Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 1 Informationssysteme in Unternehmen Jörn Beineke, StR 30. Oktober 2002.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 1 Informationssysteme in Unternehmen Jörn Beineke, StR 30. Oktober 2002."—  Präsentation transkript:

1 © 1 Informationssysteme in Unternehmen Jörn Beineke, StR 30. Oktober 2002

2 © 2 Datenorganisation - Grundbegriffe Hierarchisches Modell: –Datenbank –Datei –Datensatz –Datenelement © P. Stahlknecht / U. Hasenkamp: Einführung in die Wirtschaftsinformatik. 10. Auflage, Springer-Verlag, Berlin - Heidelberg 2002

3 © 3 Semantisches Datenmodell Verfasser Bibliothek Bestseller hat verleiht ist Herr der Ringe

4 © 4 Entity-Relationship-Modell - ER StudentBuch Beziehungstyp entleiht Entitytyp Name Fach Semester Titel Autor

5 © 5 Beispiel - Autovermietung

6 © 6 Datenorganisation - Beispiele

7 © 7 Beispiel 1 - Schulverwaltung Welche Entitäten/Business objects gibt es? Welche Attribute sollen sie haben? Welche Beziehungen haben sie zueinander? Welche Relationen ergeben sich Welche Tabellen ergeben sich? Normalisierung? Schüler Lehrer Klasse Kurs Zeugnis Raum Stundentafel...

8 © 8 Beispiel 2 – Referenzkunden Software Welche Entitäten/Business objects gibt es? Welche Attribute sollen sie haben? Welche Beziehungen haben sie zueinander? Welche Relationen ergeben sich Welche Tabellen ergeben sich? Normalisierung? Kunde Interessent Referenz-Installation Angebot Vertriebsprojekt Kontakte...

9 © 9 Beispiel 3 - Vertriebsprojekte Welche Entitäten/Business objects gibt es? Welche Attribute sollen sie haben? Welche Beziehungen haben sie zueinander? Welche Relationen ergeben sich Welche Tabellen ergeben sich? Normalisierung? Kunde Produkt Projekt Angebot Vertriebs-Kontakte Marketing-Material...

10 © 10 Beispiel 4 - Musikdatenbank Welche Entitäten/Business objects gibt es? Welche Attribute sollen sie haben? Welche Beziehungen haben sie zueinander? Welche Relationen ergeben sich Welche Tabellen ergeben sich? Normalisierung? Tonträger Künstler Sendung Radioformate Plattenfirma...

11 © 11 Entitäten/Relationen Erarbeiten Sie zu einem Beispiel die Entitäten, Relationen und Attribute Entwickeln Sie ein passendes ER-Modell, das Ihre Informationsstruktur abbildet. Formulieren Sie die entsprechenden Datenrelationen in Normalform, die die Grundlage Ihrer Datenbank bilden soll. Überlegen Sie, welche Geschäftsprozesse von Ihrer Datenbank unterstützt werden sollen. Aufwelche Fragen soll Ihre Datenbank Antworten geben können? Bereiten Sie Ihre Ergebnisse auf und präsentieren Sie sie.

12 © 12 Informationssysteme in Unternehmen Jörn Beineke, StR 30. Oktober 2002


Herunterladen ppt "© 1 Informationssysteme in Unternehmen Jörn Beineke, StR 30. Oktober 2002."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen