Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der PJ-AG der FSmed & des Dekanats Gießen Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der PJ-AG der FSmed & des Dekanats Gießen Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der."—  Präsentation transkript:

1 Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der PJ-AG der FSmed & des Dekanats Gießen Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der PJ-AG der FSmed & des Dekanats Gießen

2 2 Das Praktische Jahr Informationen von der PJ AG der FSmed und des Dekanats Gießen

3 Tertialzeiten 2012/ Tertial: Tertial: Tertial: siehe dazu meinSTUDIUM siehe dazu meinSTUDIUM !!

4 PJ-Ordnung § 15 Fehlzeiten Auf die praktische Ausbildung werden Fehlzeiten bis zu 20 Tagen angerechnet. Als Fehltage gelten die Werktage Montag bis Freitag. Nicht erkrankungsbedingte Fehltage sind der ausbildenden Einrichtung rechtzeitig anzukündigen. Wird die praktische Ausbildung mehr als 20 Tage unterbrochen, regelt das Landesprüfungsamt die Einzelheiten ihrer Weiterführung im Einvernehmen mit der Studiendekanin bzw. dem Studiendekan. § 18 Studientag Zu Beginn eines Tertials legen die für die Ausbildung Verantwortlichen fest, welcher Wochentag (ersatzweise zwei Nachmittage) für das Eigenstudium der PJ-Studierenden reserviert bleibt (Studientag). Diese Zeit soll für das Literaturstudium, die Vorbereitung auf die Lehrveranstaltungen nach § 17, die Vor- und Nachbereitung von Lehrgesprächen, sowie zur Examensvorbereitung zur Verfügung stehen. Auch an diesem Studientag sollen die Studierenden in der Regel in der Ausbildungseinrichtung anwesend sein. Eine Kumulierung von Studientagen zu freien Tagen ist nicht zulässig.

5 Die Krankenhäuser Kranken- haus Abteilung Arbeits- zeiten Unter- kunft Anzahl Dienste Mittag- essen LehreBezahlung Uni (Rhön) Innere Uhr nein6/Tertial Zuschlag von 1.12 Euro?? Mo-Do, jew. 90 min. 50 Euro/Dienst, voller Freizeit- ausgleich Chirurgie 7.00-ca Uhr nein6/Tertial Zuschlag von 1.12 Euro?? Mittwochs, 45 min., im Wechsel UCH und ACH 50 Euro/Dienst, voller Freizeit- ausgleich EV- Giessen Innere und CH Uhr nein 1 SA+ 1 SO im Tertial wird bezahlt 2x Woche jew. 45 min. in beiden Fächern 75 Euro pro Wochenend- dienst Lich Innere Uhr nein, Fahrtgeld von 120 Euro/ Monat 3-4 oder mehr pro Tertial, 2 verpflichtend wird bezahlt 3-4 Seminare/ Woche für jew. 1h 75 Euro für einen 12 h Dienst; es handelt sich wie im EV auch um Wochenend-Tag- dieste Chirurgie 6.45-ca Uhr nein, Fahrtgeld von 120 Euro/Monat 3-4 oder mehr pro Tertial, 2 verpflichtend wird bezahlt 3-4 Seminare/ Woche für jew. 1h

6 Die Krankenhäuser Kranken- haus Abteilung Arbeits- zeiten Unter- kunft Anzahl Dienste Mittag- essen LehreBezahlung Wetzlar Innere Uhr Einfach mal nachfragen, ist wohl möglich! freiwillige Wochenend- dienste wird bezahlt 2-3 Std./Tag Fahrtkosten- erstattung von 6 Euro am Tag, 3 Euro wenn man in W. wohnt, 20 Euro für Nachtdienste, 30 Euro für Wochenenddiens te Chirurgie Uhr Bad Hersfeld Innere Uhr ja freiwillig, wenn nur chirurgische Dienste, 1-2 Dienste/Monat mögl. 1 Euro Zuschlag (25% Rabatt) Uro und ACH im wöchentl. Wechsel jew. 1h, UCH jew. 1h/Woche, Innere mind. 3h/Woche 400 Euro Aufwandsentschädi gung im Monat, OP-Dienst: Extra Entlohnung (12 Euro/Stunde) Limburg Chirurgie und Innere /17 Uhr ja 3-4 oder mehr pro Tertial, fakultativ am WE wird bezahlt 4x wöchent- lich (Mo-Do) nachmittags 400 Euro pauschal für Dienste

7 Logbuch

8 Evaluation – Evaluiere dein Tertial

9 PJ-Sprecher

10 Eure Fragen und wichtige Tipps… Scheine kontrollieren! Anmeldung bis zum im Dekanat, so bald wie möglich beim LPA (noch vor Weihnachten!) Wahlfach Chirurgie Auslands-Tertial

11 Zu guter Letzt… Noch ein erfolgreiches letztes richtiges Semester! Eure PJ-AG derFSmed Gießen


Herunterladen ppt "Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der PJ-AG der FSmed & des Dekanats Gießen Euer Einstieg ins Praktische Jahr: Informationen von der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen