Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kurzpräsentation Vorstellung der endgültigen Programmversion zur Examensarbeit von Tobias Caspers.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kurzpräsentation Vorstellung der endgültigen Programmversion zur Examensarbeit von Tobias Caspers."—  Präsentation transkript:

1 Kurzpräsentation Vorstellung der endgültigen Programmversion zur Examensarbeit von Tobias Caspers

2 Inhalt 1.Wiederholung: Ziel der Arbeit 2.Grundsätzliche Veränderungen gegenüber der letzten vorgestellten Version 3.Veränderungen in den einzelnen Programmbestandteilen und Vorführung derselben

3 1. Ziel der Arbeit Erstellung eines Programms zur Simulation von Strukturbildung bei komplexen Systemen Einsetzbarkeit dieses Programmes im Physikunterricht Test des Programmes: Wirkung der Parameter, Vergleich mit simulierten Systemen

4 1. Ziel der Arbeit Anforderungen an das Programm: Ansprechende graphische Darstellung Schneller Simulationsablauf Einfache Bedienung Möglichkeit zur Einstellung erweiterter Optionen

5 2. Allgemeine Veränderungen gegenüber der letzten Version Startfenster mit Simulationsvorschau und Kurzbeschreibung Vereinfachung der Bedienoberfläche: Verwendung von Tabs macht das Programm übersichtlicher. Möglichkeit zur Speicherung von Parameterkombinationen und Belegungen

6 3. Veränderungen in den einzelnen Programmbestandteilen A Sandrippel und vibrierende Pulverschichten Veränderungen der Darstellung: Verbesserung der Darstellung durch Licht und Schatten (einstellbar) Wahlweise Darstellung der einzelnen Simulationsschritte oder eines gesamten Simulationszyklus. Darstellung des Weges eines Sandkorns

7 3. Veränderungen in den einzelnen Programmbestandteilen A Sandrippel und vibrierende Pulverschichten Neue Simulationsparameter: Zufällige Veränderung der Windstärke Wahl zwischen Moore - und von Neumann – Nachbarn sowie Berücksichtigung der größeren Diagonaldistanz bei Moorenachbarn.

8 3. Veränderungen in den einzelnen Programmbestandteilen B Selbstorganisierte Kritikalität Wahl zwischen blockhafter und glatter Darstellung Möglichkeit zur Aufnahme von Messreihen (Häufigkeit der Lawinengröße): –Echtzeitdarstellung in Form eines Balkendiagramms –Erfassung der Messwerte in einer Textdatei zur Auswertung z.B. in Origin

9

10 3. Veränderungen in den einzelnen Programmbestandteilen C Granulatmischung Keine wesentlichen Änderungen, nur: Anzeige der Steigung auch in Grad Gleiche Längeneinheiten für Breite und Höhe

11 3. Veränderungen in den einzelnen Programmbestandteilen D Fraktalwachstum Generationenfolge farbig Wahl zwischen verschiedenen Startgebieten Möglichkeit zur Anzeige des Weges eines einzelnen Teilchens Beschleunigung des Simulationsablaufs

12 Downloads Programm: Quelltext: Examensarbeit:


Herunterladen ppt "Kurzpräsentation Vorstellung der endgültigen Programmversion zur Examensarbeit von Tobias Caspers."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen