Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Norman SecureSurf Schutz beim Surfen im Internet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Norman SecureSurf Schutz beim Surfen im Internet."—  Präsentation transkript:

1 Norman SecureSurf Schutz beim Surfen im Internet

2 Die Herausforderung

3 Legitime Websites sind heute die größte Malware- Quelle im Internet. Sicheres Surfverhalten reicht nicht mehr aus, um sich zuverlässig zu schützen. Selbst legitime Websites verbreiten ungewollt Malware oder werden als Phishing-Websites missbraucht – Werbenetzwerke – Infiltrierte Websites – Eingefügte Schadinhalte – Drive-by-Infektionen Wir haben beobachtet, dass Hacker ihre Schadcodes zunehmend in das JavaScript legitimer Websites einbinden. - nakedsecurity.sophos.com Das Internet hat sich bei Hackern und Cyberkriminellen zum neuen Medium der Wahl für die Verbreitung von Malware und zum Identitätsdiebstahl, für Finanzbetrügerei und Unternehmensspionage entwickelt. -- IDC Immer häufiger nutzen Angreifer Websites für ihre Phishing-Angriffe oder um Malware zu verteilen (…) Häufig sind es im Grunde legitime Websites, die sie mit Malware, SQL Injection oder anderen Techniken infiltrieren, um das Vertrauen der Anwender auszunutzen. - Microsoft Security Intelligence Report, Band 14

4 Angriffswege Top-Five-Kategorien für das Eindringen von Malware in Netzwerke (Anfragen/%) Quelle: Blue Coat Systems, Web Security Report 2012 Juni 2012: neue Schad-Websites pro Tag - Google

5 Die Lösung: Norman SecureSurf Unkomplizierte Lösung für die Internetsicherheit in Unternehmen aller Größenordnungen – Verhindert webbasierte Infektionen durch Überwachung von Websites auf schädliche Inhalte – Steigert die Unternehmensproduktivität durch Regulieren der Internetnutzung anhand kategoriebasierter Filter – Benutzerfreundliche Oberfläche mit umfassenden Statistiken und Berichten Gehosteter Service – Keine Installation von Hardware/Software erforderlich – Schnelle Einrichtung, innerhalb weniger Stunden voll funktionsfähig

6 Warum Norman SecureSurf?

7 Mehrere Sicherheitsebenen – besserer Schutz Kategorisierung Integrierter Malware- Schutz Client- Sicherheit Zugriff auf unerwünschte Websites verhindern Schutz vor Infektionen auf zulässigen Websites Besserer Schutz

8 Kategorisierung – die erste Verteidigungslinie Schutz der Netzwerkumgebung Management der Bandbreitennutzung Durchsetzung einer geschäftsorientierten Internetnutzung Geringere Haftungsrisiken

9 Integrierter Malware-Schutz Ungeschützt Gesamter Traffic für Endanwender zugänglich. Schutz durch SecureSurf Alle Internetadressen werden mit einer laufend aktualisierten Liste von Schad-Websites abgeglichen und ggf. sofort blockiert.

10 Einfache Verwaltung intuitive Oberfläche sofortiger Überblick volle Kontrolle

11 Client-Sicherheit Klare Warnung, direkt im Webbrowser Alle Clients sind geschützt – auch außerhalb des Büros * * Lokale Installation des SecureSurf Agenten erforderlich Klare Information für Endanwender

12 Warum Webschutz als Service? Geringere Anfangsinvestitionen Einfache und schnelle Einrichtung – Keine Wartung, Aktualisierung und Pflege von Hardware oder Software vor Ort erforderlich – Einfache Umleitung des Web-Traffic Feste Betriebskosten statt Kapitalinvestition Schutz der Nutzer, auch außerhalb des Büros

13 Norman SecureSurf - Features

14 Cloud-basierter Webschutz Funktionen und wesentliche Vorteile – Schützt Netzwerke vor Malware, Adware und Viren – Schützt Mitarbeiter und steigert ihre Produktivität – Filterung auf Unternehmens- oder Arbeitsgruppen-Ebene – Einfache Einrichtung und Bereitstellung – Intuitives, browserbasiertes Webportal für Administratoren

15 Individuelle Filterung Vordefinierte Einschränkungs- gruppen Definition eigener Filter Blockierung und Freigabe auf Basis von Domain-Namen, Land oder Kategorie

16 Safe Search erzwingen Sichere Suche in großen Suchmaschinen erzwingen

17 Schutz für Clients – auch außerhalb des Büros Schutz des Netzwerks Erzwungener Zugriff auf SecureSurf-DNS via DHCP oder SecureSurf Agent SecureSurf Server Schutz von Remote-Anwendern Erzwungener Zugriff auf SecureSurf-DNS via SecureSurf Agent

18 Agent unterstützt individuelle Richtlinien SecureSurf Agent unterstützt individuelle Richtlinien... und schützt mobile Nutzer auch außerhalb des Netzwerks Blockieren des Zugriffs auf Netzwerkebene

19 SecureSurf – Zusammenfassung Unkomplizierte Lösung für die Internetsicherheit in Unternehmen aller Größenordnungen. – Verhindert webbasierte Infektionen durch Überwachung von Websites auf schädliche Inhalte – Steigert die Unternehmensproduktivität durch Regulieren der Internetnutzung anhand kategoriebasierter Filter – Benutzerfreundliche Oberfläche mit umfassenden Statistiken und Berichten Gehosteter Service – Keine Installation von Hardware/Software erforderlich – Schnelle Einrichtung, innerhalb weniger Stunden voll funktionsfähig SecureSurf Agent – Schützt Anwender auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks

20 Technische Details

21 DNS-Umleitung SecureSurf basiert auf einer DNS-Umleitung DNS-Server prüft, ob der Sender der Anfrage bekannt ist – Ist dies der Fall, wird gefiltert: Auf Schadinhalte – Domain- und IP-Reputation – URL-Reputation – Zero-Hour-Informationen Filterbasierte Kategorien

22 SecureSurf-Implementierung Netzwerk – Anwendung von Richtlinien und Filtern auf das gesamte Netzwerk – Alle Endanwender sind durch dieselbe Richtlinie geschützt – Unterstützt den Schutz mehrerer Netzwerke Agent – Anwendung von Richtlinien und Filtern auf einzelne Endanwender oder Gruppen – Individualisierung möglich – Erfüllt die Anforderungen aller Abteilungen oder Mitarbeiter – Optimal für Remote-Anwender (z. B. im Vertrieb)

23 SecureSurf-Komponenten Netzwerke Richtlinie Domain- und IP-Reputation Tests Computer Anwender URL-Reputation Zero-Hour Kategorisierung Zulassen Aktivitäten Proxy Blockieren Categorization Engine taggt Anfragen auf Basis des Ziels. Einsatz von Reputationsdaten aus mehreren Quellen Freigabe-/Blockierungslisten Richtlinien werden auf Nutzer, Computer ODER Netzwerk angewandt.

24 Proxy für blockierte Seiten Werden Seiten aufgrund schädlicher Inhalte oder Kategoriefilter blockiert... – werden Endanwender auf eine Proxy-Website umgeleitet – und erhalten Informationen, wieso die Seite blockiert wurde.

25 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "Norman SecureSurf Schutz beim Surfen im Internet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen