Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8. – 20. FALL Mag. Marie-Therese Richter. 2 8. Fall EuGH 10. 10. 1973, Rs 34/73, Variola/Amministrazione italiana delle Finanze, Slg 1973, 981 Verbot.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8. – 20. FALL Mag. Marie-Therese Richter. 2 8. Fall EuGH 10. 10. 1973, Rs 34/73, Variola/Amministrazione italiana delle Finanze, Slg 1973, 981 Verbot."—  Präsentation transkript:

1 8. – 20. FALL Mag. Marie-Therese Richter

2 2 8. Fall EuGH 10. 10. 1973, Rs 34/73, Variola/Amministrazione italiana delle Finanze, Slg 1973, 981 Verbot der Umsetzung von Verordnungen in nationales Recht

3 3 9. Fall EuGH 26. 3. 1996, Rs C-392/93, British Telecommunications, Slg 1996, I-1631 Staatshaftung für mangelhafte Umsetzung von Richtlinien

4 4 10. Fall EuGH 12. 7. 2005, Rs C-304/02, Kommission/Frankreich, Slg 2005, I-6263 Sanktionen im Vertragsverletzungsverfahren, Art 260 AEUV

5 5 11. Fall EuGH 13. 7. 1990, Rs C-2/88, Zwartveld ua, Slg 1990, I-3365 Loyalitätsgebot, Art 4 (3) EUV

6 6 12. Fall EuGH 19. 11. 1991, Rs C-6 und 9/90, Frankovich ua, Slg 1991, I-5357 Staatshaftung für nicht fristgerechte Umsetzung einer Richtlinie

7 7 13. Fall EuGH 15. 7. 1964, Rs 6/64, Flaminio Costa/ENEL, Slg 1964, 1251 Vorrang des Gemeinschaftsrechts

8 8 14. Fall EuGH 30. 5. 1991, Rs C-361/88, Kommission/Bundesrepublik Deutschland; TA-Luft, Slg 1991, I-2567 Umsetzung einer Richtlinie durch zwingende Norm

9 9 15. Fall EuGH 26. 9. 2000, Rs C-443/98, Unilever, Slg 2000, I-7535 Mittelbare horizontale Drittwirkung von Richtlinien

10 10 16. Fall EuGH 4. 3. 2010, Rs C-297/08, Kommission/Italien, noch nicht in amtl Slg veröffentlicht Vertragsverletzungsklage

11 11 17. Fall EuGH 5. 3. 1996, Rs C-46 und 48/93, Brasserie du pêcheur und Factortame, Slg 1996, I-1029 Staatshaftung

12 12 18. Fall EuGH 25. 7. 2002, Rs C-50/00 P, Unión de Pequenos Agricultores, Slg 2002, I-6677 Individuelle Betroffenheit Plaumann-Formel: individuell betroffen zu sein, wenn die Entscheidung ihn wegen bestimmter persönlicher Eigenschaften oder besonderer, ihn aus dem Kreis aller übrigen Personen heraushebender Umstände berührt und ihn daher in ähnlicher Weise individualisiert wie den Adressaten

13 13 19. Fall EuGH 26. 2. 1986, Rs 152/84, Marshall/Southampton and South-West Hampshire Area Health Authority, Slg 1986, 723 Horizontale unmittelbare Wirkung von Richtlinien

14 14 20. Fall EuG 2. 3. 2010, Rs T-16/04, Arcelor SA/Parlament und Rat, noch nicht in amtl Slg veröffentlicht Nichtigkeitsklage


Herunterladen ppt "8. – 20. FALL Mag. Marie-Therese Richter. 2 8. Fall EuGH 10. 10. 1973, Rs 34/73, Variola/Amministrazione italiana delle Finanze, Slg 1973, 981 Verbot."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen