Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachschule für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachschule für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing."—  Präsentation transkript:

1 Fachschule für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing

2 FSB – Marketing Informationen über die berufsbegleitende, dreijährige Aufstiegsfortbildung Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in)

3 Unsere Aufnahmevoraussetzungen: - schulische: Realschulabschluss - berufliche: kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und 1 Jahr praktische kaufmännische Tätigkeit oder: anderer Berufsschulabschluss und kfm. Tätigkeit 3 Jahre vorher plus 2 Jahre parallel

4 Unsere Stärken – Ihre Zukunft: Ihre kaufmännischen beruflichen Fachkenntnisse vertiefen und erweitern, Ihre Methoden- und Medienkompetenz erweitern, Ihr Selbst- und Sozialprofil ausfeilen (Zitat!), Ihre Allgemeinbildung stärken, FH-Reife nachholen, Die FSB befähigt Sie zur Übernahme von Arbeitsplätzen mit gehobenen Anforderungen und Leitungsfunktionen. (Gehaltserhöhung sicher!)

5 Zitat eines Personaltrainers: Jemand der nur perfektes fachliches Wissen vorweisen kann, besteht bereits im heutigen Arbeitsalltag auf lange Sicht nicht mehr. Es sind verstärkt kommunikative Fähigkeiten gefragt: man muss seine eigene Sache vertreten können, vor Publikum überzeugen können und hart verhandeln können; auch mal in English Man braucht überdies ein Talent zum self- marketing und muss trotzdem teamfähig sein.

6 Welche Abschlüsse können Sie erreichen: Staatlich geprüfter Betriebswirt (ähnlich: Bachelor professional) Erwerb der Ausbilder-Eignung KMK-Fremdsprachenzertifikate Englisch der Stufen II oder III bei Teilnahme am Zusatzunterricht und an einer Zusatzprüfung: Fachhochschulreife Überdies: Uni-Anerkennung Hochschulreife

7 Fachschule für Betriebswirtschaft 3 Schuljahre (6 Semester) durchschnittlich 17 Unterrichtsstunden pro Woche Unterricht am Dienstag- und Freitagabend sowie am Samstag bis 14:45 Uhr normale Schulferien (familienfreundlich) kein Schulgeld, keine Prüfungsgebühren Schwerpunkte: Marketing und Controlling

8 1. Berufsbezogene Lernbereiche: Stunden 1.1Rechnungswesen Betriebswirtschaft Informationsverarbeitung Volkswirtschaftslehre Wirtschaftsrecht Steuerlehre Berufs- u. Arbeitspädagogik Absatzwirtschaft Personalwirtschaft Investitions- u. Finanzwirtschaft Betriebsorganisation Controlling Zusätzlicher Unterricht im Fach Naturwissenschaft(Physik) zum Erwerb der Fachhochschulreife möglich: es liegt an Ihnen! Lernbereiche / Fächer

9 2. Berufsübergreifende Fächer: Stunden 2.1Wirtschaftsmathematik Deutsch/Kommunikation Englisch Politik gesamt2.040

10 Stundenplan am Dienstag: 18:00 – 21:10 Uhr(4 Unterrichtstunden) am Freitag: 17:00 – 21:10 Uhr(5 Unterrichtstunden) am Samstag: 08:00 – 14:45 Uhr(8 Unterrichtstunden)

11 Stundenverteilung

12 Prüfungsfächer Rechnungswesen Betriebswirtschaft Absatzwirtschaft / Marketing Wirtschaftsmathematik (vorgezogener Prüfungsteil nach dem ersten Schuljahr) Prüfungsdauer: je drei Zeitstunden

13 zusätzlich möglich: Fachhochschulreife erfolgreiche Teilnahme am Zusatzunterricht im Fach Physik (80 Std.) und 1 x Zusatzprüfung in Deutsch (3 h) (gut für Sie: vorgezogene Prüfung nach erstem Schuljahr)

14 immer dabei: die Ausbildereignung Bei erfolgreicher Teilnahme am Unterricht im Fach Berufs- und Arbeitspädagogik sind Sie freundlicherweise von der Zusatzprüfung vor der IHK befreit!

15 Bewerbungsfrist beachten: Bitte bis Ende Februar bewerben!

16 Ihre Ansprechpartner Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung Fischstraße Lübeck Fon: Fax: Öffnungszeiten des Schulbüros: Montag – Donnerstag von 08:00 – 14:00 Uhr Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr Koordinatorin: Gudrun Möllnitz

17 Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer FSB-Marketing!


Herunterladen ppt "Fachschule für Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen