Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Brand-Bam HG93 - Witschaftsinformatik Köln / 03.12.2009 Projektziele und Projektdefinition Von: Isabelle Wolff & Alexandra Krüger 15.09.2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Brand-Bam HG93 - Witschaftsinformatik Köln / 03.12.2009 Projektziele und Projektdefinition Von: Isabelle Wolff & Alexandra Krüger 15.09.2011."—  Präsentation transkript:

1 Brand-Bam HG93 - Witschaftsinformatik Köln / Projektziele und Projektdefinition Von: Isabelle Wolff & Alexandra Krüger

2 1 Agenda Definitionen & Erläuterungen Beispiel aus dem Buch Funktionen der Ziele Anwendungsbereiche Aufgabe IHK

3 2 Definitionen und Erläuterungen Definition Das Projektziel ist das nachzuweisende Ergebnis des Projekts. Quelle: Ausbildung im Dialogmarketing Band 2, Seite 269, ff Erläuterungen Projektziele gelten für das Gesamtprojekt (dienen als Richtlinie) Auftraggeber und Auftragnehmer sollten bei den Zielen übereinstimmen Erfolg des Projekts wird an Teilzielen gemessen Der Projektauftrag sollte die Projektziele grob wiedergeben Oberziel/Projektziel wird aus verschiedenen Teilzielen gebildet

4 3 Beispiel aus dem Buch Teilziele in Projekten sind: Leistungs- und Qualitätsziele Steigerung der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter (z.B. neue Telefonanlage) Prozessziele (technisch-organisatorische Ziele) Optimierung und Verbesserung der Unternehmensabläufe (z.B. verbesserte Software) Wirtschaftliche Ziele Ökonomische Erfolg des Unternehmens (z.B. Kosteneinsparungen) Soziale Ziele Betrifft Persönlichkeit und soziale Stellung (z.B. Raumteiler für besseres Arbeitsklima) Sachziele Beziehen sich auf unternehmerisches Betätigungsfeld (z.B. Erweiterung der Telefonie) Terminziele Projektendtermin und Zwischentermine, sog. Meilensteine (z.B. Leistungsüberprüfung) Kostenziele Wie viel das Projekt insgesamt kosten darf Quelle: Ausbildung im Dialogmarketing Band 2, Seite 269, ff

5 4 Funktionen der Ziele Wichtigkeit der Projektziele ergibt sich aus der Funktion Präzisierungsfunktion Konkretisierung des Projektauftrags durch Auftraggeber und Auftragnehmer Bildet Grundlage für wichtige, während des Projekts zu treffende Entscheidungen Orientierungsfunktion Landkarte des Projekts Projektleiter und Projektteam können sich immer an vereinbarten Zielen orientieren Motivationsfunktion Mitarbeiter, die in das Geschehen mit eingebunden werden, sind motivierter (z.B. Teil der Ziele selbst formulieren) Kontrollfunktion Leistung des Projektteams wird überprüfbar Fehler lassen sich frühzeitig erkennen Quelle: Ausbildung im Dialogmarketing Band 2, Seite 269, ff

6 5 ….in Bearbeitung! …folgt! Aufgabe IHK Quelle: Ausbildung im Dialogmarketing Band 2, Seite 269, ff

7 6 Wann und warum muss man Projektziele definieren? Wenn man selber ein Projekt plant Wenn man in ein Projekt eingebunden wird Zur Strukturierung des Projektauftrags Zur Leistungskontrolle Damit alle dasselbe Ziel verfolgen Damit Unstimmigkeiten mit dem Auftraggeber vermieden werden Zur Auftragsklärung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer Zu Beginn eines Projekts, um den Rahmenauftrag Anwendungsbereiche Quelle: Ausbildung im Dialogmarketing Band 2, Seite 269, ff festzulegen


Herunterladen ppt "Brand-Bam HG93 - Witschaftsinformatik Köln / 03.12.2009 Projektziele und Projektdefinition Von: Isabelle Wolff & Alexandra Krüger 15.09.2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen