Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ICT – Dokumentenverwaltung ICT – Modul Dokumentenverwaltung Gymnasium Kirchenfeld Thomas Jampen Sebastian Forster.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ICT – Dokumentenverwaltung ICT – Modul Dokumentenverwaltung Gymnasium Kirchenfeld Thomas Jampen Sebastian Forster."—  Präsentation transkript:

1 ICT – Dokumentenverwaltung ICT – Modul Dokumentenverwaltung Gymnasium Kirchenfeld Thomas Jampen Sebastian Forster

2 ICT – Dokumentenverwaltung Ablauf Daten- und Informationsaustausch im Internet Was ist Groupware? BSCW -Oberfläche -Struktur / Objekte Ordner / Dateien URLs, Notizen, Diskussionen Kalender

3 ICT – Dokumentenverwaltung Ziele Sie kennen die verschiedenen Typen von Online-Kommunikation und ihre Möglichkeiten Sie können mit BSCW eine Gruppenarbeit selbständig durchführen

4 ICT – Dokumentenverwaltung Informationsaustausch im Internet Wer hat Erfahrung? Software? - -MSN, ICQ, Skype, … -Foren -FTP

5 ICT – Dokumentenverwaltung Groupware – Definition Gruppen-Software (auch kollaborative Software) Meist , Foren und Dateiaustausch Zusammenarbeit einer Gruppe unterstützen -über zeitliche und/oder -räumliche Distanz hinweg

6 ICT – Dokumentenverwaltung Groupware – Zentrale Aspekte Awareness (Gruppenerkenntnis) -Software ermittelt selbständig (implizit) Eingabedaten, um dem Benutzer Zeit und Arbeit abzunehmen. What You See Is What I See (WYSIWIS) -Das Prinzip beschreibt, welche Teile einer Anwendung bei verschiedenen Benutzern exakt gleich dargestellt werden. Synchronisation und Konsistenzerhaltung -Die Wahrung eines einheitlichen Datenzustandes (Konsistenz) trotz gleichzeitiger Zugriffe auf das Datenmaterial, bzw. die Visualisierung von Konflikten, wo dies nicht möglich ist. Floor-Control -Die Verwaltung der Systemressourcen: Welcher Teilnehmer darf gerade welche Ressource nutzen? Session-Control -Die Verwaltung der Teilnehmer selbst: Wer darf der Gruppe beitreten, welche Rolle nimmt er an?

7 ICT – Dokumentenverwaltung Groupware – Umfang Standard-Dienste -Projektmanagement - -Kalender (Gruppenkalender) -Notizbuch Weitere Dienste -Diskussionen (Foren) -Dateiablagen (mit Versionisierung) -…-…

8 ICT – Dokumentenverwaltung Groupware – Beispiele PIM (Personal Information Manager) -Lotus Organizer -MS Outlook -Mozilla Thunderbird / Sunbird Serverkomponenten -Lotus Notes Server -MS Exchange Server Webbasierende -OpenGroupware, diverse WiKis, BSCW

9 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW – Übersicht Basic Support for Collaborative Work -Grundlegende Unterstützung für Zusammenarbeit Groupware-Plattform und Dokumentenmanagement-Software Webbasierend -keine spezielle Clientsoftware -Zugang über Web-Browser kommerzielles Produkt wird uns von der PHBern z.V. gestellt

10 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW – Starten Login holen Vorbereitungen: -http://mail.edube.ch/admin/ -Weiterleitung aktivieren -Passwort ändern Einloggen: -http://bscw.edube.ch -Benutzername: vorname.nachname.gymkirchenfeld

11 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW – Oberfläche

12 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW

13 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW – Objekte Hierarchischer Aufbau -Objekte (Dokumente, Notizen, Kalender, URLs, …) -Containerobjekte (Ordner, Diskussion, Kontaktliste) -Containerobjekte können Objekte und andere Containerobjekte enthalten

14 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW – Aktionen Auf Objekte können Aktionen ausgeführt werden -Kopieren, Ausschneiden, Verschieben, … -Öffnen, Versenden, Antworten, … -Mitglieder einladen -Rollen zuweisen -…-…

15 ICT – Dokumentenverwaltung BSCW – Rollen Zugriffsrechte auf Objekte durch Rollen festgelegt: -Manager: Mitglieder einladen, ausschliessen und Rollen zuweisen -Mitglied: Arbeiten, neue Objekte erstellen, keine Zuweisungen Rollen werden hierarchisch vererbt Erstellt man auf oberster Ebenen einen Ordner, ist man automatisch Manager und kann weitere Personen einladen

16 ICT – Dokumentenverwaltung URL zu BSCW: Aufgabe: Einloggen


Herunterladen ppt "ICT – Dokumentenverwaltung ICT – Modul Dokumentenverwaltung Gymnasium Kirchenfeld Thomas Jampen Sebastian Forster."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen