Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ökonomie und Ökologie: Wir sind herausgefordert Welche Umweltfragen bestimmen unsere Zukunft? Wie hängen Ressourcenverbrauch und Umweltprobleme zusammen?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ökonomie und Ökologie: Wir sind herausgefordert Welche Umweltfragen bestimmen unsere Zukunft? Wie hängen Ressourcenverbrauch und Umweltprobleme zusammen?"—  Präsentation transkript:

1 Ökonomie und Ökologie: Wir sind herausgefordert Welche Umweltfragen bestimmen unsere Zukunft? Wie hängen Ressourcenverbrauch und Umweltprobleme zusammen? Gibt es Konsequenzen für uns als Mitarbeitende der Bundesverwaltung? Bitte lesen und diskutieren Sie das untenstehende Thema A. Notieren Sie die gemeinsame Antwort Ihres Teams. Besprechen Sie dann in gleicher Weise die Themen B bis F. RUMBA Ressourcen- und Umweltmanagement der Bundesverwaltung A. Warnung an die Menschheit 101 Nobelpreisträger und 1400 Wissenschafter veröffentlichten bereits 1992 einen dringenden Appell. Sie forderten rasche Massnahmen gegen folgende Entwicklungen, die mit nie dagewesener Geschwindigkeit ablaufen: (1) Luftverschmutzung und Treibhauseffekt (2) Zerstörung der Ozonschicht (3) Ozeanverschmutzung und Überfischung (4) weltweiter Verlust von fruchtbarem Land (5) Zerstörung der Tropenwälder und Artenvielfalt Welche dieser Trends erachtet Ihr Team als die bedrohlichsten für die Menschheit?

2 B. Zum Beispiel Luftschadstoffe Diskutieren Sie die Ursachen und Auswirkungen von Luftschadstoffen und vervollständigen Sie das untenstehende Diagramm durch sechs weitere Pfeile. Ursachen und Wirkungen von Luftschadstoffen C. Handlungsbedarf in Wirtschaft und Verwaltung Aufgrund der aktuellen Umweltsituation betreiben immer mehr Unternehmen ein systematisches Umweltmanagement (interne Umwelteffizienz und Produkt- ökologie). Bezeichnen Sie die Reihenfolge der Gründe dafür: Beitrag zur besseren Lebensqualität für alle Neue gesetzliche Vorgaben und Branchenvereinbarungen Zusätzliche Kosteneinsparungen bei Energie und Material Anstoss für neue Produkte und Dienstleistungen Umsatzsteigerung durch besseres Image im Markt Luft- verschmutzung Geringere Nahrungsmittel- produktion Atemweg- und Krebs-, erkrankungen Erdöl- und Erd- gasverbrauch (Verkehr, Industrie, Heizungen) Treibhaus- effekt Zerstörung der Ozonschicht NO x / Ozon CO 2 N 2 O (Lachgas) FCKW Klima- und Kühl- anlagen (Industrie, Haus- halte, Autos) Über- schwemmungen, Wüstenbildung Im März 1999 beschloss der Bundesrat, mit dem Programm RUMBA die Umweltaktivitäten der Bundesverwaltung zu verstärken. Welche Gründe sprechen für ein systematisches Umweltmanagement beim Bund (verwaltungsintern und bei externen Leistungen)?

3 D. Ökobilanzen Alle wirtschaftlichen Aktivitäten sind mit Kosten und Umweltbelastungen ver- bunden. Kosten werden in Franken ausgedrückt. Umweltbelastungen können in Umweltbelastungs-Punkten (UBP) gemessen werden (siehe blaue Tabelle). Mit einer Umweltbelastung von 1'000 UBP kann man z.B.: _______ kg weisses Neufaser-Papier herstellen _______ kg Recycling-Papier herstellen _______ km mit dem Auto fahren (Auto mit 1 Person besetzt) _______ km im Flugzeug reisen (Europa) _______ km per Bahn reisen Umweltbelastungs-Punkte (UBP) Detailangaben siehe RUMBA-Begleitheft 1 kWh Elektrizität447 UBP1 kg Recyclingpapier633 UBP 1 kWh Wärme (Heizöl)214 UBP1 km Bahnfahrt pro Person43 UBP 1 kWh Fernwärme / Erdgas94 / 97 UBP1 km Flug pro Person (Europa)252 UBP 1 kg weisses Neufaserpapier1410 UBP1 km pro Auto (9 Liter/100 km)328 UBP E. Umweltkennzahlen unseres Amtes Besprechen Sie die Umweltkennzahlen im RUMBA-Begleitheft (Seite 5). Bitte übertragen Sie dann die Umweltbelastungs-Punkte in die untenstehende Grafik. Umweltbelastung im Amt in 1000 UBP pro MitarbeiterIn und Jahr 0 WärmeStromPapierverbrauch Entsorgung (Keh- richt, Abwasser) Flugreisen Autoreisen Bahnreisen siehe folgende Seite ______

4 F. Handlungsschwerpunkte Wo könnten Umweltbelastungen in unserem Amt vermindert werden? Welches sollten aus Ihrer Sicht die Prioritäten sein? Geringere Umweltbelastung bei... Priorität Räumlichkeiten Heizen und Lüften... Beleuchtung und Einrichtung Licht und Mobiliar in Büros und Nebenräumen... Informatik PC, Bildschirme, Drucker, Server etc.... weiteren Bürogeräten Kopierer, Faxgeräte etc.... Verbrauchsmaterial Papier, Ordner, Schreibmaterial etc.... Dienstreisen Auto-, Bahn- und Flugverkehr Umweltwirkung der externen Produkte/Dienstleistungen Informationen, Gesetzgebung, andere Produkte Bitte diskutieren Sie im zweiten Teil anhand des grossen Posters die möglichen Umweltmassnahmen im Verwaltungs- bereich und deren Wirkung. Einige Umweltkennzahlen im Quervergleich

5 Angaben zum Dokument Dokument-Bezeichnung: Faltblatt zum 1. Workshop, deutsch File-Name: 7-Faltblatt-d.ppt Version (=Datum letzte Änderung): ((Diese Seite nicht kopieren))


Herunterladen ppt "Ökonomie und Ökologie: Wir sind herausgefordert Welche Umweltfragen bestimmen unsere Zukunft? Wie hängen Ressourcenverbrauch und Umweltprobleme zusammen?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen