Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

FOToN: Fibre Optic Technology Network Prof. Dr. M. Loch Prof. Dr. K. F. Klein 14. Dezember 1999.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "FOToN: Fibre Optic Technology Network Prof. Dr. M. Loch Prof. Dr. K. F. Klein 14. Dezember 1999."—  Präsentation transkript:

1 FOToN: Fibre Optic Technology Network Prof. Dr. M. Loch Prof. Dr. K. F. Klein 14. Dezember 1999

2 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 2 FOToN: Fibre Optic Technology Network Aufbau einer Plattform zur Förderung der nationalen und internationalen Zusammenarbeit zur Förderung des Wissenstransfers zur Verbesserung des Einsatzes (faser)-optischer Technologien durch gemeinsame Stärke A European network to promote the effective and efficient use of fibre optic technology within Europe

3 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 3 FOToN: Fibre Optic Technology Network Bilden eines Forums für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Faseroptik Gezielter Einsatz von vorhandenen Ressourcen ==> Vermeidung paralleler Aktivitäten Erkennen / Beheben von Wissensdefizit Förderung der Zusammenarbeit zwischen Industrie und Instituten bzw. Hochschulen Wesentliche Ziele:

4 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 4 FOToN: Fibre Optic Technology Network Verbesserung vorhandener Meß- und Prüftechnik Einsatz neuer Meß- und Prüfverfahren Verstärkter Austausch von Informationen –hinsichtlich Normierung und Standardisierung –hinsichtlich Kalibrierung Diskussion neuer (Spezial)-Anwendungen Schnellerer Übergang neuer Technologien in fertige Produkte Im Detail (Beispiele):

5 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 5 FOToN: Fibre Optic Technology Network Telekommunikation / Datenübertragung Sensortechnik Medizintechnik Beleuchtungstechnik Sonderanwendungen.... (Neue Anwendungsbereiche) Bereiche

6 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 6 FOToN: Struktur Regionaler Koordinator (Chairman), regionale Mitglieder Region. Arbeitsgruppen (OFMeC (Optical Fibre Measurement Clubs) Web-Seite, Berichte zu FOToN-Aktivitäten Ergebnis- und Informationsaustausch 13 regionale Koordinatoren, Projektleiter, EU 1 Treffen pro Jahr Leitung

7 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 7 FOToN: Fibre Optic Technology Network Mitglieder aus gleichen Bereichen der Fasertechnologie Bestimmung von Arbeitsthemen und deren Diskussion Hohe Effizienz aufgrund gemeinsamer Aktivitäten Großer gemeinsamer Nutzen Regionale Arbeitsgruppen: Warum?

8 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 8 FOToN: Fibre Optic Technology Network Erkennen gemeinsamer Interessen und Probleme Bearbeiten von Standardisierungsfragen Koordination und Durchführung gemeinsamer Forschungsaufgaben Koordination von Vergleichsmessungen (z.B.: round robin test) Kommunikation mit Nicht-Mitgliedern Aufgaben der regionalen Arbeitsgruppen

9 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 9 FOToN: Fibre Optic Technology Network Festlegung von Themenschwerpunkten in Abstimmung mit (aktiven) Teilnehmern Förderung der Bildung regionaler Arbeitsgruppen Intensivierung des Informationsaustausches Organisation von halbjährig stattfindenden Treffen Schnittstelle zwischen verschiedenen Organisationen Bericht über regionale Aktivitäten an Projektleitung Ansprechen neuer Interessenten Aufgaben / Pflichten der regionalen Koordinatoren

10 Dr. M. Loch FHD - University of Applied Sciences 10 FOToN: Fibre Optic Technology Network FOToN provides an excellent opportunity for all members to keep pace with this fast moving technology Schlußfolgerung:


Herunterladen ppt "FOToN: Fibre Optic Technology Network Prof. Dr. M. Loch Prof. Dr. K. F. Klein 14. Dezember 1999."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen