Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nachmittagsunterricht, Sport direkt nach der Schule, ein Mittagstermin in der Stadt, Hunger nach dem Kino - es gibt viele Gründe, auf die Schnelle ein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nachmittagsunterricht, Sport direkt nach der Schule, ein Mittagstermin in der Stadt, Hunger nach dem Kino - es gibt viele Gründe, auf die Schnelle ein."—  Präsentation transkript:

1

2 Nachmittagsunterricht, Sport direkt nach der Schule, ein Mittagstermin in der Stadt, Hunger nach dem Kino - es gibt viele Gründe, auf die Schnelle ein Essen besorgen zu müssen. Pizza, Hot dog, belegte Brötchen, Döner, Big Mac, Bratwurst und Pommes sind dann die Rettung in der Not. Viele dieser schnellen Gerichte haben den Ruf, ungesund zu sein. Wir wollen testen, ob das stimmt.

3 Deine Fast-Food-Checkliste Eine Fast-Food-Mahlzeit sollte Folgendes bieten: wenig Fett ein Getreideprodukt, möglichst aus Vollkorn Gemüse, möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk (z.B. Mineralwasser)

4 Wenn du die Snacks anklickst, erfährst du mehr! Wienerli mit Pommes Dönerkebab Gemischter Salat mit Käse, Schinken und Ei Pizza mit Pllzen und Salami Käsebrötchen, Apfel, ein Becher Joghurt Hamburger Baguettebrötchen mit Käse und Schinken, Tomate und Salatblatt

5 Hamburger Profil: wenig Fett ein Getreideprodukt Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk Kommentar: Kommentar: Gar nicht schlecht, die Hamburger-Bilanz. Sie wäre noch besser, wenn das Brötchen aus Vollkorn wäre, der Gemüsebelag dicker und du dazu Obst, Saft oder etwas aus Milch kombinieren würdest. zurück

6 Wienerli und Pommes Profil: wenig Fett ein Getreideprodukt Kommentar: Kommentar: Trotz Kartoffeln durchgefallen! Hinzu kommt, dass sowohl Pommes als auch das Wienerli Fettbomben sind. zurück Fazit: Fazit: Nur in der äussersten Not essen! Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk statt Getreide gibt es hier Kartoffeln in Form von Pommes

7 Pizza mit Pilzen und SalamiProfil: wenig Fett ein Getreideprodukt Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk Kommentar: Kommentar: Der Schein trügt. Pizzaboden und Pilzbelag sind zu dünn. Pizzen mit Salami und Käse triefen vor Fett. Deshalb: Vegetarische Pizza, dazu Gemüse oder Obst wären erträglich, aber weit vom Optimum entfernt. zurück

8 Döner- kebabProfil: wenig Fett ein Getreideprodukt Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk Kommentar: Kommentar: Gut ist, dass Fladenbrot und Gemüseportion vom Kebab deutlich grösser sind als bei der Pizza. Gelegentlich ist das Fleisch jedoch zu fett. Eine Dönerportion ist als Mittagessen- Ersatz geeignet. zurück

9 Käsebrötchen, Apfel u. Joghurt Profil: wenig Fett ein Getreideprodukt Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk Kommentar: Kommentar: Super. Wenn nur wenig Butter oder Margarine aufs Brötchen gestrichen wurde. Diejenigen, die aufs Gewicht achten möchten, können als Käsebelag eine fettarme Sorte wählen. zurück

10 Salat mit Käse, Schinken u. Ei Profil: wenig Fett ein Getreideprodukt Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk Kommentar: Kommentar: Der Salat enthält mehrere Salatkomponenten und frisches Gemüse, was sehr positiv zu bewerten ist. Beachte, dass Zutaten wie Käse, Schinken, Ei und eine evtl. fettreiche Sauce den Fettgehalt beträchtlich ansteigen lässt. zurück Ein grosser gemischter Salat mit einem Brötchen ist eine Hauptmahlzeit!

11 Profil: wenig Fett ein Getreideprodukt Gemüse möglichst frisch Obst, möglichst frisch ein fettarmes Milchprodukt ein energiearmes Getränk Kommentar: Kommentar: Das Baguettebrötchen liefert wichtige Lebensmittel, Käse und Schinken enthält jedoch einen gewissen Fettanteil. Belegtes Baguettbrötchen zurück

12 Wenn du die Snacks anklickst, erfährst du mehr! Wienerli mit Pommes Dönerkebab Gemischter Salat mit Käse, Schinken und Ei Pizza mit Pllzen und Salami Käsebrötchen, Apfel, ein Becher Joghurt Hamburger Baguettebrötchen mit Käse und Schinken, Tomate und Salatblatt schliessen

13 Top Hits für den kleinen schnellen Hunger Frisches Obst oder Gemüse Frucht- oder Gemüsesaft Buttermilch, Joghurt, Kefir & Co., Milchreis Salate plus Brot Fruchtwähe ohne Rahm Müsli- oder Körnerbrötchen, Schinkenbrötchen... ohne Belag Belegte Brötchen

14 Top Hits für den grösseren schnellen Hunger Salatteller mit oder ohne Schinken, Käse oder Ei mageres Fleisch mit Salat im Brot Gemüsegerichte und - aufläufe Nudel-, Reis-, und Kartoffelgerichte (Vorsicht vor fetten Saucen!) plus Gemüse oder Salat Belegte Baguettes Suppen

15


Herunterladen ppt "Nachmittagsunterricht, Sport direkt nach der Schule, ein Mittagstermin in der Stadt, Hunger nach dem Kino - es gibt viele Gründe, auf die Schnelle ein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen