Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Pflanzen in der Naturkosmetik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Pflanzen in der Naturkosmetik."—  Präsentation transkript:

1 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Pflanzen in der Naturkosmetik

2 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Seit wann werden Kosmetik Produkte benutzt ? Heute – Kosmetik ist überall Welche Marken kennt ihr? Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Was trägt sie als Kosmetik? Was verwendet sie, um so weiß auszusehen?

3 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Generell: Kosmetik-Produkte Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Körperpflege Duschbad / Shampoo Zahnpasta Handcreme Feuchtigkeitscreme Dekorative Kosmetik Lippenstift Getönte Cremen Handcreme – Make-up Lidschatten Kohlstift (Kajal) Parfum

4 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Unser Experiment heute Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Hauptprodukt in der Kosmetik Creme Wasser Öl Versuch Wir wiegen 160g Wasser und 40g Öl

5 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Herstellung einer Creme Speiseöl und Wasser mischen sich praktisch nicht miteinander – zwei Phasen + Grenzfläche Verbindungsstück => Emulgator Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013

6 Herstellung einer Creme Versuchen wir es noch ein mal mit einem Emulgator Wir wiegen 36g Öl und 4g des Emulgators Wir wiegen 160g Wasser Öl + Emulgator zusammenmischen dann Wasser dazu geben die weiße Mischung ist die Creme Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Der Emulgator (Verbindungsstück ) verbindet die beiden Phasen in eine. Wir haben dann Mizellen. Eine Blase von Öl, die im Wasser hängt.

7 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Herstellung einer Creme Unsere Emulsion Wasser in Öl Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Es gibt zwei Sorten von Emulsionen: Öl in Wasser Wasser in Öl

8 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Herstellung einer Creme Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Weiße Mischung Creme Im Geschäft enthält eine Creme mehrere Rohstoffe Pflanzen Konservierungsmittel Wirkstoffe

9 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Herstellung einer Creme – Pflanzen: Sammeln Lange trocknen lassen Ins kochende Wasser mischen Wasser filtriert – Pflanzen-Extrakt Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Pflanzen in der Creme werden nicht direkt in die Creme gemischt im Wasser extrahiert Der Prozess

10 Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Herstellung einer Creme Wie sieht eine Formel im Labor aus? Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013

11 Herstellung einer Creme Analysiert – pH: konform es gibt einen Rahmen für die optimale Wirkung des Konservierungsmittel – Viskosität: zum Vergleich mit der Spezifikation – Mikroskopie: Homogenität der Creme Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Creme fertig 24St Stehen lassen – bekommt ihre Viskosität bei RT (25°C) Abfüllung

12 Verpackung einer Creme Die Creme wird in eine Verpackung abgefüllt Was steht auf einer Verpackung? Muss-Informationen (vom Gesetz vorgegeben) Kann-Informationen Was will ich dem Kunden vermitteln? Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013

13 Verpackung einer Creme Gestaltung des Produkts Gestaltet euer eigenes Design Farbe/Muster, Name, Logo,… Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Wir bekommen von jeder Schule einen Vorschlag – das beste Design wird ausgewählt und umgesetzt

14 Verpackung einer Creme Übermittelt euer Design (Skizze oder Datei) an uns – eure Lehrer wissen Bescheid Abgabetermin: Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013


Herunterladen ppt "Yvelise Haute Pure Green Group - Februar 2013 Pflanzen in der Naturkosmetik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen