Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GOTTFRIED KELLER ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE (1856)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GOTTFRIED KELLER ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE (1856)"—  Präsentation transkript:

1 GOTTFRIED KELLER ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE (1856)

2 ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE INHALT INHALT AUFBAU/STRUKTUR AUFBAU/STRUKTUR SPRACHE/ STIL SPRACHE/ STIL TEXTBEISPIELE ZU SPRACHE UND STIL TEXTBEISPIELE ZU SPRACHE UND STIL HAUPTPERSONEN HAUPTPERSONEN ENTSTEHUNG/REZEPTION ENTSTEHUNG/REZEPTION INTERPRETATION INTERPRETATION TEXTAUSZUG ZUR WERKTHEMATIK TEXTAUSZUG ZUR WERKTHEMATIK KOMMENTIERTE WEBTIPPS / KONTROLLFRAGEN UND LÜCKENTEXT KOMMENTIERTE WEBTIPPS / KONTROLLFRAGEN UND LÜCKENTEXT

3 INHALT Manz und Marti, zwei Bauern, bringen einen Wandermusikanten, den schwarzen Geiger, um sein Erbe, zerstreiten sich wegen eines Ackergrundstücks und ruinieren sich gegenseitig in langwierigen Prozessen. Die durch diese Umstände zerstörte Liebe ihrer Kinder endet im Selbstmord. (Die erzählte Zeit erstreckt sich über 12 Jahre, Sali und Vrenchen sind am Ende 19 und 17 Jahre alt) Manz und Marti, zwei Bauern, bringen einen Wandermusikanten, den schwarzen Geiger, um sein Erbe, zerstreiten sich wegen eines Ackergrundstücks und ruinieren sich gegenseitig in langwierigen Prozessen. Die durch diese Umstände zerstörte Liebe ihrer Kinder endet im Selbstmord. (Die erzählte Zeit erstreckt sich über 12 Jahre, Sali und Vrenchen sind am Ende 19 und 17 Jahre alt)

4 AUFBAU/STRUKTUR Die Novelle zerfällt in zwei große Teile: Die Novelle zerfällt in zwei große Teile: Die erste Hälfte umfasst den ökonomischen Niedergang der Eltern Die erste Hälfte umfasst den ökonomischen Niedergang der Eltern Die zweite Hälfte schildert den Weg in den Selbstmord der Jugendlichen. Die zweite Hälfte schildert den Weg in den Selbstmord der Jugendlichen.

5 SPRACHE/ STIL Mischung aus realistischer Alltagssprache und märchenhaften Anklängen Mischung aus realistischer Alltagssprache und märchenhaften Anklängen Vergleiche überwiegen, wenig Metaphern Vergleiche überwiegen, wenig Metaphern Symbolisierung der Schauplätze Symbolisierung der Schauplätze Durchgehend hypotaktischer Satzbau Durchgehend hypotaktischer Satzbau Ernster Grundton Ernster Grundton

6 TEXTBEISPIELE ZU SPRACHE UND STIL Hier sollen von dir selbst gefundene Textstellen anhand einiger Stilfiguren analysiert werden. (Einen Überblick über sprachliche Stilmittel findest du auf dieser Website der Laptopklasse) Hier sollen von dir selbst gefundene Textstellen anhand einiger Stilfiguren analysiert werden. (Einen Überblick über sprachliche Stilmittel findest du auf dieser Website der Laptopklasse)Website der LaptopklasseWebsite der Laptopklasse …die schimmernden Mützen (Adjektivmetapher)… züngelten (Verbalmetapher) wie zwei weiße Flammen (Vergleich) gen Himmel …die schimmernden Mützen (Adjektivmetapher)… züngelten (Verbalmetapher) wie zwei weiße Flammen (Vergleich) gen Himmel So pflügten beide ruhevoll…, bis beide wie zwei untergehende Gestirne (Vergleich und Vorausdeutung) hinter die Wölbung des Himmels hinab gingen… So pflügten beide ruhevoll…, bis beide wie zwei untergehende Gestirne (Vergleich und Vorausdeutung) hinter die Wölbung des Himmels hinab gingen…...und wie sie nun auf dem harten Grund ihres Elends (Nominalmetapher) saßen, verdunkelte sich das heitere Lebenslicht und ihre Gemüter wurden so schwer wie Steine (sprachliches Bild, Vergleich und Vorausdeutung)....und wie sie nun auf dem harten Grund ihres Elends (Nominalmetapher) saßen, verdunkelte sich das heitere Lebenslicht und ihre Gemüter wurden so schwer wie Steine (sprachliches Bild, Vergleich und Vorausdeutung).

7 HAUPTPERSONEN Manz Manz Marti Marti Sali Sali Vrenchen Vrenchen Geiger Geiger

8 ENTSTEHUNG/REZEPTION Die Novelle erschien 1856 gemeinsam mit vier anderen Novellen des Zyklus Die Leute von Seldwyla (Band 1). Die Novelle erschien 1856 gemeinsam mit vier anderen Novellen des Zyklus Die Leute von Seldwyla (Band 1). Zugrunde liegt eine Notiz vom in der Züricher Tageszeitung: Im Dorfe Altsellerhausen, bei Leipzig, liebten sich ein Jüngling von 19 Jahren und ein Mädchen von 17 Jahren, beide Kinder armer Leute, die aber in einer tödlichen Feindschaft lebten und nicht in eine Vereinigung des Paares willigen wollten. Am 15. August begaben sich die Verliebten in eine Wirtschaft, wo sich arme Leute vergnügten, tanzten daselbst bis 1 Uhr und entfernten sich hierauf. Am Morgen fand man die Leichen beider Liebenden auf dem Felde liegen; sie hatten sich durch den Kopf geschossen. Zugrunde liegt eine Notiz vom in der Züricher Tageszeitung: Im Dorfe Altsellerhausen, bei Leipzig, liebten sich ein Jüngling von 19 Jahren und ein Mädchen von 17 Jahren, beide Kinder armer Leute, die aber in einer tödlichen Feindschaft lebten und nicht in eine Vereinigung des Paares willigen wollten. Am 15. August begaben sich die Verliebten in eine Wirtschaft, wo sich arme Leute vergnügten, tanzten daselbst bis 1 Uhr und entfernten sich hierauf. Am Morgen fand man die Leichen beider Liebenden auf dem Felde liegen; sie hatten sich durch den Kopf geschossen.

9 INTERPRETATION Versuche deiner Interpretation einen Titel zu geben, die aus deiner Einschätzung des Werkes hervorgeht (z.B. Märchen oder Realismus? oder ein passendes Zitat aus dem Text Sind wir schuld an dem, was sie (die Erwachsenen) getan haben und geworden sind? (Sali zu Vreni) Versuche deiner Interpretation einen Titel zu geben, die aus deiner Einschätzung des Werkes hervorgeht (z.B. Märchen oder Realismus? oder ein passendes Zitat aus dem Text Sind wir schuld an dem, was sie (die Erwachsenen) getan haben und geworden sind? (Sali zu Vreni) Beim Interpretieren sind mehrere Kriterien zu beachten (siehe Leitfaden zur Interpretation ) Beim Interpretieren sind mehrere Kriterien zu beachten (siehe Leitfaden zur Interpretation ) Leitfaden zur Interpretation Leitfaden zur Interpretation Vor allem sollte hier eine knappe Zusammenfassung über deine eigene Auseinandersetzung mit Werk stehen Vor allem sollte hier eine knappe Zusammenfassung über deine eigene Auseinandersetzung mit Werk stehen An die Interpretation schließt sich ein längerer Textauszug an, der für die Thematik des Werkes tragende Bedeutung hat (nächste Folie) An die Interpretation schließt sich ein längerer Textauszug an, der für die Thematik des Werkes tragende Bedeutung hat (nächste Folie)

10 TEXTAUSZUG ZUR WERKTHEMATIK Die meisten Menschen sind fähig oder bereit, ein in den Lüften umgehendes Unrecht zu verüben, wenn sie mit der Nase darauf stoßen; sowie es aber von einem begangen ist, sind die übrigen froh, dass sie es doch nicht gewesen sind, dass die Versuchung nicht sie betroffen hat, und sie machen nun den Auserwählten zu dem Schlechtigkeitsmesser ihrer Eigenschaften und behandeln ihn mit zarter Scheu als einen Ableiter des Übels, der von den Göttern gezeichnet ist, während ihnen zugleich noch der Mund wässert nach den Vorteilen, die er dabei genossen (hat). (Reclamausgabe, S. 13) Die meisten Menschen sind fähig oder bereit, ein in den Lüften umgehendes Unrecht zu verüben, wenn sie mit der Nase darauf stoßen; sowie es aber von einem begangen ist, sind die übrigen froh, dass sie es doch nicht gewesen sind, dass die Versuchung nicht sie betroffen hat, und sie machen nun den Auserwählten zu dem Schlechtigkeitsmesser ihrer Eigenschaften und behandeln ihn mit zarter Scheu als einen Ableiter des Übels, der von den Göttern gezeichnet ist, während ihnen zugleich noch der Mund wässert nach den Vorteilen, die er dabei genossen (hat). (Reclamausgabe, S. 13)

11 KOMMENTIERTE WEBTIPPS /KONTROLLFRAGEN UND LÜCKENTEXT Links über Autor, Werk, Zeit, Personen, literarische Epoche und Gattung, Vorbilder, vergleichbare Autoren oder Themen, … Links über Autor, Werk, Zeit, Personen, literarische Epoche und Gattung, Vorbilder, vergleichbare Autoren oder Themen, … berlin.de/internetquellen/fachinformation/germanistik/autoren/multi_ijk/kell er.html berlin.de/internetquellen/fachinformation/germanistik/autoren/multi_ijk/kell er.html berlin.de/internetquellen/fachinformation/germanistik/autoren/multi_ijk/kell er.html berlin.de/internetquellen/fachinformation/germanistik/autoren/multi_ijk/kell er.html aktiv/Vorlesungen/epik/novelle.htm aktiv/Vorlesungen/epik/novelle.htm aktiv/Vorlesungen/epik/novelle.htm aktiv/Vorlesungen/epik/novelle.htm Zwei Übungen (Quiz und Lückentext) zur Wissenskontrolle Zwei Übungen (Quiz und Lückentext) zur WissenskontrolleQuizLückentextQuizLückentext


Herunterladen ppt "GOTTFRIED KELLER ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE (1856)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen