urteil ab als Männer (8,38 zu 7,89). Was die Aufteilung nach Beschäftigungslage anbelangt, so wurde festgestellt, dass die niedrigste Bewertung (7,88) von den Werktätigen abgegeben wurde, während unter den Hausfrauen (8,67) das positivste Ergebnis erzielt werden konnte.

27 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Zufriedenheitsgrad mit den einzelnen Diensten

28 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità BEURTEILUNG SPEZIFISCHER ASPEKTE Um den Zufriedenheitsgrad mit dem Wellness- Bereich nach spezifischen Aspekten beurteilen zu können, haben die Befragten ihre Meinung zu 8 Behauptungen geäußert. Dafür wurde eine Punkteskala zwischen 1 (absolut falsch) und 10 (absolut richtig) angewandt. Die folgende Grafik und die dazugehörende Tabelle geben die erreichten Durchschnittswerte in absteigender Reihenfolge bezogen auf die Gesamtheit der Befragten wieder.

29 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Zufriedenheit mit spezifischen Aspekten des Wellness- Bereichs 1angemessene Öffnungszeiten 2für die Besucherzahl angemessen 3sauber und gepflegt 4gut zugänglich, auch für Menschen mit Behinderung 5entspannende Atmosphäre 6zuständiges Personal ist kompetent und höflich 7klare und schnelle Auskünfte über Öffnungszeiten, Preise und Dienste 8Eintrittspreise sind angemessen in Bezug auf den erbrachten Dienst

30 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Als wirkliche Vorzüge haben wir jene Aspekte ausfindig gemacht, die eine Durchschnitts- bewertung von mehr als 9 Punkten erzielt haben: leichte Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung (9,31) Kompetenz und Höflichkeit des Personals (9,24) Als Schwachpunkt kann die Angemessenheit der Anlage in Bezug auf die Besucherzahl angesehen werden, die durchschnittlich mit 6,37 Punkten bewertet wurde. Zu beachten ist auch das Urteil über die Benutzerpreise mit 7,88 Punkten. Vorzüge und Schwachpunkte

31 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità WEITERE ANMERKUNGEN DER BEFRAGTEN Unter den wichtigsten Bemerkungen und Vorschlägen, die von den Befragten frei im dafür vorgesehenen Feld eingetragen wurden, sind: 1. beachtliche Wertschätzung für die Führung (5 Nennungen) 2. Kritik an den Preisen, die als zu hoch angesehen werden (8 Nennungen)

32 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità WEITERE ANMERKUNGEN DER BEFRATEN (Fortsetzung) 3. Vorschläge (insgesamt 27): größere Anzahl von Duschen Ausdehnung der Öffnungszeiten mehr Zeitabschnitte, die bestimmten Kategorien von Besuchern vorbehalten sind (nur Männer usw.) weitere Becken (mit kaltem Wasser) und Sondersaunen im Wellness-Bereich

33 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Bei der Erhebung konnte insgesamt sowohl unter den Privatbenutzern als auch unter den Vereinen eine anerkennenswerte Beurteilung des Zufriedenheitsgrades von 7,56 bzw. 7,61 Punkten festgestellt werden. Die einzigen Aspekte, die eine besondere Aufmerksamkeit verdienen, sind folgende: zu enge und wenig flexible Öffnungszeiten und der als zu hoch geltende Preis (bei beiden Stichproben) sowie die mangelnde Angemessenheit der Anlage, besonders was die Kapazität (für Privatbenutzer) anbelangt. 5. SCHLUSSBEMERKUNGEN - HALLENBAD

34 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Was die in den letzten Jahren an der Anlage und an der Organisation des Hallenbades durchgeführten Änderungen anbelangt, ist die Beurteilung vonseiten beider Stickproben sehr positiv. Unter den Vorschlägen der Privatbenutzer steht eindeutig die Notwendigkeit an erster Stelle, mehr Raum und längere Öffnungs- zeiten für die Schwimmer vorzubehalten. SCHLUSSBEMERKUNGEN - HALLENBAD (Fortsetzung)

35 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Bei der Erhebung konnte insgesamt ein sehr hoher Zufriedenheitsgrad von durchschnitt- lich 8,08 Punkten festgestellt werden. Die einzigen Aspekte, die eine besondere Aufmerksamkeit verdienen sind folgende: die mangelnde Angemessenheit der Anlage was die Kapazität anbelangt und in geringerem aber nicht vernachlässigbarem Ausmaß der als zu hoch geltende Preis. Aus den Vorschlägen ergibt sich die Notwendigkeit, die Anzahl der Duschen zu erhöhen. 5. SCHLUSSBEMERKUNGEN - WELLNESS-BEREICH


Herunterladen ppt "A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Gemeindehallenbad."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen