Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, 11.4.2014 Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Informationsveranstaltung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, 11.4.2014 Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Informationsveranstaltung."—  Präsentation transkript:

1 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Informationsveranstaltung Bachelor of Education (B.Ed.) für das Lehramt an Gymnasien, Realschulen+ und berufsbildenden Schulen Team Politikwissenschaft

2 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Inhalt 1.Struktur des Sozialkunde-Studiums 2.Veranstaltungen und Ablauf der Seminare 3.Module des Sozialkunde-Studiums 4.Empfohlener Studienverlauf 5.Q & A 2

3 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Studieninhalte: B.Ed. Sozialkunde 3 Erstfach: Sozialkunde Zweitfach Bildungs- wissen- schaften Politik- wissenschaft

4 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Allgemeiner Studienverlauf 4 Leistungspunkte LAGLABBSLAR+ Bachelor 1. Fach Fach Bildungswissenschaften30 Praktika (OP1/OP2/VPBA)3/3/4 Bachelorarbeit10 B.Ed. Leistungspunkte180 Master 1. Fach Fach Bildungswissenschaften12 24 Praktikum (VPMA)444 Masterarbeit20 16 M.Ed. Leistungspunkte120 90

5 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Zu besuchende Module und erforderliche Leistungspunkte ModulTitelLaGLaRLaBBS BACHELOR 1 Grundlagen der Politikwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen 666 2Demokratie und Gesellschaft in Deutschland12 6 3Politische Theorie666 4Vergleich politischer Systeme12 6 5Fachdidaktik Sozialkunde884 6Internationale Beziehungen / Außenpolitik12 6 7Wirtschaft und Gesellschaft996 Punktzahl Bachelor:

6 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern 6 M2: Demokratie & Gesellschaft in Deutschland (Innenpolitik) Lehrveran- staltungen Module Vorlesung BRD I Proseminar Grundlagen oder Proseminar Vertiefung Vorlesung BRD II Beispiel Studienleist. Prüfungsleist. 3LP 6 LP

7 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Struktur des B.Ed.-Studiums Auswahlmöglichkeiten für Proseminare Studienleistungen (unbenotet) z.B. Mitarbeit, Referate, Textzusammenfassungen, z.T. Klausuren werden lediglich als bestanden gewertet) Zusammensetzung der Studienleistung wird von Seminarleitung festgelegt Prüfungsleistungen (benotet): Eine Prüfungsleistung pro Modul Klausur (M1 u. 7), Hausarbeit (M2, 3, 4, 6), mündl. Prüfung (M5) Punktesystem 1 Leistungspunkt entspricht 30 Stunden Workload Aufwand für Vor- und Nachbereitung beachten 7

8 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Modul-Nr.-TeilName des ModulteilsLP 1: Grundlagen der Politikwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen Vorlesung und Übung: Einführung in die Politikwissenschaft 6 2: Demokratie und Gesellschaft in Deutschland a Vorlesung: Verfassungsrechtliche, demokratietheoretische und institutionelle Grundlagen bVorlesung: Gesellschaft und Demokratie in Deutschland c Proseminar: Grundlagen und Probleme des Politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland d Proseminar: Vertiefung von Grundlagen und Problemen des Politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland 6 3: Politische Theorie353103Proseminar: Politische Theorie und Ideengeschichte6 4: Vergleich politischer Systeme a Vorlesung: Einführung in den Vergleich politischer Systeme [1] b Vorlesung: Einführung in den Vergleich politischer Systeme [2] c Proseminar: Regierungssysteme und Demokratietypen im Vergleich 6 Module und die entsprechenden Lehrveranstaltungen (LAG/LAR+) 8

9 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Modul-Nr.-TeilName des Modulteils/VeranstaltungLP 5: Fachdidaktik Sozialkunde a Einführung in die Planung von Sozialkundeunterricht bFachdidaktische Konzeption der Sozialkunde5 6: Internationale Beziehungen/Außenpol itik a Vorlesung od. Proseminar: Einführung in die Internationalen Beziehungen/Außenpolitik b Vorlesung od. Proseminar: Problemfelder der Internationalen Beziehungen/Außenpolitik cProseminar: Problemfelder der Außenpolitik6 7: Wirtschaft und Gesellschaft a Vorlesung: Einführung in die Soziologie der Organisation bVorlesung od. Proseminar: Politische Ökonomie6 Module und die entsprechenden Lehrveranstaltungen (LAG/LAR+) 9

10 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Lehrveranstaltungen der Politikwissenschaft B.Ed. (SoSe 14) 10 TitelDozentModulLP Gesellschaft und Demokratie in Deutschland "Verfassungsrechtliche, demokratietheoretische und institutionelle Grundlagen" (BRD I)Höreth2a3 NationalsozialismusPaul2c, 2d3, 6 Rechtsextremismus und Rechtspopulismus im VergleichHagemann2c, d3, 6 Das politische System Deutschlands - Gemeinwohl, Ordnung und EntscheidungKremb2c, d3, 6 VerfassungsgerichtsbarkeitHöreth2c, d, 4c3, 6, 6 Demokratie Autoritarismus TotalitarismusHagemann36 Überfällig oder überflüssig? Die Gender-Perspektive in der Politik und in der Politikwissenschaft Höreth, Schusterovà36 Krieg und Frieden: Ideengeschichtliche Grundlage der Internationalen PolitikRoos36 Termine, Anmeldung siehe KIS

11 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Lehrveranstaltungen der Politikwissenschaft B.Ed. (SoSe 14) 11 TitelDozentModulLP Die Europäische Union als Politisches System: Strukturen, Akteure, PolitikfelderBöller4c6 Politische Parteien und Parteiensysteme im internationalen VergleichRoger4c6 Familienpolitik im VergleichSchusterovà4c6 Einführung in die Planung von SozialkundeunterrichtSauer5a3 Fachdidaktische Konzeption der SozialkundeSauer5b5 Vom Ost-West-Konflikt lernenWilzewski6a3 Genese einer Zivilmacht: Deutsche Außenpolitik Böller6b, c3, 6 Außenpolitik und soziale Bewegungen: eine synchrone und diachrone BetrachtungKausch6b, c3, 6 Einführung in die Außenpolitik der USAWahlen6b, c3, 6 Die deutsch-amerikanischen Beziehungen: Strukturen, Akteure, ProzesseWeis6b, c3, 6 Termine, Anmeldung siehe KIS

12 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Das Team Politikwissenschaft an der TU Kaiserslautern Politikwissenschaft I Innenpolitik/Vergleichende Regierungslehre Politikwissenschaft II Internationale Politik/Außenpolitik Prof. Dr. Jürgen Wilzewski Dr. des. Florian Böller, M.A. Dr. Steffen Hagemann Prof. Dr. Marcus Höreth Dr. Léa Roger Lenka Schusterová, M.Ed. Fachdidaktik: OStR Michael Sauer Lehrbeauftragte: Dr. Klaus Kremb, Dr. Matthias Heyck, Roland Paul, Marco Roos, Angelika Wahlen, Michael Weis, Dr. Uwe Wenzel, Dr. Sebastian Werle 12

13 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Teilnahmevoraussetzungen der Module ModulTitel Voraussetzungen (Empfohlen) LaG und LaR+LaBBS 1 Grundlagen der Politikwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen keine 2Demokratie und Gesellschaft in Deutschlandkeine 3Politische TheorieModul 1+2 4Vergleich politischer Systemekeine 5Fachdidaktik SozialkundeModul 1+2 6Internationale Beziehungen / AußenpolitikModul 1 7Wirtschaft und GesellschaftKeine keine 13

14 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Empfohlener Studienverlauf: B.Ed. LaG und LaR+ SemesterPunkte Module

15 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Empfohlener Studienverlauf B.Ed. LaBBS SemesterPunkte Module

16 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Veranstaltungen im SoSe 2014 für Erstsemester Vorlesung Innenpolitik (Modul 2a): –Politisches System der BRD I, Höreth, 3 CP, Mo Uhr (ab ) Proseminar Innenpolitik (Modul 2c) –Siehe KIS (Innenpolitikseminare der Dozenten Paul, Hagemann, Höreth, Kremb) Vorlesung Internationale Politik (Modul 6a): –Vom Ost-West-Konflikt lernen, Wilzewski, 3 CP, Do 17:30-19:00 Uhr Proseminar Internationale Politik (Modul 6a): –Genese einer Zivilmacht: Deutsche AP, Böller, 3 CP, Di 16:30-18:00 Uhr (ab ) 16

17 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Anmeldung zu den Veranstaltungen Zur Teilnahme an einer Veranstaltung ist die Online-Anmeldung zwingend erforderlich! Kursgröße –in Vorlesungen = offen –in Proseminaren= ca. 30 Studierende Anmeldetermine siehe KIS 17

18 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Informationen Fachstudienberater Sozialkunde: –Dr. des. Florian Böller, M.A. (Di., Uhr) –Dr. Steffen Hagemann (Di, 13:00 -14:30 Uhr) –Homepage der Politikwissenschaft: Lehramtsstudium allgemein: –Zentrum für Lehrerbildung: –Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur: 18

19 Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Fragen? 19


Herunterladen ppt "Erstsemesterbegrüßung Sommersemester 2014 Kaiserslautern, 11.4.2014 Team Politikwissenschaft, Technische Universität Kaiserslautern Informationsveranstaltung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen