Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation von xyz. Inhalt Allgemeines Markierer Paintballs Schutzausrüstung Spielregeln + Punkteverteilung Spielfelder Spielvarianten Rechtliches Ausrüstung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation von xyz. Inhalt Allgemeines Markierer Paintballs Schutzausrüstung Spielregeln + Punkteverteilung Spielfelder Spielvarianten Rechtliches Ausrüstung."—  Präsentation transkript:

1 Präsentation von xyz

2 Inhalt Allgemeines Markierer Paintballs Schutzausrüstung Spielregeln + Punkteverteilung Spielfelder Spielvarianten Rechtliches Ausrüstung Videos Fragen Quiz

3 1. Allgemeines Funsportart im Team (d.h. mind. 2 Spieler) Gegenseitiges Markieren durch Farbkugeln Erst ab 18 Jahren (in Deutschland) Von USA nach Europa USA strahlt Meisterschaften im TV aus

4

5 2. Markierer Hopper/Loader = Munitionsbehälter Gasdruck in CO²-/Druckluft-Flaschen Schutzmaßnahmen außerhalb des Spielfeldes: Sicherungshebel am Markierer Laufsocke/Barrel Plug = Schutz vor Schüssen => Beides Pflicht !!!

6

7 Barrel Plug (Laufstopfen) Laufsocke

8 3. Paintballs So genannte Paintballs Kaliber 68 = 17,3 mm (Durchmesser) Gelatinehülle Besteht aus Lebensmittelfarbe Alle Farben außer Rot

9 3. Paintballs

10 4. Schutzausrüstung Maske = Gesichtsschutz ( PFLICHT! ) Zusätzlich wäre auch gut: Schal/Tuch Handschuhe Knie-/Ellenbogenprotektoren ( gut bei Superman- Sprüngen)

11 4. Schutzausrüstung Brust-/ Rückenpanzer Knieprotektoren

12 Handschuhe TiefschutzHalsschutz

13 5. Spielregeln Anfangspunkt = Base Marshall (Schiedsrichter) gibt Startsignal Markierte Spieler (=Farbklecks >1- Stück) müssen in Out-Zone + dürfen nicht eingreifen Spielende: Zeitablauf oder Flagge erreicht bzw. zur eigenen Seite gebracht

14 5. Punkteverteilung 5 Punkte = Markieren eines Gegners 25 Punkte = Flaggenriss 50 Punkte = Hängen d. Flagge Strafpunkte 100 = Absetzen der Maske 50 = ohne Laufstopfen

15 6. Spielfelder SupairWoodland

16 Supair

17 Woodland

18 7. Spielvarianten Capture The Flag Meistverbreitete Spielvariante + gängig auf Meisterschaften 2 gleichgroße Mannschaften Jedes Team hat eigenen Startpunkt Ziel: gegnerische Flagge zum eigenen Startpunkt bringen

19 Center Flag Ähnlich wie Capture The Flag nur 1 Flagge in der Mitte des Spielfeldes Ziel: Flagge zu erreichen (Reißen) + zum eigenen Startpunkt zu bringen (Hängen)

20 7. Spielvarianten Elimination 2 gleichgroße Teams Keine Flagge Gegenseitiges Markieren Ziel: alle Gegner markieren

21 7. Spielvarianten Last Man Standing kein Teamspiel => Jeder gegen Jeden Ziel: alle anderen zu markieren Sudden-Death - Modus: wer als Erster einen best. Punkt erreicht hat, gewinnt gute Variante für Einsteiger/Anfänger

22 7. Spielvarianten Präsident oder VIP 1 Spieler eines Teams ( Präsident ) muss best. Punkt erreichen ohne markiert zu werden Gegner versuchen ihn zu treffen + dieser muss von Spielern beschützt werden Ziel: Präsident erreicht den Punkt oder wird getroffen

23 8. Rechtliches

24 Paintball in D. erst ab 18 Jahren Markierer nur auf umfriedeten Gelände: Keine öffentlichen Orte Gelände muss abgesperrt sein Muss Fangnetz haben

25 8. Rechtliches Transport: Nur von Spielstätte nach Hause Markierer nur in verschlossenem Behälter Getrennt von Munition Nicht schussbereit Bei Verstoß = Geld-/ Freiheitsstrafen

26

27 Danke für eure Aufmerksamkeit Fragen ?


Herunterladen ppt "Präsentation von xyz. Inhalt Allgemeines Markierer Paintballs Schutzausrüstung Spielregeln + Punkteverteilung Spielfelder Spielvarianten Rechtliches Ausrüstung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen