Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter 11:15 Uhr – 12:00 Uhr, Rudolf-Wöhrl-Hörsaal Öffentliches Recht als.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter 11:15 Uhr – 12:00 Uhr, Rudolf-Wöhrl-Hörsaal Öffentliches Recht als."—  Präsentation transkript:

1 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter 11:15 Uhr – 12:00 Uhr, Rudolf-Wöhrl-Hörsaal Öffentliches Recht als Zweitfach Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft

2 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter Was ist eigentlich Öffentliches Recht? Zivilrecht – Strafrecht – Öffentliches Recht ÖR = Recht, das sich mit dem Verhältnis des Einzelnen zum Staat oder der staatlichen Einrichtungen untereinander befasst

3 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter Staatsrecht <> Verwaltungsrecht II *Staatsorganisationsrecht *Grundrechte II * Allgemeines Verw.recht *Besonderes Verw.recht *Polizeirecht *Kommunalrecht *Umweltrecht (Baurecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, Kulturverwaltungsrecht, Sozial- recht, Verwaltungsprozessrecht, Verwaltungsvollstreckungsrecht u. v. a.) [Studienfächer im BA-Studium sind durch * gekennzeichnet.]

4 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter Das Studium umfasst außerdem: *Einführung in die Rechtswissenschaft (Juristische Methodik und Systematik) *Teilnahme an einem Grundlagenfach (Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie, Allg. Staatslehre) *Europarecht *Völkerrecht *Propädeutische Übungen

5 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter Übersicht über den Aufbau des Studiums – Juristischer Teil * * Regulär werden die zum 5. Modul gehörigen Veranstaltungen im Sommersemester angeboten. Soweit diese ausnahmsweise einmal im Winter angeboten werden, empfiehlt sich die Teilnahme, da sie dann im nachfolgenden Sommer entfallen könnten. ZeitModulECTSSWSPrüfungsleistung IV. A LLGEMEINE G RUNDLAGEN DES V ERWALTUNGSRECHTS 10 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung 3. FS Vorlesung Allgemeines Verwaltungsrecht 7,54 3. FS Propädeutische Übung Allgemeines Verwaltungsrecht 2,52 V. V ERTIEFUNG ZUM V ERWALTUNGSRECHT * * 17,5 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung 4. FS Vorlesung Sicherheits- und Polizeirecht FS Vorlesung Umweltrecht FS Vorlesung Kommunalrecht FS Propädeutische Übung zum Besonderen Verwaltungsrecht 2,52 VI. E UROPÄISCHES UND I NTERNATIONALES R ECHT 12,5 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung 5. FS Vorlesung Europarecht FS Propädeutische Übung Europarecht 2,52 5. FS Vorlesung Völkerrecht 52 Summe Leistungspunkte Öffentliches Recht als zweites Fach 70 ZeitModulECTSSWSPrüfungsleistung I. G RUNDLAGEN FS Vorlesung Einführung in die Rechtswissenschaft für Nebenfachstudenten 52 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung 1./2. FS Vorlesung Grundlagenfach nach Wahl (insbesondere Allgemeine Staatslehre; Verfassungsgeschichte; Rechtsphilosophie; Rechtstheorie; Deutsche bzw. Römische Rechtsgeschichte) 52 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung II. S TAATSORGANISATIONSRECHT 10 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung 1. FS Vorlesung Staatsorganisationsrecht 7,54 1. FS Propädeutische Übung zum Staatsorganisationsrecht 2,52 III. G RUNDRECHTE 10 Klausur (120 Min.) oder mündliche Prüfung 2. FS Vorlesung Grundrechte 7,54 2. FS Propädeutische Übung Grundrechte 2,52

6 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter

7 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter M ö gliche berufliche T ä tigkeitsfelder: in der T ä tigkeit von Verwaltungen, Verb ä nden und Unternehmen auf nationaler, internationaler und supranationaler Ebene bei politischen Parteien, Stiftungen, Parlamenten, Fraktionen und Abgeordneten auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene in der politischen Bildung im au ß erschulischen Bereich in der Politikberatung im Bereich des (gehobenen) Journalismus

8 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter recht/studiensatzungen/PHIL1/FachStuO-PrO- OeffentlichesRecht.pdf Weiterführende Links:

9 Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter Wir sehen uns (vielleicht) in Erlangen!! Vielen Dank fürs Zuhören und Zuschauen!


Herunterladen ppt "Prof. Dr. Max-Emanuel Geis Lehrstuhl für Öffentliches Recht Studiengangbeauftragter 11:15 Uhr – 12:00 Uhr, Rudolf-Wöhrl-Hörsaal Öffentliches Recht als."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen