Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GENERALKONSULAT DER REPUBLIK TÜRKEI Büro des Handelsattachés Nart Baybars Erdem25. März 2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GENERALKONSULAT DER REPUBLIK TÜRKEI Büro des Handelsattachés Nart Baybars Erdem25. März 2014."—  Präsentation transkript:

1 GENERALKONSULAT DER REPUBLIK TÜRKEI Büro des Handelsattachés Nart Baybars Erdem25. März 2014

2 AGENDA Wirtschaftsprofil Investitionsklima Wachstumschancen AGENDA Wirtschaftsprofil Investitionsklima Wachstumschancen

3 WIRTSCHAFTSPROFIL

4 2013 BIP-Wachstum 3,6 % (Prognose)

5 BIP pro Kopf in US-Dollar

6 EU-Definierte Staatsverschuldung / BIP (%) Maastricht-Kriterium = 60%

7 EU-Definierte Staatsverschuldung / BIP (%) Maastricht-Kriterium = 60%

8 CDS-Prämien ( )

9 Außenhandelsvolumen / BIP (%)

10 Export & Import in Mrd. US-Dollar

11 Die Türkei steht auf Rang 6 der meistbesuchten Länder der Welt (2012) 31,8 millionen Touristen besuchten die Türkei (2012) Dritt beliebtes Auslandsziel deutscher Urlauber

12 Zufluss von ausländischen Direktinvestitionen (Mrd. US-Dollar)

13 WIRTSCHAFTSPROFILINVESTITIONSKLIMA

14 WIRTSCHAFTSPROFIL Türkei: einer der acht Wachstumsmärkte der Zukunft Wachstumsmärkte Brasilien Russland Indien China Mexiko Korea Türkei Indonesien

15 6. größte Volkswirtschaft im Vergleich zur EU 16. größte Volkswirtschaft der Welt 6. größte Volkswirtschaft im Vergleich zur EU 16. größte Volkswirtschaft der Welt

16

17 Demografischer Vorteil (2012, %)

18 Die Hälfte der türkischen Bevölkerung ist unter 30 Türkei: Bevölkerungswachstum (Millionen Personen)

19 Arbeitskräfte: Wachstumsrate % (2009)

20 WIRTSCHAFTSPROFIL Arbeitskosten pro Stunde in US-Dollar (2011)

21 Investieren in die Türkei: Zugang zu vielen Märkten 1,5 Mrd. Menschen BIP von 23 Trillionen US$ in einer Flugdauer von 4 Stunden 1,5 Mrd. Menschen BIP von 23 Trillionen US$ in einer Flugdauer von 4 Stunden

22 Erdgas-Pipelines in Planung Vorschläge für weitere Erdgas-Pipelines Erdöl-Pipelines im Bau Existierende Erdgas-Pipelines Existierende Erdöl-Pipelines Erdgas-Pipelines im Bau Energieterminal Türkei

23 WIRTSCHAFTSPROFILWACHSTUMSCHANCEN

24 Geschäftsmöglichkeiten für den deutschen Mittelstand Erneuerbare Energie Verkehrsinfrastruktur + Logistik Kraftfahrzeugindustrie Kooperation in Drittländern

25 Wachsender Energiebedarf (Millionen TEP)

26 Stromerzeugung: installierte Kapazitäten (MW)

27 Windkraft: installierte Kapazitäten (MW)

28 Einspeisevergütung: Wasser und Wind: 7,3 US Cent / kWh Geothermische Energie: 10,5 US Cent / kWh Solar und Bioenergie: 13,3 US Cent / kWh Gesetz für Erneuerbare Energien

29 Ausbau der Verkehrsnetze – Investitionen (Anteil in Prozent am BIP)

30 Hochgeschwindigkeitsbahnstrecken In Planung In Betrieb

31 Autobahnstrecken Noch nicht ausgeschriebene Strecken (B.O.T.); Ankara-Niğde Autobahn 342 km Ankara-Kırıkkale-Delice-Samsun Autobahn 472 km Aydın-Denizli-Burdur Autobahn 330 km Ankara-İzmir Autobahn 535 km Kuzey Marmara Autobahn 319 km Kınalı-Tekirdağ-Çanakkale-Balıkesir Autobahn 359 km Afyonkarahisar-Antalya-Alanya Autobahn 490 km Sivrihisar-Bursa Autobahn 202 km Şanlıurfa-Habur Autobahn (+Diyarbakır Verbindung) 442 km

32 16. größter Kraftfahrzeughersteller weltweit 6. größter Kraftfahrzeughersteller in Europa Größter Hersteller von Nutzfahrzeugen in Europa

33 Automobilindustrie GesamtPKWNutzfahrzeuge Produktion in der Türkei

34 GEORGIEN IRAK KIRGISIEN KASACHSTAN USBEKISTAN TURKMENISTAN ASERBAIDSCHAN AFGHANISTAN KATAR KUWAIT LIBANON S.ARABIEN IRAN Markterschließung mit und über die Türkei SYRIEN ISRAEL ÄGYPTEN JORDANIEN LIBYEN SUDAN TUNESIEN ALGERIEN TADSCHIKISTAN

35 WIRTSCHAFTSPROFIL Türkische Bauunternehmen im Ausland: Projektgesamtbeträge (Mrd. US-Dollar)

36 WIRTSCHAFTSPROFIL Die 10 Wichtigsten Märkte (Mrd. US-Dollar)

37 Weitere Branchen von Interesse für deutsche Unternehmen Maschinenbau Chemie Medizintechnik- und Gesundheitsdienstleistungen Elektronik/Elektrotechnik Informations- und Kommunikationstechnik

38 Vielen Dank für Ihr Interesse. Generalkonsulat der Republik Türkei Büro des Handelsattachés Mittelweg Hamburg Tel: (040) Vielen Dank für Ihr Interesse.


Herunterladen ppt "GENERALKONSULAT DER REPUBLIK TÜRKEI Büro des Handelsattachés Nart Baybars Erdem25. März 2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen