Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

0 1 Arbeiten in EUROPA ? Mobile Arbeitskräfte Personen mit Arbeitserfahrung in anderen Ländern haben größere Chancen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "0 1 Arbeiten in EUROPA ? Mobile Arbeitskräfte Personen mit Arbeitserfahrung in anderen Ländern haben größere Chancen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt."—  Präsentation transkript:

1 0

2 1 Arbeiten in EUROPA ? Mobile Arbeitskräfte Personen mit Arbeitserfahrung in anderen Ländern haben größere Chancen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt.

3 2 Was ist EURES ? EURopean Employment Services EURopean Employment Services von Europäischer Kommission initiiertes Netzwerk Partner: Arbeitsverwaltungen, Arbeiterkammern, Wirtschaftskammern (ca. 700 EURES-BeraterInnen in allen EU-/EWR-Ländern + Schweiz)

4 3 Area of operation Belgium Bulgaria Cyprus Czech Republic Denmark Estonia Finland France Germany Greece Hungary Iceland Ireland Italy Latvia Lithuania Luxembourg Malta Netherlands Norway Poland Portugal Romania Slovakia Slovenia Spain Sweden Switzerland United Kingdom

5 4 EURES in Österreich AMS hat 17 EURES-BeraterInnen AMS hat ca. 100 EURES-AssistentInnen

6 5 Incoming Outgoing EURES hilft Menschen Studenten Akademiker Grenzen zu überschreiten Arbeitssuchende Dienstgeber

7 Ziele des EURES-Netzwerkes Information und Beratung potentieller ArbeitnehmerInnen Arbeitsmöglichkeiten und Lebens- und Arbeitsbedingungen im Europäischen Wirtschaftsraum Unterstützung für ArbeitgeberInnen Rekrutierung von Arbeitskräften aus anderen Ländern

8 EURES-Servcie-Angebote Bewerbungsunterstützung – rasch und professionell My EURES Account CV-Online-Bewerbungstool Europaweite Job-Suche täglich 1,2 Millionen Jobangebote EURES Portal eJob-Room AMS Österreich Informationen Infos zum Arbeitsmarkt, Lebensbedingungen, sowie zu den Übergangsbestimmungen zur Freizügigkeit von ArbeitnehmerInnen in allen Mitgliedsstaaten

9 Grundsätzliches Österreichische StaatsbürgerInnen dürfen in allen EU- und EWR-Ländern ohne Bewilligung arbeiten EU-Regeln gewährleisten Anrechnung von Arbeits- und Pensionszeiten Wichtig: Sprachkenntnisse, Selbständigkeit, Flexibilität und Realitätssinn

10 9 Jobsuche Jobangebote von nationalen Datenbanken in Europa Web-Maske in allen EU-Sprachen verfügbar Jobbeschreibungen meistens in der Sprache des Aufnahmelandes Ca Job Angebote Lebensläufe Lebensläufe registrierte Unternehmen registrierte Unternehmen (Stand Sep. 2010) (Stand Sep. 2010)

11 10 EURES Homepage

12 11 Offene Stellen

13 12 Leben und Arbeiten

14 13 My EURES

15 My EURES Arbeitsuchende und Organisationen) Personalisierung der Dienste des EURES-Portals nach Ihren persönlichen Erfordernissen je nachdem, ob Sie Arbeitsuchender oder Arbeitgeber sind Arbeitsuchende können Suchprofile anlegen und speichern -Benachrichtigungen erhalten (wenn Stellenangebote verfügbar werden) Ihren Lebenslauf hinterlegen und damit Arbeitgebern präsentieren Arbeitgeber können nach den Lebensläufen der Arbeitsuchenden suchen Suchprofile anlegen und speichern -Benachrichtigungen erhalten Zahlreiche weitere Funktionen z.B. Newsletter abonnieren

16 My EURES-Lebenslauf Arbeitssuchende erstellen und veröffentlichen ihren Lebenslauf europaweit online Unternehmen stellen Suchprofile ihrer gewünschten MitarbeiterInnen online ins Webportal Sowohl Arbeitsuchende als auch Unternehmer können sich per SMS oder kontaktieren lassen

17 Der Europass Europass Lebenslauf einheitliche Vorlage zur Erstellung, bietet umfassenden und standardisierten Überblick (Arbeitserfahrungen und Bildungsstand) Europass Sprachenpass übersichtliche Darstellung der Sprachkenntnisse und Spracherfahrungen Europass Mobilitätsnachweis Instrument zur Dokumentation von Ler- und Arbeitserfahrungen Europass Zeugniserläuterungen Beschreibung zum Berufsabschlusszeugnis über Kompetenzen und Qualifikationen Europass Diplomzusatz detaillierte Angaben über den erworbenen Hochschulabschluss

18 17 EURES im AMS

19 18 Wie komme ich zu Infos? Sie finden uns …. Karriereforum, Stand A1 Karriereforum, Stand A1 BESUCHEN SIE UNS Die ersten 20 erstellten Europässe erhalten einen USB-Stick AMS-JobExpress: Hauptbahnhof Linz AMS-JobExpress: Hauptbahnhof Linz Telefonisch: ServiceLine des AMS OÖ: Persönlich: Geschäftsstellen des AMS OÖ und BerufsInformationsZentren Telefonisch: ServiceLine des AMS OÖ: Persönlich: Geschäftsstellen des AMS OÖ und BerufsInformationsZentren

20 19 The sky is your limit Robert Stangl Leiter ServiceLine und JobExpress AMS-Oberösterreich


Herunterladen ppt "0 1 Arbeiten in EUROPA ? Mobile Arbeitskräfte Personen mit Arbeitserfahrung in anderen Ländern haben größere Chancen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen